Thread: Gildenschiff
View Single Post

Decopol's Avatar


Decopol
11.08.2012 , 07:37 AM | #21
Quote: Originally Posted by Sarikamigo View Post
zu 2 nur soviel: in einem event wäre von daher sinnvoll, weil es sonst in meinen augen nicht erklärbar wäre warum wir schiffe haben. aus welcher werft sollen die denn kommen, wenn die ständig gebaut erobert oder sonst was wird. man könnte es natürlich als pvp zone ausweißen, und nur wenn seine fraktion die werft hat, kann man ein gildenschiff in auftrag geben, aber auch das wird schwierig (kriegsbeute, schiff wird geklaut).
das rakguhl event hab ich zB auch nicht mitgemacht, aber meckern werd ich deswegen auch nicht, obwohl mir dadurch einiges entgangen ist. oder den tauntaun bock von der gamescon hat auch nicht jeder. man muß doch nicht immer alles gesehen haben um seinen spaß zu haben.
es gibt nunmal sachen die nur momentan verfügbar sind und später dann eben nicht mehr. sowas könnten sie ja als großen patch ankündigen und betreiben, das lockt eventuell dann auch wieder ein paar spieler zurück.
Ein Gildenschiffevent MUSS permanent verfügbar sein.
Gilden, welche nach diesem Event gegründet werden, hätten ohne die Aussicht auf Gildenschiffe so gut wie keine Chance Member vernünftig zu werben.
Daher tendiere ich eher weg vom Event und hin zu Gildenquests. Wenn man **soon** in einer Mischung aus Solo- und Gruppenquest den Gefährten HK-0815 erspielen kann, warum dann nicht auch eine Gildenquestreihe für den eigenenen Todesstern? Man packe noch, wie bereits von meinen Vorrednern gefordert, die Berufe mit rein und jede Gilde kann sich jederzeit um die Vortschritte ihres eigenen Weltraumdampfers kümmern.

Events dann gerne für Fluff und Schnickedilles wie z.B. Lackierung, Bodenbeläge, der obligatorische Wunderbaum für den Rückspiegel ........

Deshalb
Quote: Originally Posted by NucleusTRV View Post
2. Warum in einem Event? Lieber eine epische Questreihe, die man unter bestimmten Bedingungen annehmen kann, damit niemand, der später mit dem Spiel anfängt, das Event verpasst
bin ich auch für eine ultra awsome, epische und auch hoffentlich soon kommende Gildenquestreihe
R.I.P German CM
Bei Fragen, Problemen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die
offizielle Beschwerdeabteilung