Thread: How to play PvP
View Single Post

DerJogiB's Avatar


DerJogiB
11.26.2012 , 06:30 PM | #42
Ich hab noch einen Tipp der vielleicht aufgenommen werden sollte, denn es ist mir in den letzten Tagen viel zu oft passiert das das komplette Team immerwieder den selben Fehler gemacht hat.

Kriegsgebiet Noware-Küste südliche Stellung.
Das eigene Team lässt sich fast bis zum Ausgang der eigenen Medizone zurückdrängen. Nicht einfach einzeln wieder aus der Medizone rennen und den erstbesten Gegner anhüpfen/anschießen. Sammelt euch, überrent die erste Verteidigungslinie und kämpft in der nähe der Stellung am besten sogar auf dem Platz vor der Stellung. Der Zerg muss unbedingt wieder dorthin, denn

1. Der gegner ist in den meißten Fällen nicht dumm die erste Verteidigungslinie besteht daher aus DDs oftmals von hinten oder untereinander auch noch geshielded da könnt ihr euch dumm und dämlich prügeln es wird keinen Erfolg erzielen, denn in der 2ten Reihe stehen die Heiler und freuen sich über unbedrohtes durchcasten und hohe Heilzahlen. Ein Schleicher, Jugger oder irgendetwas was die Heiler angeht und schon rennen die erste Reihe DDs wieder nach hinten weil sie merken sie bekommen keine Heilung mehr.

2. Wenn man zu weit vom Geschütz wegsteht(ausserhalb des Steinhalbkreises vor den Geschützen kann man nicht tappen und den Gegner schritt für Schritt zurückzudrängen um dann zu tappen funktioniert auch nur in den seltensten Fällen aus oben genannten Gründen. Das hat zur Folge, dass man das Geschütz auch nicht zurück erobern kann.

3. Nicht aufgeben! Dein Team hat keine Chance mehr, wenn 3 Leute aufgegeben haben am eigenen Geschütz stehen und deffen um Deff Medaillen zu farmen, denn dann spielen sie wirklich in der Unterzahl. Im Spiel wird viel über Fairness geredet und genau diese Einstellung ist weder fair dem gegner gegenüber noch dem eigenen Team, denn die anderen Leute in eurer Gruppe und auch der Gegner spielen dieses Spiel um Spass zu haben und in einem Kriegsgebiet!!! rumzustehen ist kein Spass.