View Single Post

kcidymkcus's Avatar


kcidymkcus
11.16.2012 , 01:54 AM | #4
Im Zuge der Aufwands/Kostenminimierung zur Gewinnerzielung wurde das PvP schon lange als nutzlos von BW/EA erkannt und nur als Feigenblatt ala "Seht, das haben wir auch" mitreingewurschtelt.

Ich meine, gucks dir doch mal an. Für PvPler die früher oder später von diesem dümmlichen Markengrind die Schnauze voll haben und Randoms farmen nicht gerade p.rickelnd finden (gibt genug, die daraus ihren vermeintlichen Skill/Spass herleiten, aber über die lächelt man nur mitleidig) müsste man sich ja jedesmal was relativ neues designen. Das das nicht der Weg von BW/EA ist, konnte man ja schon an Novare erkennen. Meine Fresse, war das schlecht. 98% Bürgerkrieg mit anderen Namen. Total doll.

PvEler sind da viel pflegeleichter. Da nimmst du vorhandene FP/OPS/whatever, clonst die als "neuen" Mode, schraubst den Schaden/HPs der NPCs bissel höher oder baust "neue" Quests ein wo man bereits bis zum Erbrechen gefarmte Instanzen nochmal abgrasen musst und Voila: "Neuer" Content den sie neben den dümmlich repetitiven Dailies machen dürfen und freuen sich wie Bolle.

Wenn man jetzt noch dem "Informationsministerium" des Saftladen EA glauben will, bringen die PvEler eh mehr Kohle rein, also sind die Verhältnisse jedenfalls für mich rein logisch klar.