Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Der Kommando als Heiler - Anregungen / Skillungen etc. gesucht!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Soldat > Kommando
Der Kommando als Heiler - Anregungen / Skillungen etc. gesucht!

TecArms's Avatar


TecArms
01.12.2012 , 07:33 AM | #21
Alsoooo....

Nach Zahlreichen BG's war es mir möglich den Kommando-Heiler ausgiebig im PVP zu testen. Immer mit einem Jedi-Gelehrten an meiner seite.

Unser Gear ist in etwa gleich. Beide Full PvP, ich habe eine leicht bessere Waffe.

Es ist Niemals aber auch Niemals möglich, einen Jedi-Gelehrten auch nur ansatzweise im Overallheal zu toppen. Die Fähigket "Erlösung" ist der Grund dafür.

Als Kommando habe ich meine Kolto-Bombe.
Die mit dem derzeitigen Gear, schöne 3500-4500er Krits schafft. Das auf Max. 3 Ziele.
Die weiderum löst ja den buff aus, welche das Ziel mehr Heilung erhält.
Was der Gelehrte zusätzlich nutzen kann.

Erlösung Heilt Jedes Ziel innerhalb von 8 Meter um den Zaubernden.
Kolto-Bombe Drei Ziele innerhalb von 8 Meter vom einschlagspunkt. Alleine dass, beantwortet die Frage wer besser Heilen kann.
(Natülich begünstigen diese PVP bälle den AOE Heal.) Naja, für mich nicht.

Zusammenfassung:

-Es braucht 3 Kommando-Heiler um 1 Gelehrten zu ersetzen.

-Das Heilen ist dazu noch viel schwieriger als Kommando. (Gelehrter: In den haufen stehen und Erlösung raus hauen.)

-Kommando-Heiler ist wiederum, fast nicht zu Töten. Keine Klasse hat eine Chance euch im Einzelkampf zu besiegen. (Paldin, aber mit Eiern )

Vorallem Inquisitoren aka möchte gern Imperatoren, sind so Hilflos. (Plasmagranate, Heilen, Kryogranate, Plasmagranate, Heilen, usw.) Zum Todlachen.
Um dummes gestichel zu vermeiden: Ja, es sind 50er. ja sie haben PVP Gear....

-Der Gelehrte profitiert von eurem Focus-Heal, Traumasonde etc. Was ein sehr starkes Heil Duo entstehen lässt.
Nach dem Prinzip: Heile den Heiler, der alles Heilt.

Die Vielen Bg's die wir Gespielt haben. Waren eigentlich immer zu gunsten der Republik ausgegangen. Bis auf Huttenball versteht sich.
Wir hatten natürlich Zwei Schmuggler (Schurke und RevolverHeld) die ihre Inquisitoren-Heiler einfach Instant weg gesemmelt haben.

Fazit: Kommandosoldaten sind im PVP eigentlich nur als Angriffsspezialisten richtig Nützlich. Die heiler Plätze sollten nicht durch Gefechtssanitäter verschwendet werden.
Im Huttenball kann man ihn gebrauchen. Aber auch da gibt es Bessere Ballträger.
(Jedi: Kann mit Ball immer noch Spieler anspringen. Einfach dem Respawn ins Gesicht hüpfen, sammt Ball = + 1 Punkt)


Ich Hoffe ihr könnt davon Profitiern.
Greetz Tec
Wieso du nicht Dual Skillung implementieren hast? Bioware

noboday's Avatar


noboday
01.12.2012 , 10:24 AM | #22
Servus,

danke für Dein Statement, macht mich jetzt ein bissl traurig, zu hören, dass wir eher supportheiler sind

Natürlich muss man sich da schon Gedanken machen, was man in Zukunft spielt.

Jedoch ist dies auch so gewollt von BW, dass der Gelehrte erst durch uns sein volles Potenzial entfalten kann. Lediglich die Medaillien gehen halt an die anderen, wir bekommen halt dann eher weniger.

Die Frage die sich mir jetzt stellt ist, wie verhält es sich wenn man mit einem Heilenden Schurken zusammen spielt, geben die uns ggf. Boni?

Naja wir werden es noch sehen.

