Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Serverwartung

First BioWare Post First BioWare Post

Ahro's Avatar


Ahro
12.27.2011 , 02:48 AM | #11
Im grunde ist die Zeit für uns Europäer wirklich ganz schön mies geregelt, Haupturlaubszeit, und noch genau am Tag....
Und auch wenn ich mir genau aus diesen gründen evtl gerade jetzt das anders gewünscht hätte... Pech gehabt!

Was verlangt Ihr ? Das Spiel ist halt stark auf seine hauptcom. focussiert, und das ist nunmal halt die USA wie in so vielen anderen Spielen bildet die EU da auch nur mal wieder eine randgruppe für die keine Extrawurst gebraten wird
Der ambitionierte MMOG Spieler aus der EU sollte sich wohl langsam an diese Begebenheit gewöhnt haben... so traurig es auch klingt

Kasomephisto's Avatar


Kasomephisto
12.27.2011 , 02:52 AM | #12
Quote: Originally Posted by Rearan View Post
Gott was geht mit euch ab?? Jedes absolut JEDES MMO hat Wartungsarbeiten... klar ist die Uhrzeit für diese Wartungsarbeiten nicht perfekt gewählt aber vllt drehen sie ja daran auch noch was? Klar darf man hier dann diese "kritik" äußern aber manche reden hier ja dann so als ob sie neben SWTOR schon kein leben mehr hätten. Ich hab auch zufälligerweise Urlaub und kann somit mehr spielen aber ich hab doch den Urlaub nicht wegen dem Spiel o.O

Also mach ich in der Zeit einfach was anderes... was anderes zocken oder nen Buch lesen oder mal ne Dvd guggen oder oder oder

gibt so viel was man machen kann...

Manche Leute tun mir da echt leid oO die nicht mal für 6!!! läppische Stunden die EINMAL DIE WOCHE aufkommen sich nicht mal anders beschäftigen können.

so viel von mir ^^
/sign

Kasumy's Avatar


Kasumy
12.27.2011 , 02:56 AM | #13
Man man man Bioware ey....

Was soll der Käse? Bis 13 Uhr Wartungsarbeiten ok konnte man ja noch mit Leben aber das ihr es nicht gebacken bekommt die Wartungsarbeiten so durchzuführen das man fast von dem ganzen Tag nischt mehr hat is schon peinlich! JEDER andere MMO Betreiber bekommt es hin das die Wartungsarbeiten AUCH in UNSERER ZEIT Größtmöglich in der Nacht vorgenommen werden NUR Bioware schafft das nicht! Erinnert mich an meine alte Arbeitsstelle....wir waren der EINZIGE Einzelhandel der es wirklich erst iim Februar schafft die Weihnachstfeier zu machen-.-

grimgloin's Avatar


grimgloin
12.27.2011 , 02:57 AM | #14
Also mal ehrlich, wenn ich den Zeitpunkt der Wartungsarbeiten für unpassend halte, dann ist das so. Ich will dann sicherlich nicht hören: "Geh spazieren oder lies ein gutes Buch!"

Es ist halt so, dass der Zeitpunkt von 11 bis 17 Uhr vielen Spielern missfallen dürfte (mir nicht unbedingt, da ich gerade von der Arbeit aus schreibe!).

Ich bin mir nicht ganz sicher, von wo aus BW die Server warten. Geschieht das von Montreal aus, haben die dort -5 Stunden, beginnen also Ortszeit 6 Uhr morgens mit der Wartung. Diesen Zeitpunkt hätte man durchaus noch drei Stunden vorher ansetzten können, um nicht nur der Ami-Community, sondern auch den europäischen Spielern einigermaßen gerecht werden zu können.
Die Asiaten trifft es eh in der abendlichen Zeit... egal wie man es dreht.

Ich sehe hier also schon Verbesserungspotential... und darum geht es unter anderem übrigens in einem Forum. Möglichst konstruktive Kritik abzuliefern! ;-)

webork's Avatar


webork
12.27.2011 , 02:58 AM | #15
Ich bin auch dafür die Wartungsarbeiten für US und EU Server zu trennen. So verprellt man seine zahlenden Kunden. Und ich gehe stark davon aus, das EU mehr Spieler zu bieten hat als die USA. Also bitte liebe Mitarbeiter von Bioware, überdenkt noch einmal diese miesen langen Wartungszeiten in den Hauptspielzeiten. Es war schon kein sehr glücklicher Start und nun noch diese langen Wartungsarbeiten und stiefmütterlich behandelte EU Spielervolk werden dadurch sehr verärgert.

