Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Class balance


BlackTobi's Avatar


BlackTobi
06.16.2017 , 07:58 AM | #1
Da bis jetzt ja noch nicht genau klar war (auch wenn mans natürlich vermuten konnte) was gebufft und was generft wird:

Quote:
At this point, you might be wondering how we decided which Disciplines to balance first. We used several factors including player feedback, player parsing data, and our own internal PvE and PvP statistical data. For 5.3, we focused on the Disciplines we felt were most out of line with the rest of their damage groupings. That gave us the Virulence Sniper / Dirty Fighting Gunslinger, Engineering Sniper / Saboteur Gunslinger, and Innovative Ordnance Mercenary / Assault Specialist Commando on the overperforming end and the Pyrotech Powertech / Plasmatech Vanguard, Hatred Assassin / Serenity Shadow, and Madness Sorcerer / Balance Sage on the underperforming end. If you are wondering whether Arsenal Mercenary / Gunnery Commando and Corruption Sorcerer / Seer Sage got “nerfs” or “buffs,” well… just have another look at those damage groupings and take this hint to heart: it is the same story for Corruption / Seer healing as it is for Arsenal / Gunnery damage.
Der ganze Post lässt aber sehr daran zweifeln, dass sie begriffen haben was an Classbalancing nötig ist. Darin geht es vor allem um den dmg-ouptut den sie balancen und dass sie eben nicht die Klassen miteinander vergleichen und gegenseitig balancen. Meine Hoffnungen dass sinnvoll an den DCDs geschraubt wird schwinden mal wieder.
DΞRΞXS

Trayon's Avatar


Trayon
06.16.2017 , 08:29 AM | #2
Quote:
Lastly, you might also wonder why there are not more changes to utilities and survivability for damage dealers in 5.3, and that is a fair question. We are first focusing on the damage and healing output for all Classes before getting too carried away with utility changes. This is because opinions about where a given Discipline stands among the pack can be clouded by high or low damage or healing output without anyone even realizing it. That is not to say we won’t tweak a utility here or there, but before we go making massive changes to a class’s utility toolkit, we want to make sure the damage or healing they can put out is on target and relatively similar to other Disciplines in their grouping. Once we are happy with the damage output, we can start adjusting utilities to give those that need it a boost and others that are too powerful a reduction.
begriffen vllt. schon, aber wie es aussieht sind sie zu zögerlich. wenn sie das tempo halten brauchen sie an den defcs nix mehr anpassen, denn dann ist das neue add on schon da.

BlackTobi's Avatar


BlackTobi
06.16.2017 , 11:36 AM | #3
Jop, und dazu passt die angekündigten Änderungen zu 5.3 zum Arsenal Merc gerade eben.

Dann muss ich wohl auch leider nach 5.3 dabei bleiben, dass ich mit keinem Kommando in meiner Grp liste -> Man macht sich nicht gerade Freunde damit
DΞRΞXS

meddani's Avatar


meddani
06.16.2017 , 02:05 PM | #4
Quote: Originally Posted by BlackTobi View Post
Jop, und dazu passt die angekündigten Änderungen zu 5.3 zum Arsenal Merc gerade eben.
und trauma regulators bleibt unangetastet? lol.

Trayon's Avatar


Trayon
06.17.2017 , 12:06 AM | #5
auch wenn ich die änderung der defcds vermisse, geht es mMn in eine gute richtung. der burst war schon übel den so ein söldner raus hauen konnte, wenn dieser nun abgeschwächt wird, ist es immerhin etwas. das objective play immer noch kaum möglich ist, ist wiederrum ein anderes thema, denn da würde es tiefgreifendere änderungen - vor allem an tanks und heilern - benöitgen.

