Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Der Kommando als Heiler - Anregungen / Skillungen etc. gesucht!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Soldat > Kommando
Der Kommando als Heiler - Anregungen / Skillungen etc. gesucht!

TecArms's Avatar


TecArms
01.08.2012 , 05:37 PM | #11
Quote:
Und da tuste Dich mit dem Trooper wegen dem dann ungünstigen Ressourcen-Management für so eine Situation enorm schwer. Und wenn Bioware daran nix ändert sehe ich es schon kommen das der Trooper als Heiler einen schlechten Ruf bekommt wenn die ganzen nicht so tollen Spieler raffen das in bestimmten Situationen der Botschafter-Heiler das gebacken bekommt und der Trooper eben nicht.
Das ist vollkommen Richtig.

Ich Heile in MMORPGS seit WOW Start. Die Mechanik vom Kommando-Heiler ist sehr unreif.
Noch nie war für mich Heilen so mühsam.
Helfen würde es uns schon, wenn die Kolto Bombe auf ein Ziel gerichtet wär, und von dort aus noch 2 Ziele Trifft. Und nicht mit dem dummen kreis setzen.

Man muss auf soviel achten, da kriegt man Kopfschmerzen. Dazu noch das ewige movement, bei nur einem Instant Heal der auch noch einen elend langen CD hat.


Der global CD, zwingt einen dann in die Knie. Für Hammershot-Heal bleibt erst gar keine Zeit in einem Raid. Gutes beispiel ist der Rancor Boss. Über die Bug's bei dieser begegnung, müssen wir garnicht erst anfangen zu Diskutieren. Weil wir sonnst 20 Seiten lang aufzählen. Als wär das Heilen nicht schon Schwer genug........

Kommando-Heiler braucht noch so einiges an aufmerksamkeit für die Entwickler.

HomerB's Avatar


HomerB
01.09.2012 , 03:42 AM | #12
Quote: Originally Posted by TecArms View Post
Das ist vollkommen Richtig.

Ich Heile in MMORPGS seit WOW Start. Die Mechanik vom Kommando-Heiler ist sehr unreif.
Noch nie war für mich Heilen so mühsam.
Helfen würde es uns schon, wenn die Kolto Bombe auf ein Ziel gerichtet wär, und von dort aus noch 2 Ziele Trifft. Und nicht mit dem dummen kreis setzen.

Man muss auf soviel achten, da kriegt man Kopfschmerzen. Dazu noch das ewige movement, bei nur einem Instant Heal der auch noch einen elend langen CD hat.


Der global CD, zwingt einen dann in die Knie. Für Hammershot-Heal bleibt erst gar keine Zeit in einem Raid. Gutes beispiel ist der Rancor Boss. Über die Bug's bei dieser begegnung, müssen wir garnicht erst anfangen zu Diskutieren. Weil wir sonnst 20 Seiten lang aufzählen. Als wär das Heilen nicht schon Schwer genug........

Kommando-Heiler braucht noch so einiges an aufmerksamkeit für die Entwickler.
Hallo,

hat nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun, einfach nur aus Neugierde. Darf ich raten, was du in WoW gespielt hast? Es war ein Druide, oder?

Als ehemaliger Schamie Heiler kommt mir das Heilen des Kommando sehr bekannt und angenehm vor )

Grüße

TecArms's Avatar


TecArms
01.09.2012 , 05:25 AM | #13
Quote:
hat nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun, einfach nur aus Neugierde. Darf ich raten, was du in WoW gespielt hast? Es war ein Druide, oder?
Falsch. Paladin.

Klar sind wir hier beim Thema. Mein Level 50 Gelehrter, Heilt einfach nun mal besser als, mein Main Level 50 Kommando-Heiler. Mit vergleichsweise massiv überlegenem Gear das fast nur aus Epics besteht. Duch Daylies und PVP.

Das Gear vom Gelehrten ist richtig schlecht im gegensatz zum Kommando. Bei Heroic Esseles schläft man da fast ein zum Heilen. Mit dem Kommando stirbt mir ab und zu einer. Die Casts Dauern zu Lange und sie Heilen zu wenig. Ein kleiner Fehler und die Munition fällt ins Loch und man Wiped.


Bis Jetzt ist mein Level 41 Schmuggeler-Schurke (aka Druide), noch am wachsen und nicht bereit für den Heroic test.

Die Test Gruppe besteht immer aus:

Tank: -Jedi-Hüter 18-20k HP
DD's: -Revloverheld -Jedi-Gelehreter (Range)

So kann ich Kolto Bombe gut einsetzten bei einem 3er Range Ball.


Durchschnittliche Gear Punkte der Helfer: 120

Mein Kommando 130 / Gelehrter 98

Details über den PVP Test kann ich auch noch aufzählen, wenn es euch Interessiert.......

