View Single Post

Redeyes's Avatar


Redeyes
10.09.2012 , 06:26 AM | #42
Quote: Originally Posted by -Arakh- View Post
Der Punkt ist doch der Spieler will beschäftigt werden, ob nun mit Story oder den songenannten Timesink, Spass soll es darüber auch noch machen ist ja schlicht ein Spiel.

Ergo ein Spiel wie SWTOR braucht am besten beides, da aber der Timesink-Faktor (schönes Wort^^) hier nicht im ausreichenden Maß vorhanden ist, bzw. der Endcontent, sind die Leute gegangen. Das ist einfach Fackt!

Zu dir Redeyes: Ob du oder ich es Anerkennst oder nicht spielt ja sowas von keine Rolle, die Zahlen sprechen für sich, und das so ein riesen Projekt nicht von den paar Spielern leben kann die geblieben sind, sollte selbst jemand so verblendeten wie dir auffallen.
die belegen doch gar nichts, auser das so wie das mit der story gehandhabt wurde, nicht funtioniert, mein ansatz ist ein gänzlich anderer. und doich kann es 500 k subscibes reichen laut entwickerl aussage, die ü 2 millionen boxen und die abos auch wenn weniger werdend sollten schon ausgereicht haben um die kosten zu decken, und es könnte davon leben, hey es gibt spiele die im mmo sektor wesentlich weniger spieler haben und trotzdem laufen, ja klar kein projekt von der größen ordnung aber mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit von der verhältnissmäßigkeit kosten und einkünfte vergleichbar.

'Wie man selbst blind durchs leben schleicht und andere als verblendet bezeichnen kann erschließt mir auch nicht so ganz^^

und am fehlenden endcontent kanns nicht liegen denn der war mehr vorhanden als in anderern games zum start selbst das beliebte wow. Nur unter den mmolern hat sich sowas wie eine betriebsblindheit eingeschlichen die diese fakten, nichtmehr wahrnimmt, und verdrehte fakten hinzudichten, z.b das wow bugfrei sei ;-p