Auf jeden Fall Top dass Du uns so schön informierst

Gruß
Croki
Server: T3-M4 - Croki Kommandoheiler lev. 50
Serverforum: www.t3-m4.de

Amfo's Avatar


Amfo
01.12.2012 , 10:59 AM | #23
Quote: Originally Posted by HomerB View Post

Als ehemaliger Schamie Heiler kommt mir das Heilen des Kommando sehr bekannt und angenehm vor )

Grüße
waffenverzauberung..........checked (waffenzelle)
erschild............................checked
spotheal...........................checked (koltobombe)
schnellere, kleinere heals...checked

muss ja ein schamane sein... ;-)

allerdings muss ich das ressourcnemanagement..optimierung unter der nebenbedingung
der nachmunitionierung loben. das ist mal was anspruchsvolles und neues. stupide runtercasten bis die ressouce zur neige geht ist ja nix neues.

man muss halt genau wissen wann und ob man seine 30 stacks auflößt, in welchen synergetischen abläufen man heilt und und wann man nachladen benutzet.

falls die bestimmung des kommando der supportheiler ist, dann ist das ja auch nix neues ;-) dennoch sind die boni auf einem tank doch in synergie mit anderen heilern nicht zu unterschätzen und die bekommen die zahlen auch erst durch einen kommando heiler hin. ist somit platz für einen heiler im raid, ist das bei der raidgröße nicht negativ.

TecArms's Avatar


TecArms
01.12.2012 , 12:59 PM | #24
Ich würde ja auch nicht sagen, das der Gefechtssanitäter im Raid nichts nützt. Diese Klasse wurde für's Tank heilen konzipiert. Soviel ist mir klar geworden.

Ich würde mir wünschen das man Burst Damage besser abfangen kann. Das ist nämlich das eigentliche Problem.
Wenn man grad keine Superladungszelle bereit hat, kann man sich vom Muni bestand verabschieden.

Ehrlich gesagt weis ich nicht wie BW das lösen soll. Weil man ja erst Munitionsprobleme bei ziemlich hohem Schaden bekommt. Alles was darunter ist. Kann man Ewig heilen.

Der scheitelpunkt zwischen: Sofort leer oder immer voll, sollte angepasst werden.
Zbs. Eine Fähigkeit im Skill Tree : Die Regenerations Rate ist jetzt immer bei 80% unabhängig vom Munitions bestand. Um wieder aus dem Loch zu kommen. Oder sowas......

Wie seht ihr das?

Edited.
Wieso du nicht Dual Skillung implementieren hast? Bioware

larinoar's Avatar


larinoar
01.13.2012 , 02:02 AM | #25
Ich seh es genauso. Im Prinzip kann man mit dem Kommando ewig heilen, es darf nur kein Schaden kommen.

Ich glaube, das BW am Soldaten noch schrauben wird. Als Heiler finde ich ihn in fast allen BElangen benachteiligt. Ich glaube, dass die anderen Klassen genausogut einen Tank heilen können. Anstatt der Traumsasonde gibtsn Schild, was bleibt denn da noch übrig? Survivability im PvP, toll. Brauch ich persönlich nicht. Aber ich sehe da auch das Problem, dass ein Buff für den Soldaten schwer machbar wäre, da er dann im PvP zu stark wird. Ach hab ich schonmal gesagt, dass ich PvP in PvE-Spielen nicht mag? ^_^
EU General Beta Tester

Shalaom's Avatar


Shalaom
01.13.2012 , 03:42 AM | #26
Quote: Originally Posted by Amfo View Post
...
spotheal...........................checked (koltobombe)
...
muss ja ein schamane sein... ;-)
Naja ... eine Kolto-Bombe mit der Kettenheilung vom Schami vergleichen zu wollen ist in etwa so wie als wenn man einen Käfer mit einem Porsche Turbo im Bereich 0 auf 100 vergleichen wollte. ^^

Der Vorteil der Kettenheilung war schlicht und ergreifend sie wurde auf ein Ziel gecastet und suchte sich danach die 2 weiteren Heal-Targets selbstständig in Abhängigkeit wer am meisten Heal benötigte UND die Reichweite innerhalb derer Ziele erreicht wurden war um ein vielfaches größer als bei der Koltobombe (waren glaube ich 30 Meter um das Main-Target herum) und daher war das Teil auch irre gut in Fights mit Movement zu casten. Dazu war sie auch noch spambar (eben ohne CD) und wenn der Schammi ordentlich auf Mana-Vorrat und Mana-Reg equiped war konnte er sie locker einen kompletten 10-Minuten Boss-Fight bei incoming Burst-Dmg durch spammen.

