View Single Post

Bigicke's Avatar


Bigicke
12.12.2012 , 07:29 PM | #12
Ich habe heute meine letzte Space-Mission geschafft und nach dem Abschluß noch eine "tägliche Quest" bekommen. Die Beschreibung der Mission war bei mir zumindest (! engl. Client!) verwirrend. Da stand sowas wie "weekly mission: monday". Nun da heute (inzwischen gestern) definitiv nicht "Montag" war, sollte meine Verwunderung verständlich sein. Naja als Belohnung gabs Schwarzloch-Münzen, Tagesmarken und die bekannten Space-Mission-Münzen.

Fazit: die Missionen sind durchweg schwer bis knackig. Ich persönlich finde die Missionen nahe Ilum am ehesten machbar. Der Schwierigkeitsgrad zwischen den Missionen unterscheidet sich aber nur geringfügig. Einige Missionen sind auch NUR mit dem Protonen Torpedo zu packen. Man muss definitiv dauerhaft seine Schildwerte im Blick behalten, Barrel-Rolls macht man eigentl.durchgängig. Ihr könnt euch definitiv vom stupiden "Durchfliegen" einer Mission verabschieden, Schilde rauf - Schilde runter, die Flugroute muss genau analysiert werden --> man kann dann leicht erahnen wann EMP oder Unverwundbarkeitsschilde gezündet werden müssen.

Ich war ziemlich froh auch die letzte Mission erfolgreich abgeschlossen zu haben, denn zum 15.mal die gleiche Basis anzufliegen war dann doch irgendwann etwas eintönig^^

also bestes Gelingen! :=)