Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Tatooine Der Lichtquell


FynStarcruiser's Avatar


FynStarcruiser
12.27.2011 , 09:24 AM | #11
Der Jedi CCed den dicken doch. Ignorieren und zu dritt um die Sith kümmern.
Den Heal vom dicken sollten man dann auch mal unterbrechen.

Seit froh, dass nicht alles super einfach ist.
Das Starcruiser-Vermächtnis - Lebende Legenden
Fýnn | Fýona Zyros Kórrin Lytienn
Innuendus Scharfschütze und weitere...

Lollypo's Avatar


Lollypo
12.27.2011 , 09:56 AM | #12
Quote: Originally Posted by FynStarcruiser View Post
Der Jedi CCed den dicken doch. Ignorieren und zu dritt um die Sith kümmern.
Den Heal vom dicken sollten man dann auch mal unterbrechen.

Seit froh, dass nicht alles super einfach ist.
Sehe ich genauso. Der Kampf war toll, es war dieses Mal nichts einfach mit reinrennen und sofort killen. Ich habe da auch ein paar Versuche gebraucht, vorallem aufgrund des Siths und dem Energieverbrauch. Das wichtigste während dem Kampf ist etwas Geduld mitzubringen. Das kombiniert mit ein paar Stuns und möglichem Heal für den Gefährten und die Sache ist durch.

Silbermond's Avatar


Silbermond
12.28.2011 , 12:28 AM | #13
Das ist der BESTE Kampf der gesamten Klassenquestreihe.
Das ist nämlich der einzige, wenn man ihn nicht mit zu hohem Level angeht, der überhaupt Taktik verlangt.

Eine der Möglichkeiten die auch für niedrigstufigere Chars funktioniert (nach x mal gestorben und in den Tisch gebissen):
- Corso nehmen
- Sobald der Verbrecherboss im Wirbel ist vollen Dmage auf den
- Sobald er rauskommt hatte ich das Problem das seine Heilleistung schlicht höher war als meine Damageleistung, deshalb: Untrecherfähigkeit nutzen. Warten bis sein Mediscan oder wie das heißt fast auslöst, unterbrechen. Beim nächsten mal Blendgranate drauf wenn er heilen will.
- Ist der so erfolgreich tot ist der Kampf gewonnen. Die beiden Damen sind im perfekten Gleichgewicht, d.h. auch ein nur geringer Schaden auf die Sithdame bringt schon den Sieg. Hier darf man nur nicht die Agro ziehen weil die Sith einen selbst relativ fix töten würde sonst.

Skabeast's Avatar


Skabeast
12.28.2011 , 05:13 PM | #14
ich habs mit noch nem schmuggler gemacht

DrMud's Avatar


DrMud
12.29.2011 , 02:29 AM | #15
Ich wollt grad sagen: Ihr wisst dass ihr solche Quests nicht alleine machen müsst oder?

Hatte hier auch erst große Probleme, bei einem Versuch gingen sogar alle 3 auf mich los lol
Später haben wirs dann einfach mit ner Gruppe gelöst ... wozu hat man ne Gilde !?

Algonkin's Avatar


Algonkin
12.29.2011 , 03:42 AM | #16
Die Quest muß bei mir wohl verbuggt gewesen sein.

Ich hab die mit Level 27 gemacht und wie beschrieben den Dicken zuerst mittels Harpune zu Corso ziehen lassen. Zu irgendwelchen Heilersprüchen ist der irgendwie gar nicht gekommen, obwohl das schon ein paar Sekunden ging, bis er tot war.

Und dann habe ich ganz entspannt aus einiger Entfernung Granaten und Vital Shots auf den Sith gemacht. Ich habe keine Aggro bekommen, obwohl das scheinbar mit 30% Restleben des Sith hätte passieren sollen.

Da war der Endkampf gegen den Raumschiffdieb (mir fällt grad der Name nicht ein ^^) mit Level 31 einiges anstrengender.

DerMarik's Avatar


DerMarik
12.30.2011 , 11:06 AM | #17
hallo gemeinde,

dann werde ich mal das ganze mit corso versuchen.
nacdh 10 mal nicht geschafft mit bowdaar reichts so ganz langsam.

ich will ja nix sagen das ich den mit stufe 32 immer noch nicht erldigt bekomme,
das wird wohl daran liegen das ich nicht gut spiele.

auch das sich ausgerechnet bei dem kampf die rechnerleistung dermassen verabschiedet das ich nicht mal den dicken runterbekomme.

aber was mich wirklich nervt ist das ich mir jedesmal den weg wieder wieder freiballern muss, von dem dialog, den ich mittlerweile auswendig kenne ganz zu schqweigen.

so, war nur mal so zum frust ablassen :-)

gruesse
ein ansonsten sehr zufriedener SWTOR spieler

lordfzoid's Avatar


lordfzoid
01.02.2012 , 05:13 PM | #18
Mit Corso war's echt einfach..
Bin erst 5-6x gestorben.. erst den Dicken versucht mit dem Wookie.. später mal den Sith als erstes probiert und ging alles nicht.. also ins Forum geschaut und es wurde glaub ich auch so beschrieben. Corso nehmen.. den Dicken herausziehen und möglichst viel Schaden machen.. alles raushauen.. wenn der tot ist, ist es einfach.. dann nur noch Vital Shot und den kostenlosen nutzen um nicht die Aggro zu bekommen. Den Rest macht die Jedi.

Aber ich habe wirklich bei keinem anderen Boss bisher so viele Versuche gebraucht wie bei dem Kampf.

Atraik's Avatar


Atraik
01.03.2012 , 02:47 AM | #19
Ich habs auch erst alleine versucht ... war mir aber irgendwann zu blöde .. hab dann auch fix in der Gilde gefragt und bin dann mit einem weiteren Schmuggi rein ... war lustig und dann auch nicht mehr "zu" schwer
Du hast die Freiheit, zu schreiben, was du willst ...
Ich hab die Freiheit, zu ignorieren, was ich will ...

VultureIrea's Avatar


VultureIrea
01.03.2012 , 08:40 AM | #20
Habe auch eine Pistolero lvl 30 gehabt 2 mal gestorben, weil ich zuerst den Jedi ääähm natürlich den Sith *räusper* umhauen wollte.

1. Such dir Deckung z.B. rechts von im der Steinhaufen.

2. unterbrechen wenn er heilen will

3. habe ich den Roboter mitgenommen und auf Heilung gestellt.

4. unterbrechen wenn er heilen will

5. benutze wirklich jeden fiesen trick z.B. blitzbombe/kuehler kopf bei wenig energie

6. unterbrechen wenn er heilen will

7. warten bevor du die Jedi ach wo hab ich meine Kopf den Sith angreifst

8. Keine Ladungssalve spamen benutze deine Schuesse immer wenn der CD weg ist
Trickschuss ist z.B. genial gleicher Schaden fuer 10 Energie (keine Castzeit)

9. Je voller die Energie, je besser die Regeneration !!!! wow imba
zu sehen an den bis zu 4 Pfeilen neben der Energieleiste

10. unterbrechen wenn er heilen will

So muss ein Kampf aussehen dann klapps auch mit dem Sith.