Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Skillratation beim Healer und andere Fragen.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Imperialer Agent > Saboteur
Skillratation beim Healer und andere Fragen.

Andreasus's Avatar


Andreasus
12.28.2011 , 09:18 AM | #11
ja hast du da aber dann 3s Zeit einen Skill zu casten der wenig Energie bringt, sehr wenig heilt und dafuer x Punkte im Skilltree opferst?
"No lesson is truly learned until it has been purchased with pain."
—Vergere

Thanks to GeorgZoeller

xitme's Avatar


xitme
12.28.2011 , 09:22 AM | #12
Quote: Originally Posted by Andreasus View Post
ja hast du da aber dann 3s Zeit einen Skill zu casten der wenig Energie bringt, sehr wenig heilt und dafuer x Punkte im Skilltree opferst?
Es reicht ja auch, wenn du den Tank damit "heilst", obwohl er volles Leben hat. Energie bekommst du ja trotzdem
search and destroy - that's my calling

MaximusOrtnibus's Avatar


MaximusOrtnibus
12.28.2011 , 09:40 AM | #13
Quote:
ja hast du da aber dann 3s Zeit einen Skill zu casten der wenig Energie bringt, sehr wenig heilt und dafuer x Punkte im Skilltree opferst?
Wie ich schon sagte, gehts bei dem geskillten Diagnostic Scan nur um die positive Energiebilanz.

BSP.: Harter Bosskampf, du musstest deine wichtigen Energiereg.-Skills alle zünden und es ist jetzt eine 5-10 sekündige "ruhigere" Phase angebrochen.
Dann spammst du einfach Diagnostic Scan, weil du damit Energie regenerierst (Also wenns crittet, was es aber recht häufig tut).

Und wie ebenfalls angesprochen, glaube ich auch, dass das erst bei längeren Bosskämpfen und so wirklich interessant werden wird. Also eher für PvE wichtig.

Im PvP kannste den Skill getrost auf die Ersatzbank setzen!!!

Andreasus's Avatar


Andreasus
12.28.2011 , 09:44 AM | #14
Also ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass in einem langen Bosskampf zum Endehin, wo es meist eh knapp ist ich 10-15s Zeit habe. Aber ich denke den kernpunkt hab ich verstanden. Muessen wir nicht totdiskutieren.
Ich denke ich werde meine Skillpunkte aber da nicht investieren.
"No lesson is truly learned until it has been purchased with pain."
—Vergere

Thanks to GeorgZoeller

Latan's Avatar


Latan
12.28.2011 , 05:35 PM | #15
Also nach meinen ersten Hardmodes als Saboteur Heiler muss ich sagen eine Healrota kann es kaum geben. Musst zu spontan sein. Ich versuche wie meine Vorgänger beschrieben haben immer den Hot auf dem Tank zu halten. In manchen Bossfights dort aber sowas von schwer, weil der Tank immer kurz vor dem Tode steht.

Die Diagnostic Scan nutze ich selten aber ich nutze ihn. Einzig und allein wegen der Energie. Ich mache dann keinen extra damage irgendwo hin sondern in Notfällen wird der Scan gezückt, sollte auch Adrenalinsonde verbraucht sein.

Was mich aber an der Klasse tierisch annervt: Wir sind deutlich benachteiligt als healer im vergleich zum Hexer. Zumindest was ich bisher sehen kann in meiner Gilde und den Hexern die auch Hardmodes schon machen.

Sie haben das Schild, sie haben den Healkreis der leider echt effektiver ist als der leider sehr magere Gruppenheal des Saboteurs.

Als PVP Healer ist es wiederum eine andere Geschichte, da sehe ich den Saboteur dem hexer überlegen. Zumindest in der Bilanz am Ende was die Heilleistung angeht.

Andreasus's Avatar


Andreasus
12.29.2011 , 01:40 AM | #16
In der Bilanz ist da ja aber auch nicht aufgefuehrt, dass er das Schild auf seine Gruppenmember castet und dieser Schutzschild mindestens genausoviel auffaengt, wie er selbst heilt.

Ich spiele einen Hexer im PvP und halte auf meine Gruppenmember den Schutzschild eigentlich in jedem Kampf oben. Ist schon ein enormer Vorteil.

