View Single Post

Aaryn's Avatar


Aaryn
10.07.2012 , 05:32 AM | #8
Es gibt einfach viele dinge, die Star Wars: The Old Republic besser machen kann.

Ein Spiel auf die beine bringen, es mit Flashpoints und Operations stopfen ist halt nur das halbe Brot.

Man startet mit Level 1 und endet mit 50. Alle bisher besuchten Planeten werden - bis auf die Daily-Gebiete - nicht mehr aufgesucht.

Das Beispiel mit dem pinken Lichtschwertkristall ist auf jedenfall etwas, was Bioware hätte weiterführen sollen.
Mehr Rätsel in die Welt einfügen wie auf seiten der Republik auf Balmorra (Traken 5).

SW:TOR hat so viele Planeten die alle samt noch weiter ausgebaut werden können!
Bisher sieht man von einem Planet - ich bezeichne es mal so - ein Kontinent.
Auf Corellia wurde auch ein Shuttle hinplatziert, der den Spieler zu einem ganz anderen Gebiet von Coronet City fliegt - die selbe methode kann man auch mit den ganzen Planeten machen (Aber wenn die Möglichkeit besteht, Ladezeiten zu umgehen sollte man dies auch machen... gibt mehr als genug momentan).

Hoth, Voss, Belsavis... Korriban oder Tython. Solch mysteriöse Planeten die noch so vieles bieten können wenn man denn mal die chancen nutzt.

In der heutigen Zeit kann man nicht mehr viel neu erfinden daher sollte man sich andere MMO's angucken und evtl. ein paar Features in das eigene Spiel übertragen.
Immer wieder lese ich wie folgendes das Spiel um längen interessanter machen würde:
  • Freies fliegen im Weltraum
  • Weltraum PvP
  • Szenarien ala Warhammer Online oder auch Events wie in Guild Wars 2 mit Belohnungen
  • Open PvP oder auch noch Keep-PvP wie in WarCraft Tausendwinter, mit Belagerungswaffen usw.
  • Mehr Entdeckungsfreiheit auf Planeten, bisher sieht man von Corellia nur Coronet City und keine Landschaften
  • Open World Rätsel, bestes Beispiel Traken V auf seiten der Republik. Tolles Rätsel!
  • Gilden-Siedlungen, der Gilde ein Zuhause abseits der Flotte geben

Von Star Wars Galaxies kann man auch so vieles übernehmen. Das PvP feature wie z. B. den Bürgerkrieg. Das auf jeden Planeten um Gebiete gekämpft werden.
Restuss war auch eine nette beilage. Ein grobes zusammentreffen beider Fraktionen in kombination mit Quest-Inhalten um besondere Gegenstände für PvE und PvP zu ergattern.
Vor allem das Crafting System von Star Wars Galaxies war einmalig. Da musste man jegliche Komponenten separat herstellen für z. B. eine Waffe. So kann man auch den ganzen "grauen" mist den man unterwegs als zusätzliche Ressource einfügen und dient nicht mehr NUR als Geldeinkommen.

Man ich könnte Seiten schreiben so viele vorschläge hab ich wenn ich doch nur wüsste, ob Threads wie diese hier überhaupt beim Entwickler Team ankommen...

Edit:
Was man auf jedenfall abändern sollte ist, dass die Geschwindigkeit der Fahrzeuge nicht mehr an das Item an sich gebunden sein sollte sondern an dem Rang den man gelernt hat.
Rang 1 90%
Rang 2 100%
Rang 3 110%

Somit würde sogar ich als Collectors Edition besitzer wieder in genuss meines gefährtes kommen was wie ein Ar*** mit ohren aussieht ^^
Söldner | Scharfschütze | PowerTech
Jedi-Ritter | Jedi-Botschafter | Schmuggler