Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Doug Heffernan!


Balmung's Avatar


Balmung
12.24.2011 , 06:50 PM | #21
Quote: Originally Posted by Maini View Post
Nur weil jemand nicht gelangweilt klingt (er schauspielert nicht), ist das noch lang keine Höchstleistung, sorry.
Du kannst ja mal gerne selber eine Syncro machen, scheint ja verdammt einfach zu sein. Nicht ohne Grund haben viele gute Syncrosprecher eine Schauspielausbildung. Ich würde sogar so weit gehen, dass eine Syncro sprechen deutlich schwerer ist, wenn man richtig gut sein will.

Von daher bleibe ich dabei, Syncrosprecher haben einen ziemlich undankbaren Job, was du hier mit deiner Meinung auch klar zeigst. Die Schauspieler, denen sie ihre Stimme leihen, kennt fast Jeder, aber die Person hinter der deutschen Stimme nur wenige.

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
12.24.2011 , 06:53 PM | #22
Coldmirror ist ne Super-Synchronsprecherin und hat keine Schauspielausbildung, sondern sich einfach nur autodidaktisch mit der Materie auseinander gesetzt. Sie spricht sogar mehrere Charaktere in einem Film^^

(Hoffe mal, jeder kennt Coldmirror)

Mango_Kuba's Avatar


Mango_Kuba
12.24.2011 , 06:58 PM | #23
frohes fest allen

eFzvai's Avatar


eFzvai
12.24.2011 , 07:09 PM | #24
Quote: Originally Posted by kicknemesis View Post
Coldmirror ist ne Super-Synchronsprecherin und hat keine Schauspielausbildung, sondern sich einfach nur autodidaktisch mit der Materie auseinander gesetzt. Sie spricht sogar mehrere Charaktere in einem Film^^

(Hoffe mal, jeder kennt Coldmirror)
Auch wenn sie keine Schauspielerdausbildung hat ist sie dennoch eine Schauspielerin, wenn sie den Synchronsprecherin ist.
... und ich werde die Welt retten, ob sie nun will oder nicht!

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
12.24.2011 , 07:13 PM | #25
Quote: Originally Posted by eFzvai View Post
Auch wenn sie keine Schauspielerdausbildung hat ist sie dennoch eine Schauspielerin, wenn sie den Synchronsprecherin ist.
Ist eigentlich auch meine Ansicht. Jedoch nicht die der breiten Masse. Auf dem Arbeitsmarkt ist ein Schreiner eben nur ein Schreiner, der Schreiner gelernt hat. Ob er es auch so kann, juckt keinen. Und auch wenn derjenige die Arbeit genauso gut oder besser verrichtet, wie ein gelernter Schreiner, so wird er dennoch deutlich schlechter bezahlt... ist in Deutschland leider so. Aber ich schweife ab...^^

Balmung's Avatar


Balmung
12.24.2011 , 07:36 PM | #26
Darum hab ich es auch so formuliert, dass eben auch klar ist, dass nicht alle guten Sprecher eine Schauspielausbildung haben müssen, aber hier muss man ja wirklich alles extra sagen.

Tetse's Avatar


Tetse
12.24.2011 , 07:53 PM | #27
Quote: Originally Posted by Fischphone View Post
Ingo?
Hmm ich dachte ich kenne die ganze GameOne Crew aber der ist mir nicht bekannt. Wolf, Eddy, Simon, Budi, Gregor und wie sie alle heissen kenne ich aber nen Ingo hab ich nicht gekannt. Was macht der den bei GameOne?
Das ist der, der die ganzen Game-Vorstellungen aus dem Off spricht.
Tet, Jedi Wächter - Jar'Kai Sword - EU PVP

Maini's Avatar


Maini
12.24.2011 , 08:24 PM | #28
Quote:
*dööööööd* Falsch, auch Synchronsprecher sind Schauspieler. Synchronsprechen ist auch bei weitem nicht so leicht wie du denkst, das verlangt einem viel können ab, wie das Sprechen zum passenden Moment mit richtigen Ausdruck und Geschwindigkeit.
Gut, fangen wir also von ganz vorn an. Ein Schauspieler ist ein Schauspieler. Er hat nicht nur seine Tonlagen, sondern auch sein Verhalten zu ändern. Teilweise müssen sie sich körperlich verändern (zu/abnehmen, Muskelaufbau etc), sich in ihre Rolle reindenken. Davor hab ich Respekt. Sie müssen mich nicht nur verbal überzeugen, sondern auch optisch (und das ist bekanntermaßen das aufmerksamste/primäre Sinnesorgan für alle Sehenden).

