Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ich liebe dieses Spiel!


Waywolf's Avatar


Waywolf
12.13.2011 , 03:49 PM | #61
Auch wenn der kleinste der kleinen versucht groß zu wirken, wirkt das auf andere wie ein Versuch eines kleinen, groß zu wirken.
Wen ich beiße, ist ganz allein meine Sache. Doch wisset! Wer versucht zurück zu beißen den werd ich zerfleischen Awoooouuuuuu!!!!!

Erlon's Avatar


Erlon
12.13.2011 , 03:51 PM | #62
Quote: Originally Posted by Mimogu View Post
Link? Wer sagte wann, wo dass das 551 Seiten Dokument weitergeleitet wurde?
Hättest vielleicht mal die gelben Antworten zu dem "Vorschlagsthread" lesen sollen. Dann hättest Du das auch gewußt.
Explorer: 93% Archiever: 40% Socializer: 40% Killer: 27%
Datacrons sind KEIN Exploring!

JPryde's Avatar


JPryde
12.13.2011 , 03:51 PM | #63
Quote: Originally Posted by Mimogu View Post
Ich rede von Transparenz. Es wurde überhaupt nie gesagt, dass die schweren Design-Fehler die den Testern aufgefallen sind gefixt werden. NIE!

Alles klar? NIE! Zumindest nicht im Deutschen Forum! Nie! Ok?

Im Übrigen weiss jeder doof dass schwere fehler nicht sofort gefixt werden können. Aber es geht darum dass sie uns hätten sagen müssen, dass sie es angehen werden. Und das haben sie bis auf das UI nicht!
Bioware muss uns überhaupt nichts sagen. kein Spielehersteller tut das. Wir werden bei SWTOR wie bei jedem anderen Spiel darauf warten, das in Patchnotes angekündigt wird, was geändert wird, bis dahin wird niemand sich aus dem Fenster lehnen und Versprechungen machen, denn dann kommen sofort Leute wie du und halten einem das unter die Nase, wenn man auch nur ein Jota davon abweicht.

Was du als "schwere Designfehler" bezeichnest, bezeichne ich übrigens als "nice to have, but easy to forget". Wenn Bioware an keinem der Puntke, die in deinem ersten Thread stehen, jemals etwas ändert, werde ich das Spiel trotzdem spielen und es wird mir trotzdem Spass machen. Nur weil DU es als Designfehler siehst, bedeutet das eben nicht, das das auch objektiv so ist und von der Mehrheit der Spieler getragen wird.

Bioware weiss über das Feedback bescheid und wie gesagt werden sie sich nicht aus dem Fenster lehnen und Versprechungen machen. Mehr kann man nunmal nicht erwarten. Wenn sich in drei Monaten an keinem deiner Punkte was getan hat, dann kannst du gerne wieder meckern, aber wenn dann immer noch die Mehrheit der Spieler sagt "ist mir doch egal", hat bioware alles richtig gemacht, das sie darauf keine Ressourcen verschwenden.

Laverre's Avatar


Laverre
12.13.2011 , 03:52 PM | #64
Wo mal wieder das beliebte Argument auftauchte, dass SWG ja auch Weltraumkampf hatte.
Stimmt schon, hatten sie nur nicht zur Veröffentlichung zu der es neben dem Raumkampf auch keinerlei wirkliche Storyline (gut Sandkasten MMO) und keinerlei Fahrzeuge reingeschafft haben. Sachen die alle nachträglich reingepatcht oder per Addon kamen.

Wäre es schön eine vollwertige Weltraumkampfsimulation zusätzlich dabei zu haben.. sicherlich je mehr unterhaltsame gut implementierte Systeme desto besser. Kann man die alle von Anfang an erwarten, nur weil MMO X, welches mehrere Jahre Zeit für Entwicklung und Addons hatte, es auch schon nutzte.. realistisch gesehen nein.
Sowas ist ein erheblicher Geld wie Zeitaufwand und brauch eine ganz andere Expertise als ein MMO zu erstellen und ist sicherlich eine langfristige Addon Option, sollte SWTOR ein Erfolg sein.