Der Vorteil des Sabos gegenueber dem Hexer im Bosskampf ist einfach, dass der Sabo nach 10min Kampf mit 100 Energie darstehen kann. Ist die Macht des HExers einmal aufgebraucht, wird er schon Schwierigkeiten haben wieder ein gesundes Machtpolster aufzubauen.
"No lesson is truly learned until it has been purchased with pain."
—Vergere

Thanks to GeorgZoeller

Chasidim's Avatar


Chasidim
12.29.2011 , 03:37 AM | #17
Ich habe den Eindruck, dass es beim Agent einfach nur um das Energiemanagement ankommt. Welche lustigen Knöpfchen ich dann drücke ist ziemlich wurscht.
Find ich recht schade, dass man durch ein seltsames Energiesystem zu so einer Spielweise gezwungen wird.

Trotzdem macht die Klasse schon Bock, vor allem im PvP.

Und zu der Diskussion Pro/Contra Diagnostic Scan: Ich hab die Fähigkeit tatsächlich auch aus meinen Leisten gezogen, hab sie nicht geskillt und benutze sie nicht. Selbst mit positiver Energiebilanz macht es mehr Sinn, seine Energie zu managen und dementsprechend auf diesen Lückenfüllerspruch nicht angewiesen zu sein. Hat bisher auch immer geklappt.

Braxo's Avatar


Braxo
12.29.2011 , 11:58 AM | #18
Hallo Heilergemeinde

Ich habe bis jetzt in den Instanzen auf allen Mitgliedern immer 2 Sonden Aktiv also dauerhaft 6 Sonden. Da hier jetzt schon öfter gefallen ist das ihr die Sonden nur auf dem Tank aktiv haltet, wollte ich gerne wissen ob ihr Erfahrungen oder Infos darüber habt wie sich das auf die häufigkeit des Taktischen Vorteils auswirkt.

Weil wenn 2 Sonden die gleichen Taktischen Vorteile erzeugen wie 6 könnte ich entspannter spielen :-)

Irgendwelche Infos dazu bekannt ?

Gruss Braxo

xitme's Avatar


xitme
12.30.2011 , 12:55 AM | #19
Quote: Originally Posted by Braxo View Post
Hallo Heilergemeinde

Ich habe bis jetzt in den Instanzen auf allen Mitgliedern immer 2 Sonden Aktiv also dauerhaft 6 Sonden. Da hier jetzt schon öfter gefallen ist das ihr die Sonden nur auf dem Tank aktiv haltet, wollte ich gerne wissen ob ihr Erfahrungen oder Infos darüber habt wie sich das auf die häufigkeit des Taktischen Vorteils auswirkt.

Weil wenn 2 Sonden die gleichen Taktischen Vorteile erzeugen wie 6 könnte ich entspannter spielen :-)

Irgendwelche Infos dazu bekannt ?

Gruss Braxo
Du hast ja wenn ausgeskillt eine Chance von 30% je hot-tick einen TA zu bekommen, welches aber einen CD von 6 sec hat. jetzt müsste man einfach gucken ob es reicht, wenn nur der Tank die Sonde bekommt. Das die Chance höher ist, wenn du mehrere Leute mit der Sonde zu müllst ist klar - 30% sind schließlich 30%.

Und ob du jetzt eine oder zwei auf dem Tank hast, spielt keine Rolle. Der hot tickt ja nicht 2 mal sondern nur höher, ergo könntest du auch auf jedem eine Sonde machen und nur auf dem Tank zwei.

Meine persönliche Erfahrung sagt mir aber, dass es mir reicht wenn nur der Tank die Sonde hat. Hab TAs immer im Überfluss, da ich auch ständig welche mit der Kolto Injection generiere.
search and destroy - that's my calling

Rosine's Avatar


Rosine
12.30.2011 , 05:20 PM | #20
Kolto Injection und Operationssonde sind meine Hauptskills. Dazu natürlich immer den Hot und Stim aufrecht erhalten. Mit einem neuen Hot werden übrigens beide aktiven Hots neu gesetzt.

Der Grpheal ist totaler Käse. Frisst viel Enegie und fällt beim heilen überhaupt nicht ins Gewicht. Er ist meiner Meinung nach sogar eher negativ weil er 30 Energie kostet. Er bringt einen damit fast immer unter die 65%. Man merkt die Heilung eigendllich garnicht. Insg. 1000TP über 15sec verteilt ist total sinnlos.