Viele Sänger haben ebenfalls eine Schauspielausbildung, die Ausbildung allein ist überhaupt kein Argument dafür das jemand "Schauspieler" ist weil er eine "Schauspielerausbildung" hat. Es mag sein dass das timen von Lippensynchronität nicht ganz einfach ist, aber hier kommt jetzt der interessante Punkt: du hast 20 Versuche für eine Szene. Wenns mal nicht passt, machste den Satz nochmal. Ist wie Skyrim spielen mit Quicksave/Quickload vor jeder Antwort - du kannst da nur was falsch machen wenn die Produktion besch..eidene Qualität durchwinkt.

Auf der anderen Seite sind Leute die "on the fly" vertonen, Comedians zB machen das manchmal, und auch noch spontan (wenn sie zu Gast in Latenights sind, ua). Davor hab ich durchaus Respekt. In anderen Berufen - Köche, wenn der den Braten versalzt, sind kannst den nicht "einfach mal eben" zurückspulen und neu kochen. Der ist hin, und du stehst wieder ne Stunde in der Küche. Dasselbe für Schreiner, etc etc - ich bin nicht respektlos Synchronsprechern gegenüber, sie haben lediglich keinen schweren und einen extrem fehlertoleranten Job, verglichen mit Hans Dieter von Zuffenbach-Klausenhausen aus Hinterwanne-Eickel, der zB Uhren zusammenbastelt für eine Manufaktur.

Und davor hab ich mit Sicherheit weniger Respekt als für Kevin James, der mich als Schauspieler überzeugt.

Wenns euch nicht passt, kann man das sicherlich nicht ändern - aber auch stundenlanges diskutieren ändert da nun nix dran. Verglichen mit den meisten Handwerksberufen (oder "richtigen" Schauspielern) haben sie einen relativ einfachen Job.

Viel zu viel Text wieder, bin zu müde um mich kurz und deutlich auszudrücken - man verzeihe es. Nachti.
I reject your reality, and substitute my own.

Shadow-Wolf-TaC's Avatar


Shadow-Wolf-TaC
12.24.2011 , 08:37 PM | #29
Quote: Originally Posted by Cyliene View Post
Mir ist grad aufgefallen, dass der Syncronsprecher von King of Queens wohl die Figur Mirru auf dem Planeten Ord Mantell syncronisiert hat ;-)

Ist euch noch jemand "bekanntes" aufgefallen?
Um nochmal was zum Thema an sich zu sagen: Ja das ist er. Leider synchronisiert er auch noch viel andere Chars ingame.
Nicht das ich was gegen ihn hätte, ich mag die Rollen von Kevin James. Aber gerade WENN man einen Schauspieler gut findet fällt seine Stimme bzw. Synchronstimme halt noch mehr auf und dann ist es sehr störend für die Atmosphäre wenn man die Stimme alle paar Meter (übertrieben gesagt) hört.

In Dragon Age war er im übrigen auch vorhanden und das ist ja auch von Bioware.

Maini's Avatar


Maini
12.24.2011 , 08:41 PM | #30
Immerhin ist die Synchronstimme von Bruce Willis (Manfred Lehmann, damit alle zufrieden sind) nicht im Spiel - denn aus irgendeinem Grund assoziiere ich die Stimme nur noch mit N24-Reportagen, statt mit der Yippieyayey Schweinebacke.

Fänd ich nen ziemlichen Atmosphärekiller wenn der Onkel der mir das Paarungsverhalten von Hippos in der Regenzeit näherlegt plötzlich nen Darth spricht, der mir grad eröffnet das ich nen Planeten zerrupfen werd. ^^
I reject your reality, and substitute my own.