Alles Dinge die die Kolto-Bombe nicht leistet ... 2 Muni-Kosten und daher nur kurzzeitig spambar bis die Muni out ist, allerdings dank 6 Sek CD eh nicht spambar, "nur" 8 Meter um das Zielgebietherum, heilt auch nur 3 Ziele aber sucht die Random ohne Abhängigkeit von Heal-Bedarf aus (zumindest habe ich es so erlebt die paar mal wo ich sie eingesetzt habe), kann Dir als gut passieren das 3 Targets die Full-Live haben den Heal abbekommen während 3 andere Targets die dringend Heal benötigen nichts davon abbekommen.

Einziger Pluspunkt ist das die Kolto-Bombe instant gecastet werden kann. Somit wäre sie eigentlich gut zu nutzen bei Fights mit Movement ... aber genau da sind die Targets so in Bewegung das die Dir mit 50%iger Wahrscheinlichkeit aus dem Heal-Bereich rauslaufen bevor der Effekt auftritt (Zielkreis platzieren und bis dann der Heal ankommt birgt ja eine gewisse und nicht unerhebliche Verzögerung in sich).

Quote: Originally Posted by TecArms
Ich würde mir wünschen das man Burst Damage besser abfangen kann. Das ist nämlich das eigentliche Problem.
Wenn man grad keine Superladungszelle bereit hat, kann man sich vom Muni bestand verabschieden.

Ehrlich gesagt weis ich nicht wie BW das lösen soll. Weil man ja erst Munitionsprobleme bei ziemlich hohem Schaden bekommt. Alles was darunter ist. Kann man Ewig heilen.

Der scheitelpunkt zwischen: Sofort leer oder immer voll, sollte angepasst werden.
Zbs. Eine Fähigkeit im Skill Tree : Die Regenerations Rate ist jetzt immer bei 80% unabhängig vom Munitions bestand. Um wieder aus dem Loch zu kommen. Oder sowas......
Am Anfang dachte ich ja ich wäre nur zu blöd den Umgang mit der Ressource Munition beim Medic-Trooper in Phasen von Burst-Dmg richtig zu handeln. Aber spätestens wenn in einem Fight sehr schnell eine zweite Phase Burst-Dmg kommt oder der Dmg konstant sehr hoch ist, bin ich am Ende mit der Muni und stehe da und versuche 500-1000 Dmg der im Sekunden-Takt einläuft mit Hammer-Shot gegen zu heilen.

Da vermisse ich dann regelmäßig meinen Gelehrten-Heiler mit seinen sackbilligen Schilden und seinem Instant der auch noch einen Procc auslöst damit man eine große Heilung in 1.5 Sekunden statt 2.5 Sekunden rausbekommt, man seine Heil-Ressource wieder mit Opferung auffüllen kann und dessen Ressourcen-Regeneration konstant gleich hoch ist.

Das Muni-Management ist für DD'ler wirklich perfekt und macht auch Laune es zu handhaben, einfach weil es zusätzlich eine herausfordernde Komponenten mit einbringt und man ebene seine High-Dmg-Skills nciht spammen kann ... sehr gut so. Aber für einen Heiler? Aber ehrlich ... so wie ist derzeit ist einfach unbrauchbar für einen Voll-Heiler für FP's.

Und wir reden hier nicht von Runs wo die Gruppe eh outleveld/outgeared für den FP ist ... da ist heilen langweilig und bei Trash-Mobs ist es eh prinzipiell problemlos (denke die dürften für FP's nochmal deutlich nachgeschärft werden oder zumindest mal ab und an härtere Gruppen drinnen).

Aber z.B. die Tage den Bonus-Boss in Taral V mit Trooper (Level 35) und in einem anderen Run mit Botschafter (Level 33) geheilt ... mit Botschafter kein Thema, ging problemlos und mit Trooper keine Chance den zu heilen. Konnte nur gucken das ich so lange wie möglich heile und den Tank auf 100% Life halte bevor alle verrecken ... und das ging dann im 4ten Anlauf und der Tank konnte die letzten 15% Life vom Boss solo runter hauen.

Problem waren ersten die nicht vorhandenen Instants auf dem Level und das Kolto-Bombo auf dem Level so gut wie gar nichts heilt (irgendwas um die 500 - 600 ... was ein Witz ist wenn die gesamte Gruppe in 3-4 Sekunden jeweils um 50% Life runter geklopft bekommt). Nach der ersten Burst-Dmg-Phase (Boss zieht Gruppe an sich ran und castet nicht unterbrechbare Blitze die pi mal Daumen pro Gruppen-Mitglied rd. 3-4k Dmg verursachen und rauskommen tust auch nur langsam weil Du einen slow mit 50% oder so verpasst bekommst) versuchste die Gruppe wieder voll zu bekommen und bist quasi am Ende mit der Muni, ziehst nachladen und schwupps geht schon die zweite Burst-Dmg-Phase los und danach ist dann eh Feierabend mit Muni und die ersten liegen im Dreck.

