Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die Fabrik (Revan)


Crushl's Avatar


Crushl
01.01.2012 , 09:18 PM | #11
Quote: Originally Posted by Enrayha View Post
Das im HC ist zu 99% buggy bei Revan. Wir waren gestern Nacht das erste mal HC da drin und dieser Kettenblitz.....

Mich würden auch nen paar andere Lösungen interessieren, denn ich glaube nicht das es gewollt ist das man es nur mit nem Assa Tank schaffen kann...
Ich weiß nicht, ob es so gedacht war, aber dein Ansatz war auch unserer: Wenn er den Sturm macht dran bleiben und dps drauf, danach 5-6 Sekunden warten, dann die Spellimmunität des Assassinen zünden und dann das Lightning sofort interrupten. Wenn das alles hinhaut (man muss das Glück haben, dass er den Skill auch in die Immunität haut und nicht erst danach) muss die dps es schaffen, den kampf vor dem nächsten CL zu beenden.

Momentan ist das die einzige Möglichkeit, die wir gefunden haben. Kostet immer einige wipes und ist recht nervig, da es nur auf Glück basiert.

Fiendri's Avatar


Fiendri
01.02.2012 , 09:58 AM | #12
Man kann den Onehit Cast auf HC unterbrechen bevor er Dmg macht.
Allerdings ist das ganze nicht so einfach, da der Schaden direkt mit beginn des Castbalkens kommt.
Der Trick bei der Sache ist, dass er vor dem Castbalken bereits die Animation beginnt - sieht aus als würde er eine Hand heben und Blitze beschwören. In dem Moment unterbrechen und alles ist in Ordnung.
Da uns das ganze aber zu doof war haben wir uns einfach ab 40% nach dem Machtsturm in der Mitte gesammelt, bei 36% (ab 35% fängt er mit dem Blitz an) alle CDs - Sniperkuppel+sämtliche Tanksachen, Tank war damit nicht onehit - gezogen und durchgenuked zur "Meteorphase" vor dem 2. Blitz.

KalThera's Avatar


KalThera
01.02.2012 , 02:24 PM | #13
ich hätte da ne Frage, wo bekomme ich eine quest für "Die Fabrik"? Ich habe Taral V und Der Mahlstrom abgeschlossen. Finde aber weder die Instanz noch eine quest dafür.
Frauen Komplimente zu machen ist wie Topfschlagen im Minenfeld

Sylvett's Avatar


Sylvett
01.02.2012 , 03:31 PM | #14
Die Aufgabe bekommt man glaube ich auf Taris bei der Flashpoint-Fähre. Dort steht ein Droide und wenn man ihn aktiviert redet Darth Malgus irgendetwas über diese Fabrik.
Und es ist doch gut dass er einen mit Machtsturm und Blitzen direkt tötet - Hallo? Es ist Revan!

Norhen's Avatar


Norhen
01.02.2012 , 11:13 PM | #15
Quote: Originally Posted by Sylvett View Post
Und es ist doch gut dass er einen mit Machtsturm und Blitzen direkt tötet - Hallo? Es ist Revan!
Eigentlich sollte er auch noch viel taktischer und schlauer vorgehen und sich nicht tanken lassen *nickt zustimmend*
hat er ja in kotor 1 auch nicht gemacht - sich tanken lassen meine ich.
Why is the Rum gone?

NoGamer's Avatar


NoGamer
01.10.2012 , 10:42 AM | #16
der ist immer noch bugy bei 4% ist er gegen alles immun und bleibt auch immun
Möge Die Macht Mit Euch Sein Heil Dem Imperium Sith auf Ewig

schattenkatz's Avatar


schattenkatz
01.10.2012 , 04:53 PM | #17
It's not a bug! It's a feature!

Aber mal ehrlich, die 100k hits nach dem Sturm kann man kicken. Nachweislich, auch wenn es nicht ganz einfach ist, weil man sehr schnell sein muss.
Der Bug mit der Bubble, wenn er während eines Casts runtergeprügelt wird ist aber sehr sehr nervig. Und dazu kommt, dass er dann scheinbar auch verbuggt bleibt, also ist weiteres versuchen sinnlos.

Genauso toll ist die Tatsache, dass Bosse gern mal verbuggen, wenn ein Spieler Vanish benutzt, statt mit dem Rest zu sterben, wobei der eher bei Typen wie dem Endboss in Directive 7 vorkommt.
Allgemein die Heroinstanzen ein bisschen von Käfern befreien wäre eh angebracht und vielleicht auch ein wenig den Glücksfaktor, wie auch die konsequente Melee-Unfreundlichkeit rausnehmen. Unser Assa in der Stammgruppe tritt nämlich bald in Streik.
Dankeschön.

