View Single Post

Isnogut's Avatar


Isnogut
11.06.2012 , 03:32 AM | #61
SWG war in der Tat ein Meilenstein. Viele Ansätze waren gut, andere für den Mainstream völlig uninteressant. SWG war immer ein Nischenspiel und das war sein Nachteil Die Entwicklung hat so viel gekostet und die Community war viel zu klein, um es rentabel zu halten. Schade eigentlich. Das Projekt hätte das Pendant zu EVE Online werden können, wenn man es richtig angestellt hätte.

Ich denke die wichtigsten Features, die ein Spiel haben muss, um erfolgreich zu sein sind eine Mischung aus bewährten Mechaniken, Neuerungen und Feautures, die das Langzeitinteresse der Spieler aufrecht erhalten können. Wenn ich ehrlich bin, hat fast jeder Beitrag hier etwas gehabt, dass mir das Mund wässrig gemacht hat. Gerne würde ich diese ganzen Features in einem Spiel sehen, besonders wenn es Star Wars ist. Aber ich bleibe ein Realist. Diese Features zusammen zu schließen würde unglaublich viel Geld kosten, also wird es sich von Beginn an nicht für die Publisher rentieren.

Ich gehöre nicht zu der Fraktion, die SWTOR die Luft abdrehen will. Es ist schließlich das erste Spiel, dass ich von BioWare mag, auch wenn es meine Langzeitmotivation nicht aufrecht erhalten kann. Deshalb sage ich, hier gehören einige der genannten Features integriert und das ASP, wenn die Entwickler nicht noch mehr User verlieren wollen.

Mein Traum für SWTOR ist ein Pedant zur Foundry aus STO. Dieser Missionseditor für die Community ist der Hammer und die entstandenen Missionen daraus sind wirklich gut. Auch hier könnte man von so einem Tool sehr gut profitieren. Der einzige Nachteil wäre die Synchronisation, die es da nicht geben kann, jedoch sollte uns das nicht wirklich stören.