Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kaum Fortschritt


Starocotes's Avatar


Starocotes
01.04.2012 , 04:56 AM | #21
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Dann schauen wir uns mal kurz an, in welche Richtung eine weitere Forschung denn gehen könnte...

Sowohl Energieversorgung als auch Hyperraum-Antriebe sind vorhanden.

Das komfortable "ich mache aus energie einfach mal alles, was ich will" von Star Trek kann problemlos als echte Grenze der Möglichkeit gesehen werden.

Somit bleiben Entwicklungen, die den Lebensstandard der Menschen verbessern. So ist es zum Beispiel faszinierend, das zu Zeiten eines Lord Bane (das ist über 2000 Jahre nach SW:TOR) noch Menschen mit "antiken" Werkzeugen in Untertage-Bergwerken arbeiten um wertvolle Metalle für Raumschiffhüllen zu schürfen.

Man könnte sich fragen, warum in all den Jahren niemand auf die Idee gekommen ist, Tatooine wieder fruchtbar zu machen... und die Antwort ist schlichtweg, das es im StarWars Universum so viele bewohnbare Planeten gibt, das es einfach nicht wirtschaftlich ist, so eine Anstrengung zu unternehmen.

Im Gegensatz zu Star Trek spielt Geld in StarWars eine erhebliche Rolle und somit kann auch eine galaktische Regierung nicht mal eben unendliche Ressourcen in ein Projekt schütten, das der ganzen Galaxis unterm Strich fast nichts bringt.
Ich sehe aktuell in der Realität primäre Fortschritte in der Kommunikation und Sozialen Interaktion. Das fehlt in Star Wars komplett. Die Droiden sind semiintelligent aber alles andere rund um Computer und Netzwerke ist sehr archaisch.

Bei der Militärtechnologie wirds noch offensichtlicher. Die Raumschiffe sind eher ein Analog zu den Schiffen der Piratenzeit oder eben einer Fantasygeschichte und die Jäger passen mehr in das Bild aus dem 1. bzw. 2. Weltkrieg. Lenkwaffen sind über viele Jahrtausende nicht entwickelt worden.

Da Star Wars Fantasy ist passt das aber alles so wie es ist sehr gut, man darf halt nur nicht versuchen das irgendwie "logisch" zu erklären.