View Single Post

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
11.19.2012 , 08:29 AM | #86
Quote: Originally Posted by Sefanas View Post
Im Grunde habe ich nichts dagegen, mich auf den diversen Internet Seiten mit meinem Charakter und dem Spiel zu beschäftigen, mache das auch recht gerne sogar, um eben das Maximum an Schaden/Heilung oder was auch immer herauszuholen.

Generell finde ich das aber schlecht gelöst in MMO´s, so etwas wie das "inreraktive Spielehandbuch" sollte es im Spile selbst geben. Warum muss man sich oft stundenlang auf den diversen Internetseiten informieren, um z.b eine halbwegs brauchbare Rota als DD herauszubekommen. Das sollte das Spiel selbst einem beibringen / durch Solo Dungeon mit Bossen wo die verschiedenen Schadenmechaniken/synergien erklärt werden oä )

Klar ist es unrealistisch, aber im Idealfall sollte man ein Spiel einigermaßen spielen können, OHNE andere Quelien zu benötigen finde ich
Wenn man ein Spiel spielt, also richtig spielt und sich nicht auf max Level pusten, mit T42 ausstopfen und sich dann von der 'virtuellen' Realität einholen lässt, dann lernt man das ganze nebenbei. Eine Rota muss man nicht nachlesen, durch selber spielen, try&error und Tooltips lesen, ergibt es sich von selbst. Wenn es um die optimale Rota geht, bewegen wir uns im Bereich des Theorycrafting. Damit können sich jene befassen die es interessiert, das hat ingame nichts verloren. Im Gegenteil, gibt man eine Rotation vor, bekommen die Spieler noch den Eindruck, man schreibe ihnen vor, wie sie zu spielen hätten.

Wenn man auf dem Weg zum Maximallevel Gruppenquests und Dungeons macht lernt man die meisten "Basics" nebenbei. Einzig den Zusammenhang zwischen farbigen Kreisen auf dem Boden und "viel Aua" muss der Spieler dann selbst herstellen. Die ausführlichen Bosstaktiken später herauszubekommen sind ohnehin ein Teil des Spiels, im Zeitalter der Guides für alles und jeden, allerdings ein eher in den Hintergrund getretener.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...