View Single Post

Kelremar's Avatar


Kelremar
11.19.2012 , 06:34 AM | #281
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
man nehmen seine kartell marken und kaufe dafür pässe, das machen alle abouser.... diese stellt man für wenige credits ins ah. die ftpler kaufen diese geschneke gerne. dann kündigen alle abouser ihre abos, (die vorteile gehen ja erst ab der nächsten abbuchung flöten) so könnten alle einige wochen voll spielen, und bw generiert nicht mehr geld, sondern aht bis dahin genauso viel wie voher, und im nächsten abrechnungszeitraum, gibbet dann keinen mehr der zahlt und ohne einahmen keine löhne und ohne löhne keine arbeit, und ohne arbeit kein spiel.

mir ist aber klar das das eine seeeeehr theoretische möglichkeit ist.... aber es ist eine ;-)
Deine Rechnung geht nicht auf. Denn wenn Abonnenten ihr Abo kündigen, dann sind sie im nächsen Monat nur noch bevorzugte Spieler, müssten also selbst wieder Wochenpässe kaufen um halbwegs so weiterspielen zu können wie vorher - und das war ja die Prämisse: keiner hört auf zu spielen. Dann sind aber innerhalb von Tagen alle Wochenpässe aus dem GTN verschwunden. Da es nun aber keine Abonnenten mehr gibt die Wochenpässe nachliefern, müssen alle wieder ihre Wochenpässe aus dem Kartellmarkt kaufen, BioWare verdient Geld und kann so die Löhne zahlen (Realistischer ist es natürlich, dass die Abonnenten einfach beim Abo bleiben)

Solange die Spieler also weiterspielen und Content nutzen wollen, für den sie ein Abo oder Wochenpässe brauchen, verdient BioWare Geld - egal ob einige (oder viele) F2P-Spieler es sich allein durch Credits finanzieren können oder nicht.


(Das sie CE-Käufern etwas mehr hätten geben können sieht wahrscheinlich jeder CE-Käufer so, ich auch - aber hier gehts ja um um F2P-Spieler)
Saboteur | Powertech | Marodeur Schatten | Kommando | Hüter