View Single Post

Jorgensson's Avatar


Jorgensson
11.02.2012 , 05:39 AM | #131
Wie schon ein paar Beiträge weiter oben angeführt, dass ein Tank so gut wie in alles Instant invite hat finde ich recht entspannend. Ich habe meinen Attentäter mal auf Eis gelegt und ein paar Wochen Pause gemacht, weil ich irgenwie keine Aufgabe mehr für ihn sah. Dann hab ich umgeskillt und meine ersten Schritte als Tank getan. Ich muss sagen, dass das Argument des Instant invites im Grp finder unschlagbar ist. Auf columni EQ braucht man da auch nich lange warten. Und meine Erfahrung zeigt, dass wenn ein Tank unwissend ist, die Gruppe das einem erklärt was er zu tun hat. Wer über Anspruch an eine Tank und Heilerklasse meckert, der weiß nicht, was in OPS los ist. Tanks und Heiler haben viel Verantwortung. Sie kontrollieren die Gruppe, sie sind dafür zuständig, dass alles gut wird. Es ist nicht sonderlich schwer Aggro zu halten oder zu heilen. Mit ein bisschen Übersicht und Nachdenken ist das in den meisten Fällen alles machbar. Viele sind eben nur hinter dem reinen DMG her, bringt aber nichts, wenn sie wipen, oder gar keine Gruppe finden, weil kein Heiler oder Tank zur Verfügung steht.