Torvai's Avatar


Torvai
06.19.2017 , 08:30 AM | #6
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
auch wenn ich die änderung der defcds vermisse, geht es mMn in eine gute richtung. der burst war schon übel den so ein söldner raus hauen konnte, wenn dieser nun abgeschwächt wird, ist es immerhin etwas. das objective play immer noch kaum möglich ist, ist wiederrum ein anderes thema, denn da würde es tiefgreifendere änderungen - vor allem an tanks und heilern - benöitgen.
Naja, der Witz ist, Mercs haben auch die letzten 2-3 Jahre schon bösen Burst gefahren, daran hat sich nichts geändert.
Damals waren es halt, wie sich das für DDs gehört, Glaskanonen.
Wenn n sie dann irgendwann die Survivability des Mercs auch noch runter drehen, steht er wieder so da wie vor 5.0. Auch nicht das gelbe vom Ei, dann hätten sie sich die Änderungen nämlich direkt schenken können.

Und bevor an Tanks und Heilern geschraubt wird, sollte erst Mal die Survivability der DDs massiv genervt werden. Speziell der passive selfheal bei einigen Klassen ist einfach zu stark.
Logisch das im BG nichts umfällt, wenn da ein Tank, und zwei Heiler stehen und die DDs alle auch nochmal 2-3k hps haben, die passiv nebenbei kommen. Aber lass das mal weg und du wirst sehen, das Heiler und Tanks gar nicht so OP sind


Was den Arsenal Nerf angeht: Wenn die berechnungen einiger User hier halbwegs stimmen, bringt das Arsenal etwa auf den level von Marksman und Lightning. Erstmal gar nicht verkehrt, wenn die drei ranged burst specs die es gibt, alle auf einem Level liegen. So sollte es sein.
Nur bin ich eben der Meinung, das Lightning und Marrksman eher auf den Level von Arsenal gebracht gehören. Und alle anderen dps specs dann von dort aus aufgrund Ihrer "melee sustained ->melee burst/ranged sustained -> ranged burst" Philosophie weiter buffen und nerfen. Das würde die TTK im PvP etwa senken, Heiler und tanks sowieso nerfen und einige dps checks im NiM wären einen ticken einfacher, ohne zu einfach zu werden.

Skillztbh's Avatar


Skillztbh
06.19.2017 , 10:05 AM | #7
Quote: Originally Posted by Torvai View Post
Logisch das im BG nichts umfällt, wenn da ein Tank, und zwei Heiler stehen und die DDs alle auch nochmal 2-3k hps haben, die passiv nebenbei kommen. Aber lass das mal weg und du wirst sehen, das Heiler und Tanks gar nicht so OP sind
welche dd's machen denn passiv 2-3k hps?
Ez#Besensage

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.19.2017 , 12:27 PM | #8
Manche machen ja "aktiv" nicht Mal 2k.
"When you have to shoot...Shoot! Don't talk"
VC T3M4 TRE Versuchung Carok aka Opahuso

Trayon's Avatar


Trayon
06.19.2017 , 01:47 PM | #9
Quote:
Naja, der Witz ist, Mercs haben auch die letzten 2-3 Jahre schon bösen Burst gefahren, daran hat sich nichts geändert.
Damals waren es halt, wie sich das für DDs gehört, Glaskanonen.
ja sie waren glaskanonen, daher ist es damals auch nicht so sehr ins gewicht gefallen. aber mittlerweile haben sie unter den dds die besten defcds. und sofern sie nicht einen ersatzlos streichen wird sich an der stellung des arsenal nicht gravierend viel ändern.

das deine hps vorstellungen übertrieben sind, ist dir ja hoffenltich selbst bewusst und sofern kein heiler in der nähe ist, finde ich die ttk vollkommen in ordnung.
anders sieht es aus, wenn heiler und tanks (vor allem in gestackter form) ins spiel kommen. die ttk steigert sich je nach setup bis ins unendliche.

Torvai's Avatar


Torvai
06.20.2017 , 07:16 AM | #10
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
das deine hps vorstellungen übertrieben sind, ist dir ja hoffenltich selbst bewusst und sofern kein heiler in der nähe ist, finde ich die ttk vollkommen in ordnung.
anders sieht es aus, wenn heiler und tanks (vor allem in gestackter form) ins spiel kommen. die ttk steigert sich je nach setup bis ins unendliche.
Übertreibung dient der Veranschaulichung

Ihr wisst was ich meine. Passiver selfheal ist imo ein absolutes no go für dps specs.