Community-News

05.09.2012

Entwicklernews-Zusammenfassung: 1. Mai – 7. Mai 2012

Die Entwicklernews-Zusammenfassung hat diese Woche etwas verzögert aber jetzt ist sie da.

Jede Woche sammeln wir die wichtigsten Entwicklermitteilungen aus unseren Entwicklernews und fassen sie hier für euch zusammen.

Besucht außerdem den News und den Community Blog Bereich unserer Webseite für weitere Neuigkeiten!

German Community Coordinator Ursula Brand bat im Auftrag von Game Director James Ohlen um Feedback bezüglich möglicher weiterer Planeten. Weiterhin fragte sie im Auftrag der Entwickler nach eurer Meinung zu den UI-Anpassungen und erstellte einen Thread zur Rückkehr des Fan-Freitags.

Lead Game Designer Daniel Erickson bestätigte ein Problem im Zusammenhang mit dem Flashpoint „Die Fabrik“.

Sr. Designer Austin Peckenpaugh hat sich an einer Diskussion über Spürraketen im Kopfgeldjäger-Forum beteiligt.

Sr. Community Coordinator Allison Berryman versicherte den Spielern, dass ihre Meinungen zu den Rüstungen gehört wurden, stellte BioWares Haltung bezüglich Werkzeugen zur Kampf-Log-Analyse klar, diskutierte wie konstruktives Feedback gehandhabt wird, erinnerte Spieler daran, dass das Community Team immer die Foren liest, bestätigte ein Problem im Zusammenhang mit dem Albtraumpilger (welches behoben wurde), erklärte den Unterschied zwischen den Begriffen Patch und Spielerweiterung und entlarvte ein Gerücht bezüglich Gildenallianzen in Spiel-Update 1.3.

Associate Online Community Manager Joveth Gonzalez informierte in den Foren über ein Problem mit dem Deckungssystem (welches mit Patch 1.2.3 behoben sein sollte), erwähnte Verbesserungen, die am Galaktischen Handelsnetz gemacht wurden und hatte Spaß mit den Rakghul-Emoticons.