View Single Post

Mozzie-chl's Avatar


Mozzie-chl
07.25.2012 , 09:54 PM | #3
[QUOTE=player-klaus;4913561]
Quote: Originally Posted by Mozzie-chl View Post
[*]Grundsätzlich kann man sagen, je dicker die Rüstung desto schwieriger wird es für den Saboteur, also achtet auch darauf.

(Was aber nicht heissen soll, dass alles was eine dicke Rüstung trägt, auch eine hat!!! Tank/DD-Klassen... so wird unser Schaden bei dicken Tank-Assas mit leichter Rüstung auch enorm reduziert)
Ja natürlich, war nur ein allgemeiner vermerk, das es gegen Tanks allgemein etwas länger dauert/schwieriger wird hab ich ja bei Spielweise geschrieben. Hab mich aber sowieso dazu entschlossen einigee grundlegende Dinge für den Kampf gegen die jeweiligen Klassen zu erwähnen.

Burstphase:
• Säureklingen vor dem Kampf für DoT und Rüstungsdurchschlag (Kampfbeginn)
• Versteckter Schlag 4k + DoT 3,8k(1,5sec)
• Heimtückischer Angriff 3,9k (7x%Kritchance wichtiger Move, 1x sicher landen, bevor getanzt wird und damit cd auch schnell wieder frei wird. Wir haben ihn ja auch geskillt und den Setbonus an) (3sec)
• Säurepfeil 3,5k (hält die procc-chance oben... der andere dot läuft aus, sollte der gegner Vanish zünden, wird er aus der Tarnung geboxt) (4,5sec) ich persönlich verzichte auf den Skill komplett, da vanish fast immer mit Entgehen in Kombination gezündet wird und somit jegliche DoTs weg sind, gegen Maros z.B. bringt der DoT auch nix, außerdem wird somit Blendgranate nutzlos, die auch gern mal gegen Singletargets zum Einsatz kommt
• Entkräften 1,5k (füllt den Resolve aber die meisten Gegner bleiben im Stun bis man mit Klappmesser und 1x Zerfleischen durch ist, ansonsten Entkräften so spät wie möglich zünden und den Gegner finishen, solange er im Stun ist)(6sec) Hebe ich mir ehrlich gesagt meist als "Def-Skill" auf bzw nutze in gern paar Sec später, da der Gegner dann keine volle Resolve hat
• Klappmesser2,5k (7,5sec)
• Zerfleischen 2,9k (9sec)
• Zerfleischen 2,9k (vorausgesetzt es triggert) (10,5sec)
• Kollateralschlag 0,9k (und mit Kollateralschlag, würde Zerfleischen noch einmal proccen) meinte ich ja mit vorausgesetzt Zerfleischen triggert nochmal...kann es ja nur aller 6sec einmal

~23k wäre mein maximaler Schaden soweit

• Säureklingen (instant)


Jetzt ist wieder bereit

• Heimtückischer Angriff 4k +DoT bis zu 3,8k (12sec)

Optional
• Sprengsonde 3,5k (12sec) baue ich z.B. immer in die Rota ein, sobald ready, weil es eben mit dem nächsten Skill meist triggert und dadurch eine Art "Minispike" entsteht (wie beim Pyro-Pt bei dem auch einiger Schaden auf einmal zusammen läuft.) - Komme so regelmäßig auf 9-10k auf einmal, wenn ich Sprengsonde durch Versteckter Schlag zünde.
• Handgranate 2k (triggert die Sonde, 5kbäm) (15sec) auch sehr schön um Massentabs zu verhindern

hier wären es dann ~36k

• Säurepfeil 3,5k refreshen (wer die Explosionen überlebt hat, stirbt vllcht am DoT)
• +Der Snipe 2,5k (sind eine möglichkeit schnell noch 6k auf Distanz zu machen)

~41k

• Adrenalinsonde ist jetzt nötig (solange die Energie hochtickt, nur Autoshots um wieder auf 100% zu kommen)
wenn kein Gegner da ist spart man sich das logischerweise


• Klappmesser --> Zerfleischen --> Zerfeischen --> Kollateralschlag (wieder rdy)
• Tarnschirm/Versteckter Schlag ist bei einem angekratzten Gegner unser persönlicher iwin-Button (wenn man ein Geschütz einzeln einnimmt z.B. da größter Boost und größtes Opfer zugleich (ich halt ihn lieber zum deffen auf cd, sonst) /sign




Längere Kampfphasen:
• Sind meist auch sehr movement-lastig, keine Sekunde ohne Autoshot(es sei denn du möchtest nicht mehr adden)
• Versteckter Schlag/Sprengsonde auf cd halten (Kann man auch mal Tarnschirm für opfern, den opener als finisher)
• immer Säureklingen aktiv halten (wir sollten uns genug Pausen verschaffen können, zu reggen)
• Sehenriss immer aktiv halten.
• Säurepfeil immer aktiv halten
• Klappmesser immer benutzen, wenn es frei ist (proccs, TA 4% dmg buff)
• Immer versuchen an einer Ecke zu kämpfen, um so schnell wie möglich LoS des Gegners zu brechen.
• Vanish/Schlafpfeil (zum hochreggen sehr gut, vorallem wenn man Dots drauf hat und eh wieder aus der Tarnung fliegt. klappt ja eher weniger wenn noch Säurepfeil auf dem Gegner drauf ist...
• Flashbang/Airstrike ist eine Kombo, die vorallem an den Hütten in Denova effizient ist nutze ich persönlich viel zu selten, werde ich mal ändern


Makros:
• 0,03s Target/Hidden Strike-loop bei gedrückter Taste. (wenn unser Ziel sehr Beweglich ist Treffen wir es selbst im allerkleinsten Fenster, das sich bietet. auch herumhuschende Stealther)
• 0,03s Backstab-loop bei gedrückter Taste (wird ebenfalls von hinten angesetzt und bei manuellem triggern ist das Fenster oftmals zu klein. Wir müssen schnelle sichere Treffer landen, haben ja wenig deff)
• Klappmesser/Zerfleischen/Zerfleischen auf Druck (wir können uns aufs movement konzentrieren und sämtliche proccs werden gespammt, solange ein Fenster offen ist)
Ich spiele persönlich komplett ohne, brauch die nicht unbedingt und bin auch der Meinung, das ich selbst für meinen Kill arbeiten will und das keine Routine zu machen hat, aber kann und soll da jeder so machen wie er will^^

http://www.myvideo.de/watch/8660103/...eamwork_1_3_HD
http://www.myvideo.de/watch/8669766/...H_Denova_Scene mfg
Ich hab mal im Quote meine Kommentare zu abgegeben, hoffe hab nix vergessen, bzw nicht zu viele Fehler eingebaut, ist noch früh und ich muss jetzt auf arbeit^^
The Shadowhunter-Legacy
Reiqui - Saboteur - Main
Suryá/Smashzilla/Cryqui
Wolfpack