Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Dauerwipen ab lvl 29


XElementalX's Avatar


XElementalX
01.01.2012 , 01:02 PM | #21
Das Offensichtliche vorweg: SWTOR wäre ein verdammt schlechtes Spiel wenn die Anforderungen an die Spieler mit steigendem Level nicht mit ansteigen würden.

Aber:

Wenn Du mit Level 29 bei bloßen Elites schon am "dauerwipen" bist, ist das Problem hausgemacht und - kein Vorwurf, sondern als Hinweis gemeint - es liegt an Dir.


Gründe und Lösungen dafür kann es viele geben. Ich kann dir nur einige Beispiele geben:

- Neue Skills verstanden und eingesetzt? Bestes Beispiel wäre Erschütterungsschuss (?) als Crowd-control oder auch die Punktevergabe im Talentbaum.

- Ausrüstung *wirklich* vernünftig zusammengestellt? Mit Flashpoints, Handwerk, Kiosk und Planetenmarken kann man hier zwischen Level 20 und 30 extrem viel beinflussen.

- Gefährtenauswahl?
Ja nach Gegner, Taktik, Eurer Skillung und Ausrüstungsgrad des Gefährten (etc.) kann die Auswahl des Gefährten extrem wichtig sein.

Ich habe mit einer Heilskillung und einem aufwändig ausgerüsteten M3-X4 als Tank selbst mit den schwächeren Champion-Level-Gegnern um Level 40 herum noch keine Probleme gehabt. Mit den anderen Gefährten oder wesentlich schlechterer Ausrüstung des Gefährten hätte das aber nicht geklappt.

- Gefährtenausrüstung.
Als Commando ist es recht verlockend, an die Gefährten die eigene *alte* Ausrüstung weiterzugeben, da erst einmal alle schwere Rüstung tragen. Dadurch sind die Gefährten aber unterm Strich oft deutlich schwächer als der eigene Char.

Das führt gelegentlich zu Problemen. Besonders deutlich fand ich es beim Unterschied und Heilung und Schaden von Elana Dorne. Da macht Top-Equipment einiges aus im Hinblick auf die eigene Überlebensfähigkeit.

- Last but not Least: Generelle Taktik

Teils reicht es z.B. schon, wenn man den Gefährten am Anfang die Aggro ziehen lässt, oder den Modus des Gefährten vor dem Kampf ändert.