Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Dauerwipen ab lvl 29


Saerdna's Avatar


Saerdna
12.26.2011 , 08:16 PM | #11
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
[...]Leider ist BioWare hier ein deutlicher Design-Fauxpas unterlaufen.
Kann ich so nicht unterschreiben. Mein Feldsani ist gerade 38 (Ende Balmorra), und ich habe genau bei einem "Soloquest" schwitzen müssen (dem letzten Klassenquest auf Tatooine, da ist mir vor Anspannung aber auch die Kippe aus dem Mund gefallen). Ansonsten ging alles in den - von den Designern gedachten - Konstellationen. Keine Einstufung: Problemlos Solo machbar. H2+ in beliebiger Kombo mit einem Mitspieler + Begleitern machbar, mit 3+ Spielern eher faceroll. H4 Quests mit 4 Spielern manchmal knackig, meist jedoch relativ einfach und auch mit 2-3 Spielern + Gefährtem/Gefährten machbar.

Daher sehe ich die von dir zitierten Unterschiede vom Soldaten/BH eher als PvP-Problematik, da MAG es tatsächlich ein Design-Fauxpas sein sein. Im PvE ist aber definitiv alles im grünen Bereich (bis Level 38).
Force Harvester, die Sippe Ozad

Finiganmea's Avatar


Finiganmea
12.27.2011 , 01:55 AM | #12
Hallo,

also ich spiele gerade mit Lvl 29 auf Tatooine und hab keine Probleme damit.
Bin Heal geskillt und renne mit Aric Jordan als Gefährten rum.
Mit ein bissl CC geht alles. Selbst Bosse gehen Solo.

LG Pandragu

KnightOfTython's Avatar


KnightOfTython
12.27.2011 , 02:10 AM | #13
Quote: Originally Posted by LovarBoy View Post
Naja, blöd wenn man anfangs nur einen hat - der DD ist


Ich hatte mich heute ein wenig erschreckt, wie knackig die Klassen-End-Quest auf Ord Mantell war ( in der Separatisten-Festung ) - gut, ich war erst 1 Stufe unter den Mobs bzw. dann gleichauf, aber ich hab mich doch erschreckt, als ich viermal an einem silbernen Mob gestorben bin ( der hat mit seinem Blaster in Lichtgeschwindigkeit geschossen ).

Ich weiß nicht so recht, ich hab einen Kommando auf 13 und einen Söldner ( was ja die Spiegelklasse ist ) auf Stufe 14 - der Söldner war im Vergleich dazu unglaublich geschmeidig und einfach; vielleicht lags an Mako ( dem ersten Gefährten ), die auch heilen konnte, aber mir kam das gesamte Spielerlebnis sowie der Schadens-Output deutlich höher vor ( ich merks auf Coruscant momentan wo ich doch deutlich auf die Fresse bekomme ) - klar sollten die Skills 1:1 identisch sein, aber z.B. Vollautomatik zieht im Vergleich mit Entladen ( Spiegelskill ) deutlich den Kürzeren - warum? Entladen schießt öfter / schneller und ist weniger für das Unterbrechen anfällig. Genauso wie Mörserhagel - Tod von Oben ist der Spiegelskill und ist wahnsinnig stark und toll animiert - bei Mörserhagel läuft erstmal der halbe Cast-Balken durch bis der Gegner den ersten Schaden bekommt, das finde ich furchtbar - warum ist das so?


Ein Thread der das Problem erläutert: http://www.swtor.com/de/community/sh...ad.php?t=64514
Die Endzone allgemein auf Ord Mantell ist nicht ohne,da hast du Recht.

Ich kann mich an das erste Mal in der Endzone noch gut erinnern,da dachte ich nur,
zum Glück hab ich die Medipacks angesammelt.

Allerdings kann man das so abstimmen,dass man den grössten Teil bereits mit dem 1. Gefährten macht. Und ich denke ,es ist ein wenig beabsichtigt auch wenn man es ohne schaffen kann. Denn man merkt schon den leichten Schwierigkeitsanstieg.

Da wurde mir auch klar ,dass der Gefährte in TOR nicht nur ganz nett ist,sondern in manchen Fällen ziemlich effektiv und hilfreich ist.

BlackyBlaze's Avatar


BlackyBlaze
12.27.2011 , 09:38 PM | #14
Hm also ich selbst hab mitm DD, also Jorgan bis Balmorra gequestet, kein Heal, kein Tank. Geht wunderbar, außer bei den "Endbossen" braucht man manchmal Heal sonst schaffts mach wirklich nicht. Elite oder Silber Mobs mit Trash kein Problem, du musst nur deine Spells richtig nutzen.

Zum Bomben: Mortar Volley + Hail of Bolts oder Sticky Grenade
ist Bombenhagel auf CD dann: Plasma Grenade auf 1 Gegner auf den nächsten etwas zeitversetzt Sticky Grenade + Hail of Bolts

Bei Singletarget also Elite: Elite CC'n, Trash umkloppen (wichtig: Begleiter AoE Skills ausschalten) und dann Elite selbst tanken (da ich ja mit Aric gespielt habe) und defensive CDs nutzen sowie wenns brenzlig wird selbst heilen.

Ab Balmorra brauchte ich jedoch am Anfang bei den Eliten die Heilerin, weil ich die sonst nicht downbekommen hab und n paar down gegangen bin. (lag aber auch daran das ich 2 lvl drunter war xD)

Nach Balmorra quest ich jetzt mit dem Nahkampf Tank. Spielen tu ich mit ner Hybrid Skillung, da mir das umskillen zwecks PvP zu teuer ist, und man problemlos auch mit Hybrid leveln kann.
"Antiquierte Waffen und Religionen können es nicht mit einer guten Laserkanone aufnehmen."

