View Single Post

TKumpfmueller's Avatar


TKumpfmueller
11.11.2012 , 03:15 AM | #9
Wie jemand oben schon schrieb....Star Wars ist Magie, Mythos, ein riesiges Märchen. Star Wars wird von Generation zu Generation weiter gegeben. Meine Tochter ist nun 8, und ist großer Star Wars, ohne dass ich hier viel Einfluss nehmen musste oder so, . Mir gefällt jeder Teil, also auch 1 - 3, auf eine eigene Art und Weise. Vor allem aber ist es eben das EU, in Form der vielen Büchern usw., was einen in den Bann zieht. Wie aus einer simplen "Sci-Fi meets Western meets Eastern" Idee (garniert mit viel Buddhismus) ein so komplexes Universum entstehen konnte, ist einfach sagenhaft. Und das wenigste davon kommt von GL selbst. Es sind Autoren wie Timothy Zahn, Drew Karpyshyn u. v. a., die den Rahmen Stück für Stück ausfüllten.

Und ja, ich finde es einfach saustark dass Disney nun die Rechte gekauft hat. Weil ich es einfach als egoistisch von GL empfunden habe, auf diesen unglaublichen Möglichkeiten zu sitzen, und nichts mehr draus zu machen. So viele Geschichten, die noch erzählt werden können und sollten.

Und ich mag an Star Wars, dass es zumindest im EU keine so klare Abgrenzung zwischen Gut und Böse mehr gibt. Alles eine Sache der Betrachtung.