Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Flashpoin Entermannschaft mit 3 Spieler + 1 Gefährte (LvL 34-35)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Operationen, Flashpoints, Heroische Missionen
Flashpoin Entermannschaft mit 3 Spieler + 1 Gefährte (LvL 34-35)

_Okto_'s Avatar


_Okto_
12.28.2011 , 07:16 AM | #1
Hier ein Video wie einfach die ini ist.. .

http://www.youtube.com/watch?v=q12o-...AB4AA2&lf=plcp

Nasenbluten's Avatar


Nasenbluten
12.28.2011 , 12:42 PM | #2
Wir sind da vorhin mit 4 Leuten (~ lvl 33) am Endboss gescheitert -.-
Hätte genau das Gegenteil über die Ini gesagt

_Okto_'s Avatar


_Okto_
12.28.2011 , 01:07 PM | #3
habe irgendwo gelesen das man den heal zuerst töten soll, was ich persönlich für falsch halte.. . wie man im video erkennen kann, habe ich jeden zweitetn cast unterbrochen und dann musste draxon und ich halt den schaden für den noch fehlenden dd machen (da wir nur zu dritt waren). der gefährte hat mit geheilt, da der boss (random) an spielern granaten verteilte.. .

Ferocit's Avatar


Ferocit
12.29.2011 , 03:46 PM | #4
Wir kommen auch gerade aus der Instanz:

Tank: Level 35 Juggernaut
Heiler: Level 35 Hexe
DD1: Level 31 Marodeur
DD2: Level 37 Attentäter

In der Kombination sind wir am Endgegner gescheitert. Zur einen Hälfte war es schlechte Taktik, erst haben wir versucht den Heiler als erstes zu töten, das war nicht sehr erfolgreich. Bei den nächsten Versuchen haben wir es dann erst auf den Sicherheitschef abgesehen und versucht den Heiler zu unterbrechen. Das war auf jeden Fall besser, nur da alles Nahkämpfer waren, wurden auch immer schön alle von den Bomben getroffen. Da ging dem Heiler dann zu schnell die Macht aus und das war's dann.

Also "zu einfach" war es wirklich nicht. Wir haben am Ende den Marodeur ausgetauscht und einen Fernkämpfer eingeladen. Damit ging es dann.
··· Logic Is The Faith Of The Future ···

Devoter's Avatar


Devoter
12.29.2011 , 06:40 PM | #5
Der macht die Granaten auch auf entfernte Spieler. Ich fand die Bossgruppe im Gegensatz zum Rest der Instanz auch seltsam schwer. Ich war da schon 40 mit meinem Merc und habe mehr mitgeheilt als alles andere und nur deshalb haben wir den geschafft. Mit 4 34er Chars scheint mir das bald unschaffbar. Es sei denn es gibt ne einfache Taktik, aber selbst irgendwen der 3 von den anderen wegzuziehen, ging irgendwie nicht, weil die das beim heilen/schaden machen und schild verteilen nicht interessiert.
You will realize what a complete idiot you are..

Ferocit's Avatar


Ferocit
12.29.2011 , 06:43 PM | #6
Quote: Originally Posted by Devoter View Post
Der macht die Granaten auch auf entfernte Spieler.
Da bekommt dann halt nur einer den Schaden ab, wenn alle, außer der Heiler, beim Tank kleben, dann bekommen halt auch alle den Schaden ab und der Heiler muss 3x so viel heilen.
··· Logic Is The Faith Of The Future ···

_Okto_'s Avatar


_Okto_
12.29.2011 , 10:22 PM | #7
Hier nochmal der link zu mein try, es ist machbar und wirklich nicht so schwer.

Machbar mit 3 Spielern 2 lvl 34 und einer 35. Ich als Tank seieh hier nochmal Video:

http://www.youtube.com/watch?v=q12o-...AB4AA2&lf=plcp

PS : Und ein Gefährte lvl 34

Ygga's Avatar


Ygga
12.30.2011 , 03:43 AM | #8
Wir haben es so gemacht :

Sabo 36 Heal
Powertech 36 Tank
Söldner 34 DD
Sith Hexer 33 DD

Erst den Sicherheitschef, dann Heiler dann den Haupttyp.

Nachdem der Sicherheitschef tot ist, standen wir 3 alle weit weg vom Haupttyp, da verteilt der aber Random seinen DMG was extrem stressig für mich als Heiler war wegen dem Energiemanagement, bis unser Tank meinte er bekommt keine ab, also alle ran. Da gings.

Einfach würd ich net sagen, aber es kommt auf die Taktik an. Mit derselben Truppe sind wir anschließend in die Fabrik gegangen, das ging au locker.

In SWTOR scheint es eher auf die Taktik und das Energiemanagement anzukommen als reine DPS/HPS und Rüstung Zahlen. FInd ich gut so.

_Okto_'s Avatar


_Okto_
12.30.2011 , 03:56 AM | #9
Quote: Originally Posted by Ygga View Post
Wir haben es so gemacht :

Einfach würd ich net sagen, aber es kommt auf die Taktik an. Mit derselben Truppe sind wir anschließend in die Fabrik gegangen, das ging au locker.

In SWTOR scheint es eher auf die Taktik und das Energiemanagement anzukommen als reine DPS/HPS und Rüstung Zahlen. FInd ich gut so.

Ich denke schon das es im späteren Spielverlauf auch auf das Equip ankommt, nur kann man wie du bereits erkannt hast den fehlenden Damage mit "Können"/"Skill" und durch Movement ausgleichen. Und wie du siehst (mein Video), dass es auch zu dritt machbar ist!

http://www.youtube.com/watch?v=q12o-...AB4AA2&lf=plcp

Ygga's Avatar


Ygga
12.30.2011 , 04:20 AM | #10
Sicherlich, die Inis werden immer schwerer und da sollte bzw muss es eine kleine equipment vorraussetzung geben. hab ich au nix gegen. Warum sollte man mit Stufe 45 Ausrüstung die schwersten Inis im Spiel packen? Nene

Aber ich spiele normal nur PvP Rift/Aion/Warhammer und da schau ich halt auch viel auf CC's, Schadensart (Burst/Dot? Lässt sich der Spell leicht decursen?). Und ich hasse es mit ner PvP Skillung die vllt 10% weniger DPS bringt als ne PvE Skillung nicht mitgenommen werden zu können. Zumal die Umskillkosten in Swtor auch nich von pappe sind.

Deswegen hoffe ich, dass die dieses Design beibehalten Die Kämpfe taktisch, sowohl movementtechnisch, sinnvoller cc einsatz und Energiehaushalt betreffend zu gestalten.

gefällt mir sehr