Thread: Balance?
View Single Post

derHocki's Avatar


derHocki
11.02.2012 , 03:58 AM | #98
Quote: Originally Posted by Zorrak View Post
Wie sich eska allein verteidigen muss ^^
Ist den mal jemand nach Tatooin geflogen und hat es mal ausprobiert? Ich nämlich schon...
Wir hab es genau getestet wieviel resits das ding aufbaut, ca: 250. das heißt man kann effektiv 4 mal getroffen werden ergo 12 sek. Ich denke nicht das es im sinne der Programmierer war Demnach sollte es erhöt werden auf 350 bzw vieleicht auch 400, so das man maximal 3 mal getroffen wird ergo: 9 sekunden, dann passt der ganze mist auch wieder

Und ihr könnt mit dem blöden geflame aufhören ^^

PS: wenn wa schon beim Balance sind, entfehrnt den Dummen 100% krittchance vom Smash!
und gibt der Turbulenz / Donnerknall mal mehr Power, kann ja nit sein das man als Gehlehrter/Hexer die einziege klasse ist die keine 5k kritts schaft
Also ich kann dich schonmal beruhigen. Der Hexer ist definitiv nicht die einzige Klasse, die Ihre Schwierigkeiten mit der 5K Medal hat. Nen Sabo sieht die nämlich auch nicht oft. Mit BIS-Equip wird man zwar häufiger dran kratzen und ab und an mal in den Genuss kommen sie zu kriegen, aber die Regel, oder berechenbar oft ist das keinesfalls.

Mal zum Thema Hexer-Bubble:

Wie ernsthaft noch jemand soetwas verteidigen kann ist mir ein absolutes Rätsel.
Mit diesem Patch wurde aus einem unbrauchbarem Mezz der, mit meilenweitem Abstand ,mächtigste stun im Spiel geschaffen.
Das Ding stunt als AE ganze 3 Sek., man kann es auf andere wirken, es hat den kürzesten Stun CD von allen.
Warum muss man da eigtl noch diskutieren?
Für mich is das ein Ding, was sogar nen Mittwoch-Nacht-Notfall-Patch mit 6 Std Server-Down rechtfertigen würde, weil es einfach eine bodenlose Frechheit ist, sowas auf die Live-Server zu bringen.

Allein die Tatsache, dass man beispielsweise in Rated Matches mittlerweile Setups gegen sich hat, bei denen man ausser dem Schildstun vom Hexer und der Stun-Granaten keine anderen Stuns mehr abbekommt zeigt doch wie mächtig dieser Skill ist. Es lohnt sich für Teams also inzwischen, auf Klasseneigene Stuns weitgehend zu verzichten, weil Hexer und Granaten es einfach um Längen besser machen.

Nebenbei nervt es mich als Sabo um so mehr. Die Klasse definiert sich durch nen kurzen Stunlock und bisher eben auch durch den kürzesten Main-Stun-CD im Spiel. (ka ob Sniper das auch skillen)
Nun kommt nen Hexer daher, der nen beinahe nur halb solangen CD auf einem AE-Stun hat, den er sogar noch auf andere wirken kann.

Ich würde den Schild komplett ändern.
- Stun nur bei dem Schild des Hexers selbst und nicht bei Leuten, die es von ihm bekommen.
- den Stun nur auf den einen Spieler, der das Schild zum platzen bringt.
- Wenn man es wegklickt keinen Stun

EDIT: Das Schild ist als Schutz für den Hexer gedacht, also eine defensive Fertigkeit. Genutzt wird es wegen dem momentanen Design aber schon viel zu offensiv. Fazit also: Fehldesign. Reaktion: Ändern.
Savaras Hexer
Vll Vermächtnis
Boragor, Vador, Beras, Kelasar, Modoyato, Atalas