Thread: Beschwerde
View Single Post

Darth-Guruthos's Avatar


Darth-Guruthos
11.15.2012 , 06:02 PM | #102
Es ist nicht der Name, sondern meist auch das Verhalten was mit diesen Namen einhergeht.
Das muss nicht der so oft beschriebene "Lord Bratwurst" sein der lolend durch die Gegend hüpft.
Was viel nerviger ist sind die, welche die "Gruppenemotes" auslösen und so andere Mitspieler stören. Oder ignoranterweise in den falschen Chanel schreiben und nichtmal sorry sagen. Passiert das eben wenn man beim RP ist dann ist der Ärger auf solche Personen erst recht groß.

Unsere werten Moderatoren bzw. Admins bzw. Vetreter von EA und/oder Bioware haben das ja auch runtergespielt.
Man solle das Verhalten eifnach ignorieren und die Namen ausblenden und die meisten sind eh harmlos, weil es ihnen nur darum ginge auf Servern mit freundlicher/erwachsener Atmosphöre zu spielen.
Ist nur komisch wenn das Verhalten eben nicht so ist (teils auch von manchen RPlern selbst verschuldet, muss man zugeben!) Aber dieses im Stich gelassen/nicht ernst geneommen weden seitens des Anbieters hat, als Mit-Grund, auch auf den RP-Servern für Spielerschwund gesorgt.

Aber zurück zur Frage meines "Vorredners" mit welchem Recht man sagt welcher Name RP tauglich ist und welcher nicht und was denn so "schlimm" am Namen Bratwurst ist:
Man stelle sich vor so würden auch EA und Bioware denken und dann Dialoge a la "Was guckst du"? zwischen einem Hakan und einem Ranjid (natürlich vertont!) zeigen und die NPCs, sagen wir "Vollpfosten und "Klappspaten" nennen. (Nur um keine Copyrights zu verletzen! ;-))
Na was glaubt ihr was los wäre? Im ersten moment würden evtl. ein paar Spieler lachen, aber dann würde man sich fragen: "Was soll der Müll? Wollen die uns verarschen?!" Und das würden sich dann sicher nicht nur die RPler fragen!
Ergo: Man erwartet schon vom Spiel das Namen und Verhalten der NPCs zum Star Wars Universum passen! Egal ob man nun RP mag oder nicht. Wer sagt, dass es ihm/ihr egal wäre lügt sich was vor!

Was ist so schlimm am Namen "Bratwurst"?
Wie schon angesprochen ist es oft nicht nur der Name, sondern auch das Verhakten was meist mit so einem Namen einhergeht.
Aber selbst wenn wir nur vom Namen reden:
Das Spiel hat wie gesagt einen Namensgenerator, den man nutzen darf falls einem kein passender einfällt! (da muss man nur klicken!!!)
Wenn man eben nicht aktiv am RP teilnehmen will WARUM dann UNBEDINGT schon mit dem Namen negativ auffallen wollen?
Auch wenn man jetzt die Server zusammengelegt hat, so gibt es immernoch PvE und PvP-Server auf denen man weniger Wert auf "Star Wars-gerechte Namen" legt, wenn man denn schon UNBEDINGT als Lord Bratwurst spielen will!
Aber selbst die Serverwahl ist für manche wohl schon eine "unzumutbare" Herausforderung, auch als es noch mehr Server zur Auswahl gab!
Auf gut deutsch: Man möchte anecken, aber es soll sich dann bitte niemand beschweren! "Super!"

Und mal so gefragt:
Wenn man seinem Char einen unpassenden Namen, wie eben Bratwurst, geben will, obwohl man weiß das ein RP-Server der falsche Ort dafür ist, Würde man dann im realen Leben sein Kind z.B. Arschlochkind taufen? ;-)

Um es so zu sagen:
Keiner will einem den Namen vorschreiben, aber warum bitte fällt so schwer sich entweder einen geigneteren Server auszusuchen oder den Namensgenerator zu verwenden? Wenn man auf einem RP Server spielen will sollte ein gewisses Maß an Verständnis da sein und da ein RP-Server eben eben das zu Hause der Rpler ist(oder sien sollte!) sollte man sich deren Gepflogenheiten anpassen. Und der Char-Name ist in diesem Fall der kleinste geneinsame Nenner!

PS: RP-Fanatiker die einem z.B,. schon wegen herumrennens anfeinden finde ich natürlich auch kontraproduktiv.

PPS: @ Ungeduld Das Beispiel mit den Hunden würde ich etwas anders darstellen.
Man stelle sich vor man kacke den Leuten die ihren Chars dumme Namen geben, zu Hause in ihr Wohnzimmer und sagt dann: "Was regst du dich so auf? Stuhlgang ist etwas völlig natürliches und außerdem kannst du den Kot ja wegmachen und das Zimmer lüften, danke das ich mich IN DEINEM ZUHAUSE erleichtern durfte!"