View Single Post

Klauenglo's Avatar


Klauenglo
12.05.2012 , 04:23 PM | #1
Hallo liebe swtor community,

Ich spiele schon seit Monaten einen fronti pvp tank und mir ist aufgefallen, dass er im Vergleich zum Hüter oder Schatten schon ziemlich alt aussieht. Natürlich soll es Unterschiede zwischen den Tank Klassen geben, sonst wäre es ja langweilig. Trotz dessen sollen die Klassen vom Balance her ja gleich gut sein.
Mir ist folgendes aufgefallen:

Frontkämpfer-tank kann vom schaden her locker mit den anderen klassen mithalten. Auch im 1 vs 1, sofern man ihn gut beherrscht und seine gegner auf distanz hällt, scheint er eine gute Wahl zu sein. In den bgs steht man vom damage her mindestens auf der gleichen stufe, wie die anderen tanks. (Aber was ist damage schon, wenn man dazu da ist, um schaden auszuteilen, abzuspotten oder gegner beim tappen zu hindern?

Was mich besonders stört, sind die Verteidigungsskills dieser Klasse. Der Skill "Rauchgranate" ist im pvp ja mal völlig für die Tonne. Die 20% weniger Präzision habe ich noch nie bemerkt. Auch der Soldaten Skill "Adrinalinrausch" ist nicht die Welt. 15% hp dazu ist völlig nutzlos, wenn man mit einem crit schon 3-4k damage bekommt^^. Der einzig gute verteidigungsskill ist "Reaktivschild". Bei diesem skill bekommt man 12 Sekunde 25% weniger Schaden. Nach diesen 12 sekunden ist es aber meistens dann schnell vorbei.

Ich finde den Hüter einen deutlich besseren pvp tank, da er 2 richtig gute verteidigungsbuffs hat, wovon einer (Schwertschutz) sogar 99% immunität gegen jeden schaden bietet. Ich habe schon erlebt, dass ein Hüter nur mit Schwertschütz das Huttenballfeuer getankt hat :O! Außerdem verfügt der Hüter über einen aoe debuff, der die bewegungsgeschwindigkeit so abartig verringert, dass man nicht mehr vom Fleck kommt. Der Höhepunkt ist ja, dass er ihn auch noch instant durchcasten kann und dabei nicht mal die Entschlossenheitsskala zunimmt.

Über Schatten kann ich nur so viel sagen, dass sie sich durch das ständige unsichtbar machen, länger am leben halten und so echt zu plage werden können. (wenn ihr mal bei Bürgerkrieg von einem schatten in der Mitte heimgesucht werdet und ihr es mit 3 mann nicht schafft, ihn zu kriegen und er euch aus dem nix heraus beim tappen unterbricht.

Natürlich bin ich mir im Klaren, dass das viele Spieler anders sehen werden.

Was haltet ihr vom Frontkämpfer Tank im pvp? Kann er mit den anderen Tankklassen mithalten und wenn ja wieso? Ist er im rated zu gebrauchen?