Harwk's Avatar


Harwk
01.09.2012 , 06:15 AM | #14
Quote: Originally Posted by TecArms View Post
Details über den PVP Test kann ich auch noch aufzählen, wenn es euch Interessiert.......
Ja, bitte ..

Vielleicht kannst du auch eine Skillung dabei schreiben ..

DANKE ..

noboday's Avatar


noboday
01.09.2012 , 10:08 AM | #15
@TeckArms
deine pvp Skillung würd mich auch interessieren.

danke im voraus

Gruß
Server: T3-M4 - Croki Kommandoheiler lev. 50
Serverforum: www.t3-m4.de

TecArms's Avatar


TecArms
01.09.2012 , 12:09 PM | #16
Ok

Das war meine PVP Skillung, bevor ich auf Heiler umgestiegen bin.

http://swtor.gamona.de/talentplaner/...zfz8z7zqz7zpz7

Angriffsspezialist eignet sich NUR für PVP. Ein mit Artillerist geskillter Kommando braucht Durchschnittlich 1/3 der Zeit, für eine Mob Gruppe als der Angriffspezialist.
Ja, der Artillerist macht viel Mehr Schaden, aber im PVP niemals.
Ihr könnt zwar einem Einzelnen Ziel ziemlich zusetzten. Jedoch dauert es nicht lange bis euch ein Sith-Krieger ins visier nimmt. Dann könnt ihr nicht mehr viel machen.


Zur Taktik im PVP: Als erstes müsst ihr die Tatsache das ihr Schwere Rüstung tragt ignorieren. Eure Kampfstrategie basiert auf Hit and Run. Vermeidet direkte Konfrontationen. Ihr seid da, um Jedem gegner eure fiesen Dots auf die Rübe zu semmeln.

Wenn euch ein Meele angreifft: Seitwärts Laufen. Standart auf Taste E und Q.
Setzt den Hammershot auf einer der Tasten wo ihr gut erreicht wenn ihr seitwärts Lauft. So jetzt einfach Q oder E halten, die Rechte maustaste gedrückt halten. Das ihr den Gegner schön im visier habt. Dazu Hammershot Spammen. Durch den verlangsamungs effekt der bei Brennenden Zielen auftritt, erreichen euch die Melee's nur halbwegs oder garnicht. Sonnst Kryogranate ins Gesicht.

Allgemeine Strategie:

Versteckt euch und wartet bis die Schlacht beginnt.
Eröffnet euren Angriff mit einem Mörser hagel. Dicht gefolgt von einer Plasmagranate.
Die Gegner die noch nicht brennen, bearbeitet ihr mit Hammershot bis sie brennen. Plastiksprengstoff und Brandgeschoss behutsam einsetzten, wegen dem Munitions verbrauch. Doch bevorzugt eher das Brandgeschoss. Weil ihr zusatz Schaden auf brennende Ziele macht.

Halb tote, fliehende Gegner:

Brandgeschoss drauf und gemütlich hinterher, mit einem gepflegten Hammershot spam, zwischendurch einen Effektivschuss in den Arsch.
Solche unter 10%: Brandgeschoss und plastiksprengstoff. Nächstes Ziel.......

Wenn ihr euch eigearbeitet habt schlagt ihr im Dmg Output, sogar die Revolverhelden. Manchmal haushoch....

Viel Spass beim Testen

Heilleistung im PVP, gelehrter gegen Kommando auch gewünscht? Lasst es mich wissen.

Greetz Tec

Harwk's Avatar


Harwk
01.09.2012 , 01:19 PM | #17
Quote: Originally Posted by TecArms View Post
OkHeilleistung im PVP, gelehrter gegen Kommando auch gewünscht? Lasst es mich wissen.

Immer her damit

Bitte wieder mit Skillung..

DANKE

noboday's Avatar


noboday
01.10.2012 , 06:03 AM | #18
vor allem die Heilskillung interessiert

ggf. auch das Verhalten im PvP wie vorgegangen wird
Server: T3-M4 - Croki Kommandoheiler lev. 50
Serverforum: www.t3-m4.de

TecArms's Avatar


TecArms
01.10.2012 , 06:25 AM | #19
Gebt mir noch ein paar Tage, ihr gierigen.

Hier die Skillung:

http://swtor.gamona.de/talentplaner/...z57zpz8z7y2z66

Benutzt im PVP einfach nicht den Hammershot-Heal. Das fungiert für den Feind wie ein Grüner Pfeil der auf euch zeigt, der bedeutet: Tötet den Soldaten! Der ist ja HEAL!

Als Gefechts-Sanitäter muss ich noch ein paar 100 Bg's machen, bevor ich hier Theorien aufstelle.

larinoar's Avatar


larinoar
01.10.2012 , 07:42 AM | #20
Ohja, die Idee mit dem grünen "All eyes on me!" Beam gehört auch bestraft...
EU General Beta Tester