Mit dem Botschafter war das wirklich kein Thema (natürlich war es knackig und heftig, keine Frage) ... Schild auf die Gruppe dauer aktiv halten und sofort hat sich der Incoming-Dmg in der Burst-Phase massiv reduziert und während man rauslief dann den Instant-Heal nachgesetzt der den Procc die große Heilung mit nur 1.5 Sekunden zu casten auslöst. Klar ... mit dem Botschafter war ich dann nach der 5ten oder 6ten Burst-Dmg-Phase auch langsam aber sicher out of Force (aber nicht schon nach der zweiten oder dritten wie mit dem Trooper) ... aber da lag der Boss dann auch schon.

Naja ... ich denke eine allgemeine Muni-Reg-Erhöhung wird nicht kommen weil es dann heilenden und schadensverursachenden Trooper im PVP zu stark machen würde ... aber wie wäre es z.B. mit einer skillbaren Ability die bei jedem Crit mit einem HEAL (egal ob gecastet oder HOT) die Kosten der nächsten Heilfähigkeit um 0.20 Muni senkt für z.B. 10 Sekunden und bis zu 5 mal stacken kann oder sowas in der Richtung ... dann bringt es wirklich nur was für's heilen und nicht für Schaden- oder CC-Skills.

Und bitte im Baum Bacta-Infusion und Kolto-Bombe tauschen, CD von Bacta-Fusion runter auf z.B. 6 Sek und dafür 1 Muni an Kosten. Kolto-Bombe ist auf dem Level wo man sie bekommt eh völlig für den Allerwertestens weil sie eben im Verhältnis zu den HP der Member nix heilt. Zumindest scheint das auf Level 50 besser zu werden ... ist auch dringend nötig.

Gruß

Rainer

TecArms's Avatar


TecArms
01.13.2012 , 04:07 AM | #27
Hier ist ein gutes Beispiel von Erlösung. Keine ahnung wie das bei den Sith heisst.

Die Fähigkeit heilt ja noch weiter, wenn man in dem Kreis stehen bleibt. (Purpurer Kreis um den Castenden)

Schauts euch an:

http://www.youtube.com/watch?v=WRn9dg6vHS4

Ohne Worte.....................
Wieso du nicht Dual Skillung implementieren hast? Bioware

Shalaom's Avatar


Shalaom
01.13.2012 , 05:44 AM | #28
Quote: Originally Posted by TecArms View Post
Hier ist ein gutes Beispiel von Erlösung. Keine ahnung wie das bei den Sith heiss.

Die Fähigkeit heilt ja noch weiter, wenn man in dem Kreis stehen bleibt. (Purpurer Kreis un den Castenden)

Schauts euch an:

http://www.youtube.com/watch?v=WRn9dg6vHS4

Ohne Worte.....................
Ja ... sehr sehr geile Fähigkeit, freue ich mich schon drauf wenn es mein Gelehrter bekommt. ^^

Gruß

Rainer

Amfo's Avatar


Amfo
01.17.2012 , 03:49 AM | #29
Quote: Originally Posted by Shalaom View Post
Naja ... eine Kolto-Bombe mit der Kettenheilung vom Schami vergleichen zu wollen ist in etwa so wie als wenn man einen Käfer mit einem Porsche Turbo im Bereich 0 auf 100 vergleichen wollte. ^^

Rainer
du hättest mal classic wow als schami heiler spielen sollen. da war kettenheilug ein spotheal auf drei targets bei geringer heilung. (ok, es war da schon spambar vs. cd hier)... und hier vergleichen wir spiele zum relasedatum. da kann man schlecht eine 6 jahre evolutionär geänderte kettenheilung heranziehen.

in bc war kettenheilung sicherlich (gerade in sunwell) anders. hier konnte ich durch das downranking die kettenheilung durchspammen. in lk gabs kein downranking mehr, aber das musste man wegen der fehlenden nebenbedingung - nicht oom zu gehen - ja nicht erwähnen (zumindest ende lk). dennoch war auch in ulduar (speziell in den hm) die kettenheilung extrem scheisse*, weil es - intelligent oder nicht - nur ein geringer spotheal war und aufgrund des problems die reichweite danach erst angehoben wurde. was ich sagen will....kenntenheilung musste sich auch erstmal entwickeln und als porsche turbo würde ich sie nicht - isoliert betrachtet - bezeichnen. das ist für mich eher wildgrowth ;-)

es geht auch erher ansich im die analogie, ob ein kommado einem schami sehr ähnlich kommt und nicht um feature-fu.ck.ing im detail.


