View Single Post

-Arakh-'s Avatar


-Arakh-
10.09.2012 , 06:44 AM | #44
Quote:
die belegen doch gar nichts, auser das so wie das mit der story gehandhabt wurde, nicht funtioniert, mein ansatz ist ein gänzlich anderer. und doich kann es 500 k subscibes reichen laut entwickerl aussage, die ü 2 millionen boxen und die abos auch wenn weniger werdend sollten schon ausgereicht haben um die kosten zu decken, und es könnte davon leben, hey es gibt spiele die im mmo sektor wesentlich weniger spieler haben und trotzdem laufen, ja klar kein projekt von der größen ordnung aber mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit von der verhältnissmäßigkeit kosten und einkünfte vergleichbar.

'Wie man selbst blind durchs leben schleicht und andere als verblendet bezeichnen kann erschließt mir auch nicht so ganz^^

und am fehlenden endcontent kanns nicht liegen denn der war mehr vorhanden als in anderern games zum start selbst das beliebte wow. Nur unter den mmolern hat sich sowas wie eine betriebsblindheit eingeschlichen die diese fakten, nichtmehr wahrnimmt, und verdrehte fakten hinzudichten, z.b das wow bugfrei sei ;-p
Wenn hier jemand blind durchs Leben geht bist Du es, du kommst mit irgendwelchen wilden Theorien und Zahlen, die du garnicht kennen kannst, die kennt nur EA und BW.
Falls es dir entgangen sein sollte hier geht es um Menschen die an dem Projekt arbeiten, bzw. arbeiteten, siehe die Entlassungswellen im Team.
Und ob es letztendlich reicht das Spiel am leben zuerhalten, kann auch noch niemand sagen, nur eines kann man sagen das ein großer Teil der Comm schon das weite gesucht hat, was nun das aussschlaggebende war das ist doch die große Frage!
Und letztendlich kann das nur jeder für sich selber beantworten, und ganz sicher kein Redeyes oder kein Booth.
Muss einem immer erst der Kopf weggeschossen werden, bevor man sich einen Helm aufsetzt?