Bayernheinz's Avatar


Bayernheinz
12.27.2011 , 03:00 AM | #16
es geht darum das Urlaubs zeit ist und sy andere mmos schaffen es auch das morgens 7 oder 9 Uhr ihre Server laufen und ich finde es geht hier darum das sie mit solchen kleinichkeiten viele Leute verärgern . Mit Sachen die echt anders zu regeln wären das game hat genug propleme sich am Markt durchzusetzen dann sollte man nicht auch noch peffer in die wunde streuen bei den zocken . Sie wollen an die spitze dann solten sie auch was für die zocker tun

Kulin's Avatar


Kulin
12.27.2011 , 03:06 AM | #17
Da will sich wohl jemand ein paar Angestellte in Europa sparen und lässt das ganze deswegen per Fernwartung aus den USA erledigen.

Bis zu 10 Stunden Wartezeit in Hotlines, fehlende Services wie kostenlose Servertransfers, Ingame Tickets sind noch nach mehreren Tagen unbeantwortet.

Und nun auch noch Wartezeiten, die genau dann am laufen sind, wenn die meisten Schüler und Studenten einen Teil ihrer Freizeit investieren möchten, um zu spielen.

Darüber hinaus können wir uns jetzt schon auf die altbekannten erweiterten Wartungsarbeiten gefasst machen. Bei WoW haben die oft mehr als 3 Stunden länger gedauert. Wie sieht das dann hier aus? Bis 20 Uhr Abends?

Ich frag mich wer diesen kurzsichtigen Sparkurs vorgibt? EA? Irgendein seltsamer Bioware Manager? Wenn man schon ein Spiel wie WoW so großzügig kopiert, sollte man nicht die Schlüsselelemente für den Erfolg so mutwillig außer acht lassen.

Ahro's Avatar


Ahro
12.27.2011 , 03:11 AM | #18
Quote: Originally Posted by Kulin View Post
Wenn man schon ein Spiel wie WoW so großzügig kopiert, sollte man nicht die Schlüsselelemente für den Erfolg so mutwillig außer acht lassen.
OHJE wieder einer der denkt das WOW das rad neu erfunden hat...

NeckLicKhia's Avatar


NeckLicKhia
12.27.2011 , 03:12 AM | #19
Quote: Originally Posted by Kulin View Post
Da will sich wohl jemand ein paar Angestellte in Europa sparen und lässt das ganze deswegen per Fernwartung aus den USA erledigen.

Bis zu 10 Stunden Wartezeit in Hotlines, fehlende Services wie kostenlose Servertransfers, Ingame Tickets sind noch nach mehreren Tagen unbeantwortet.

Und nun auch noch Wartezeiten, die genau dann am laufen sind, wenn die meisten Schüler und Studenten einen Teil ihrer Freizeit investieren möchten, um zu spielen.

Darüber hinaus können wir uns jetzt schon auf die altbekannten erweiterten Wartungsarbeiten gefasst machen. Bei WoW haben die oft mehr als 3 Stunden länger gedauert. Wie sieht das dann hier aus? Bis 20 Uhr Abends?

Ich frag mich wer diesen kurzsichtigen Sparkurs vorgibt? EA? Irgendein seltsamer Bioware Manager? Wenn man schon ein Spiel wie WoW so großzügig kopiert, sollte man nicht die Schlüsselelemente für den Erfolg so mutwillig außer acht lassen.
Kostenlose Servertransfers? Von WoW geklaut?

OMG, Wartungsarbeiten, OMG !!!

Es sind die ersten echten Wartungen seitdem das Spiel offen ist (Pre-Order und so) und es wird ein Patch aufgespielt.
Seid froh dass die Jungs und Mädels auch zwischen den Feiertagen die Wartungen vornehmen.

OMG OMG OMG

Sandoran's Avatar


Sandoran
12.27.2011 , 03:16 AM | #20
Unglaublich dieses permanente rumheulen. Es nervt einfach nur noch .