View Single Post

LordVeXXaS's Avatar


LordVeXXaS
11.28.2012 , 09:21 AM | #181
Ich glaube irgendwie, dass hier viele einfach den eigentlichen Umfang von Star Wars gar nicht kennen. Star Wars ist nicht nur Episode 1-6 + The Clone Wars, bei weitem nicht. Es gibt ungezählte Massen an Büchern, Comics, alles mögliche. Die ersten Geschichten fangen wenn ich es richtig im Kopf hab ca 35.000 VSY (vor der Schlacht von Yavin, Episode 4), an und geht nochmal ein paar Tausend Jahre weiter, immer geschmückt mit schillernden Persönlichkeiten wie Darth Krayt, Jedi-Meister Odan-Urr und wie sie nicht alle heißen.
Auch technologische Fortschritte gab es, z.B. wurden die ersten Lichtschwerter noch über Batteriezellen in einem Rucksack betrieben, der über ein Kabel mit dem Griff des Leuchtprügels verbunden war^^ Das mit dem Schiffsdesign stimmt zum Teil schon, vor allem bei imperialen Schiffen egal welches Imperiums, sei es das Sith-Imperium oder das Palpatine'sche, die kleineren Schiffe erinnern immer an das TIE-Design und die größeren haben meistens die Sternzerstörer-typische Keilform.
Was die Kleidung angeht, die hier öfters angesprochen wird.. gerade Jedi-Roben sind deswegen weitgehend unverändert, weil das eben die traditionelle Kleidung des Ordens ist, genauso bei den Sith. Rüstungen sehen auch immer wieder gleich aus, auffälliges Merkmal hier ist finde ich das Visier, was oft die T-Form wie etwa bei den Mandalorianern oder den Klon-Truppen (welche ja im Grunde auch nur geklonte Mandalorianer in entsprechend ans Design angelehnten Uniformen sind) hat.
Ich denke das kommt einfach daher, dass sich das so durchgesetzt hat und das Optimum ist, es einfach keine Verbesserung mehr gibt.
Der Todesstern ist ja auch keine großartige Innovation, er ist einfach nur eine riesige Raumstation (gab es auch schon, Beispiel Sternenschmiede) mit einem Superlaser (nix anderes als mehrere gebündelte Schwere Laser).
Ab einem bestimmten Punkt entwickelt sich eben eine Gesellschaft nicht mehr oder zumindest nur noch minimal weiter, sei es Kulturell, Technologisch oder im Design.
Wenn ihr euch einfach mal in das riesige SW-Universum reinlesen wollt, kann ich allen nur www.jedipedia.de empfehlen, da muss man nur auf einer Seite anfangen und mit allem was interessant klingt einen neuen Tab öffnen, das geht so lange bis einem irgendwann der PC abschmiert weil man so viel geöffnet hat