Hubhardt's Avatar


Hubhardt
01.10.2012 , 08:39 PM | #18
Meine Kumpels und Ich haben den Boss gestern endlich gelegt!!! Nach nur 7 Versuchen gestern! ^^ Übrigens ist der Boss dabei in 5 Fällen mit seiner Bubble verbuggt gewesen, 1mal hab ich den Force Lightning übersehen und 1mal gings gut.

Fakt ist, der Boss verbuggt gern gegen Ende des Fights. Aus diesem Grund haben wir so ziemlich alle Vorschläge aus den Foren umgesetzt, damit er nicht verbuggt, also Damage Stop, wenn er den Sturm castet, Damage Stop vor 11% Bossleben, wenn er noch die Steine durch den Raum wirft und vor allem Damage Stop, sobald er seine Bubble rausholt. Ich als Tank und ein weiterer DD haben natürlich nicht gleich aufgehört Schaden zu machen und büßten das freilich mit unsrem Leben. ^^ Doch letztendlich hat sich Revan überlegt loszuquatschen und zu verschwinden und der andere DD und der Heiler habens überlebt.

Zu Revans Force Lightning kann ich Folgendes sagen: Ich bin Assassine Tank und habe meine Shroud etwa nach 9 Sekunden gezündet, nachdem Revans Sturm Cast beendet war. Meine Shroud hält 5 Sekunden und damit habe ich dann versucht den Force Lightning so lang wie möglich aufzufangen. Gekickt hab ich das erst nachdem der Channelbalken mindestens zur Hälfte durchgelaufen war. Der positive Effekt des späten Kicks: Seine folgenden zufälligen Nahkampfangriffe waren von normaler Intensität, also gegenzuheilen.
Des weiteren gilt: falls kein weiterer Assassine in der Gruppe ist, muss Revan in kürzester Zeit nach seinem ersten Sturm auf 20% Leben gehauen werden, da er da anfängt mit Steinen um sich zu werfen. Das verhindert, dass Ihr in zu kurzer Zeit einen 2. Sturm und einen 2. Force Lightning abbekommt.

Nachdem er fertig ist mit Steinen zu werfen und vom Bossleben her bei etwa 14-11% ist, geht es weiter ihn zu nuken bis etwa 5-4%, da zündet er seine Bubble und da sollten alle aufhören Schaden zu machen. Noch ein kurzes Stoßgebet an den Flashpoint- und Lootgott und eventuell habt Ihr es dann auch geschafft. In unserem erfolgreichen Versuch hat er nach seiner Bubble dennoch nochmal zu einem Force Lightning angesetzt und dementsprechend noch mich und einen DD damit erwischt.

Letzten Endes steht für mich fest: Ich mach den Boss erst dann wieder, wenn seine Bubblephase nicht mehr verbuggt und er quasi bei 4% Leben auch wirklich besiegt ist und nicht mehr rumläuft und die Leute zu Tode blitzt. Der extreme Force Lightning stört mich dabei eigentlich relativ wenig, denn wenn genug Schadenspotential in der Gruppe vorhanden ist und dieser eine Force Lightning aufgefangen werden kann, ist es eben ein harter Kampf, der gutes Timing und viel Schaden erfordert, aber eben immerhin so fair ist, dass der Boss, wenn man schon genug Leistung erbringt, ihn schnell genug in seine Bubble zu haun auch wirklich besiegt ist. Außer verbuggen und hart blitzen kann der Revan hald nix.

Die Taktik kann man theoretisch auch mit einem Schadensassassinen machen. Der müsste hald sehr sehr gutes Timing beweisen, da bei denen Shroud, so glaube ich, nur 3 Sekunden hält, also nach 10, vielleicht 10.5 Sekunden nach Revans Sturmcast den Boss spotten, Shroud zünden und nach der Hälfte des Channels (Force Lightning wird ja 3 Sekunden lang kanalisiert) kicken. Wobei das natürlich eher nach russisch Roulette klingt als nach einer angemessenen Taktik. ^^

Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig weiterhelfen, den tankenden Assassinen zumindest und wünsche viel Erfolg bei Revan!

edit: ach ja, könnte sein dass er nach dem Steinewerfen nocheinmal einen Sturm beschwört, da hatten wir auch Damage Stop gemacht, damit er nicht verbuggt. ^^

rometheultra's Avatar


rometheultra
01.13.2012 , 03:53 PM | #19
Keine Ahnung wie man eurer Ansicht nach einen Kanalisierten Zauber der SOFORT bei beginn tickt unterbrechen soll... Ohne Attentäter Tank nur mit ner Chance von 95:5 machbar.

CodexX's Avatar


CodexX
01.13.2012 , 06:23 PM | #20
Ach nö ... wir sind auch gerade in den Revan Bug gelaufen.
Einen Bug bei einem End-Boss wochenlang nicht zu fixen aber groß das Update 1.1 pushen. Macht mal eure Hausaufgaben! ... nur peinlich sowas.