* immer in relation zu den ae heals der anderen klassen


der kommando heiler ist halt defintiv keine klasse, die burst vergleichsweise gut wegheilen kann. darauf ist er aufrund der munitionierung derzeit nicht ausgelegt. nur blöde, wenn man dann burst in dne encountern hat. das kommt mir aus wow auch irgendwie alles bekannt vor ^^

nimmt man breispielsweise schild vs sonde, um dmg präventiv zu begegnern, dann sieht man den unterschied gegen burstschaden. zwar kostet das "erdschild" nix, heilt vielleicht danke der crits mehr, aber es hilft ja nicth immer viel, wenn der tank liegt ^^.

in meinen augen ist der kommando ein supportheiler, der da ist , um den heal anderer heiler zu pushen und ab und zu seinen 10% dmgreduce zu verteilen. jetzt muss jeder abschätzen, ob ihm das reicht oder spass macht ...oder halt nicht.

Shalaom's Avatar


Shalaom
01.18.2012 , 12:38 PM | #30
Quote: Originally Posted by Amfo View Post
du hättest mal classic wow als schami heiler spielen sollen. ...
Da es den Schammi auf Alli-Seite erst ab BC gab, habe ich ihn auch erst ab da gespielt. Aber selbst in Classic war der Schammi in Raids auf Horde-Seite wegen seiner Kettenheilung ein gesuchter Heiler für Raid-Heal.

Ist jetzt aber auch egal ...

Quote:
der kommando heiler ist halt defintiv keine klasse, die burst vergleichsweise gut wegheilen kann. darauf ist er aufrund der munitionierung derzeit nicht ausgelegt. nur blöde, wenn man dann burst in dne encountern hat. das kommt mir aus wow auch irgendwie alles bekannt vor ^^

nimmt man breispielsweise schild vs sonde, um dmg präventiv zu begegnern, dann sieht man den unterschied gegen burstschaden. zwar kostet das "erdschild" nix, heilt vielleicht danke der crits mehr, aber es hilft ja nicth immer viel, wenn der tank liegt ^^.
Man muss aber hierbei zwischen Single-Target und Group-Healing unterscheiden. Im Single-Target-Bereich, heilt der Kommando extrem gut Brust-Dmg weg und zwar wirklich mehr oder weniger unendlich. Zumindest so meine Erfahrung aus dem PVP-Bereich ... da kannste wirklich einen Team-Mate problemlos am Leben erhalten obwohl der von 2 Gegnern Focus-Dmg bekommt und Dir geht die Muni nicht aus.

Mediz. Spezialsonde - Mediz. Sonde - Bacta Infusion - Traumsonade erneuern oder Hammer-Shot 1-2 mal ... und man steht immer noch mit vollen 12 Muni da. Das kannste unendlich fortsetzen.

Quote:
in meinen augen ist der kommando ein supportheiler, der da ist , um den heal anderer heiler zu pushen und ab und zu seinen 10% dmgreduce zu verteilen. jetzt muss jeder abschätzen, ob ihm das reicht oder spass macht ...oder halt nicht.
Nein, der Kommando ist ein wirklich sehr guter Single-Target-Healer auch bei Brust-Dmg kein Problem und gibt nur ab und an für die Gruppe dank Kolto-Bombe ein wenig Support-Heal raus.

Für dei Gruppenheilung aber ist der Gelehrte imho deutlich besser. Die Kombo Schild - Instant mit nur 6 Sek CD + Proc die große Heilung mit nur 1.5 Sekunden rauszubekommen und der geniale AOE-Heal machen ihn im schnelle hochheilen von mehreren Gruppen-Mitglieder unschlagbar.

Denke für Raid's ist damit die Job-Verteilung eigentlich klar ... wobei ich vom Schmuggler-Heiler zu wenig Ahnung habe um jetzt beurteilen zu können ob er in einem Bereich besser oder gleich gut wie Gelehrter/Trooper ist. Aber vermutlich wird der Schmuggler in der Aufgaben-Positionierung eher mit dem Trooper konkurieren da er dank Energie eine ähnliche Ressourcen-Problematik aufweisst wie der Trooper und zu schnell bei zuviel und zu hohem Heal auf zuviele Heal-Targets genauso zügig wie Trooper oom geht.

Und im FP dürfte der Gelehrte wohl von der Heilleistung > All sein.

Gruß

Rainer