Fargard's Avatar


Fargard
12.29.2011 , 10:20 AM | #15
Endquest in Tythoon ist ja wohl mal... bäh.
Da wird man ja zerlegt wie nichts gutes von den ganzen silbernen Freunden
Der Kopfgeldjäger dagegen ging bisher geschmeidig auf 25 rauf ohne irgendwelche Probleme. Schon doof irgendwie...

Bodicore's Avatar


Bodicore
12.29.2011 , 02:13 PM | #16
Kann ich ned nachvollziehen ich hat keine probleme kan auch sein das ich weil ich heiler war bis lvl35 und so viellicht einige schwerere gebiete überbrücken konnte hab ich das ned so mitbekommen

jetz sterb ich eigentlich nur noch wenn ich offensichtlich was falsch gemacht habe mehr als 2 elite zieh oder 2-3 gruppen adds hab
ich habe elara dabei wenn dei gut gerüstet ist hat man kaum probleme die macht ihren Jop recht passabel

aber das heisst nicht seinge mobs sind schon richtig gemein proramiert

Wallahan's Avatar


Wallahan
12.29.2011 , 11:59 PM | #17
Zeitweise ist es schon happig. Ich spiele auch Kommando und bin kein schlechter Spieler. Weil ich jede Quest mitnehme, stehe ich sogar in der Regel über dem Levelschnitt der Questzone. Normal sind die Quests dann kein Problem, aber insbesondere die Bonusreihen, sind teils dann doch knackiger. Da muß man schon etwas aufpassen, selbst wenn die Mobs im Level unter einem stehen.

Tipps wie man als Kommando stärkere Gruppen und auch auch Elite und Championmobs besiegen kann:

-Bei Gruppen mit stärkeren Gegnern immer einen rauschiessen für 60 sec. Aber vorher gucken, ob er kein Immunität hat.

-Defensive Skills auch wirklich sinnvoll nutzen. Reaktive Shield wird gerne immer erst dann gezündet, wenn man fast tot ist. Dieser Schild senkt aber nur den Schadensinput und sollte deshalb zu Beginn eines schweren Kampfes gezogen werden, wenn mehrere Mobs einen focusen. Es ist auch keine Schande "Kein Rückzug" zu zünden. Feldhilfe oder wie unser Dispel nochmal heißt auch ruhig mal ausprobieren, wenn man diverse Debuffs auf sich hat.

-Haftminen immer auf schwache Melees werfen, damit die wegbleiben.

-Wir haben keinen Castunterbrecher (stun mal ausgenommen), schwache castende Mobs kann man aber prima mit dem Standartmörser umschubsen.

-Als DPS-Skillung zum Questen empfiehlt sich Angriffsspezialist. Man kann damit deutlich besser kiten als mit der Artilleristskillung.

-Melees sind gut kitebar. Ranges auch, wenn es Felsen oder Säulen gibt. Den Gegner um Hindernisse ziehen und out of line auch mal selber heilen wenn es eng wird. Damit schafft man sogar Champions, sofern diese keine DoTs oder Roots anwenden. Sehr genial kann man Elite auch in Räumlichkeiten bekämpfen, die mehrere Etagen haben, weil man diese runterkicken kann und dann out of line heilt. Die langen Laufwege der Mobs geben den eigenen Cooldowns Zeit abzulaufen. Grundsätzlich aber vorher prüfen, ob Gegner cc-anfällig sind. Kiten wird fast unmöglich, wenn der Elite/Champion imun ist gegen Stuns und Pushbacks.

-Bei den Begleitern ist die Heilerin eigentlich erste Wahl. Sie zieht kein Aggro, quatscht nicht viel und kann die alte Garnitur auftragen. Jorgen als DD wäre die zweite Wahl, da er durchaus heftigen Schaden raushaut. Ich würde ihn aber auf auf Snipermode laufen lassen, damit er einzelne Ziele schnell tötet und nicht mehr oder weniger sinnfrei AoE-Schäden verursacht. Den Droiden nehme ich nur selten mit. Er braucht als Tank andere Rüstungsteile/Mods als ich und ist damit schwer auszurüsten. Ohne hochwertiges Equip ist er aber schnell tot. Als Tank würde ich später eher Tanno Vik angucken. Der kann wenigstens die gleichen Rüstungen tragen, bzw. kann man für ihn auch zügig das PvP-Tankset auf Level 40 freispielen.

Shraze's Avatar


Shraze
12.30.2011 , 09:47 PM | #18
Den Kampf mit Plasma und Haft Granate eröffnen ansonsten AoE was geht kein Prob heilen nur mit der 1.5 sek Sonde hat zwar bissl CD aber es reicht aus.

sonoflilith's Avatar


sonoflilith
01.01.2012 , 09:50 AM | #19
Bin als Artilerist mit Heilerin unterwegs und hatte bis jetzt keine Probleme.

Bein normalen Mobgruppen einfach Mörser rein und was noch lebt mit Gravic wegholzen. Nur die Starken und Elites leben lange genug um Vollauto oder Effektiv zu nutzen. Ein Gravic kritt ist meist ein One Hit Kill gegen Normale.

Charri's Avatar


Charri
01.01.2012 , 11:13 AM | #20
Ich bin Kommando, voll auf Artillerie gespecct und in der regel 3-4 level über den mobs und mach solo mit heilpet ohne probleme 2x silber + 1x gold. Ich habe auch schon 3x Gold + 1x Silber geschafft. Champs gehen auch, mal mit mehr, mal mit weniger aufwand.

Sterben tu ich eigentlich nur wenn ich mal nicht aufpasse oder leichtsinnig werde.