View Single Post

Mykar's Avatar


Mykar
11.16.2012 , 02:04 AM | #17
Quote: Originally Posted by FHofman View Post
Vorab - ich habe mir die Hk51 Questreihe noch nicht angeschaut.
Ich habe hier gelesen, dass man einen Teil davon in einem OpenPVP Gebiet erledigen muss. Das finde ich erstmal grundsätzlich nicht schlimm. Die Frage ist wie die nur PVE Rüstungsträger da durch kommen. Wenn dieses Gebiet jetzt permanent von T1987654 Equipten PVPlern belagert wird die nen Ständer kriegen weil sie so Imba sind und die PVEler kloppen wie nix, dann fände ich das eher suboptimal. Ich habe nix gegen Herausforderungen und hab auvh kein Problem nen längeren Zeitraum für eine Quest zu brauchen. Nur es muss durch Anwendung der zur Verfügung stehenden Spielmechanik schaffbar sein.
Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel in diesem Bereich die Spieler automatisch in ihren Werten anzugleichen, bzw. eine Klassentypische neutrale Ausrüstungswertung einzuführen. Dann spielt nur das Können eine Rolle.
Ich würde schlichtweg 2 Wochen warten, bis sich der HK-51 Hype gelegt hat. Dann hocken auch keine gelangweilten Pseudo-PvPler mehr im Gebiet rum, weil sie dann entweder genug Leute umgeklopft haben oder aber gelangweilt sind und was anderes machen.

JETZT nach dem HK-51 Patch wollen alle gleich los, aber in 2 Wochen siehts garantiert auch wieder anders aus.
Die Frage ist: Will man jetzt gleich den neuen Gefährten und dann halt im PvP-Gebiet umgeklopft werden? Oder hat man 2 Wochen Geduld und man rutscht unbehelligt durchs PvP-Gebiet?

Ich hab vor min. 2 Wochen zu warten. Allerdings ist mein "momentaner Main" Level 25, also hab ich ja scheinbar eh noch Zeit .
Heutzutage ist es schwer dumm zu sein,
weil die Konkurrenz so gigantisch ist!