View Single Post

Gnardlblarz's Avatar


Gnardlblarz
11.16.2012 , 04:46 PM | #14
Nabend zusammen,

ohne alles gelesen zu haben, glaub´ ich schon, dass so aus dem ftp-Model das meiste rausgeholt wird. ( In finanzieller Hinsicht )

Wer jetzt als f2p-Kunde neu dazustößt, ist erstmal von den stories 1-50 angetan.
Für nen Casual ist das ne lange Zeit. Ich schätze mal 2-3 Monate. In der Zeit ist er öfter online und überlegt sich, ob er was im shop lässt. Für nen Inventory-slot oder ne Quickbar. Daran kann die Firma verdienen.
Aber ich befürchte, wenn jemals neuer Content kommt , wird er im Shop auftauchen. ( wobei man auch noch bedenken muss, dass jede neue Zeile Code seitens Bioware als awesome betrachtet werden kann ... )

Für EA/Bioware gehts nur noch darum, den Verlust zu minimieren. Ein Model für die Zukunft ist der halbherzige Itemshop imho nicht. Recyclete Rüstungen für > 800 CC und von Praktikanten erfundene Carbonitkammern.

Nuja - ich hab mein Abo bis Ende Januar.

MfG
Gnardlblarz