ClaytonL's Avatar


ClaytonL
12.13.2011 , 03:55 PM | #65
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Bioware muss uns überhaupt nichts sagen. kein Spielehersteller tut das. Wir werden bei SWTOR wie bei jedem anderen Spiel darauf warten, das in Patchnotes angekündigt wird, was geändert wird, bis dahin wird niemand sich aus dem Fenster lehnen und Versprechungen machen, denn dann kommen sofort Leute wie du und halten einem das unter die Nase, wenn man auch nur ein Jota davon abweicht.

Was du als "schwere Designfehler" bezeichnest, bezeichne ich übrigens als "nice to have, but easy to forget". Wenn Bioware an keinem der Puntke, die in deinem ersten Thread stehen, jemals etwas ändert, werde ich das Spiel trotzdem spielen und es wird mir trotzdem Spass machen. Nur weil DU es als Designfehler siehst, bedeutet das eben nicht, das das auch objektiv so ist und von der Mehrheit der Spieler getragen wird.

Bioware weiss über das Feedback bescheid und wie gesagt werden sie sich nicht aus dem Fenster lehnen und Versprechungen machen. Mehr kann man nunmal nicht erwarten. Wenn sich in drei Monaten an keinem deiner Punkte was getan hat, dann kannst du gerne wieder meckern, aber wenn dann immer noch die Mehrheit der Spieler sagt "ist mir doch egal", hat bioware alles richtig gemacht, das sie darauf keine Ressourcen verschwenden.
100% agree

Freebi's Avatar


Freebi
12.13.2011 , 03:58 PM | #66
Schon wieder du?

Wir haben deine probleme mittlerweile alle mitbekommen die anscheinend 90% der Community stört.

Fakt ist das wird sich alles nicht ändern in 1-2 Wochen. Das dürfte sogar die klar sein das diese wünsche zur Zeit völlig irrelevant sind oder?

Keiner sagt was wenn du damit nicht einverstanden bist aber dann lass es halt weil es wird sich nunmal nichts tun in der hinsicht da alles andere Priorität hat zur zeit.

-.-

Mimogu's Avatar


Mimogu
12.13.2011 , 04:04 PM | #67
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Bioware muss uns überhaupt nichts sagen. kein Spielehersteller tut das. Wir werden bei SWTOR wie bei jedem anderen Spiel darauf warten, das in Patchnotes angekündigt wird, was geändert wird, bis dahin wird niemand sich aus dem Fenster lehnen und Versprechungen machen, denn dann kommen sofort Leute wie du und halten einem das unter die Nase, wenn man auch nur ein Jota davon abweicht.

Was du als "schwere Designfehler" bezeichnest, bezeichne ich übrigens als "nice to have, but easy to forget". Wenn Bioware an keinem der Puntke, die in deinem ersten Thread stehen, jemals etwas ändert, werde ich das Spiel trotzdem spielen und es wird mir trotzdem Spass machen. Nur weil DU es als Designfehler siehst, bedeutet das eben nicht, das das auch objektiv so ist und von der Mehrheit der Spieler getragen wird.

Bioware weiss über das Feedback bescheid und wie gesagt werden sie sich nicht aus dem Fenster lehnen und Versprechungen machen. Mehr kann man nunmal nicht erwarten. Wenn sich in drei Monaten an keinem deiner Punkte was getan hat, dann kannst du gerne wieder meckern, aber wenn dann immer noch die Mehrheit der Spieler sagt "ist mir doch egal", hat bioware alles richtig gemacht, das sie darauf keine Ressourcen verschwenden.

Rift ist das beste Beispiel für eine gute Zusammenarbeit zwischen Community und dem Hersteller. Es wird unglaublich viel umgesetzt was die Com. bemängelt.

Und Leute, es geht hier nicht um meine Wünsche. Zum X-ten Mal.

Es geht darum dass sie nicht mit uns schwätzen und sofort das UI + weiteren Content anpreisen ohne auf die schwerwiegenden Mängal einzugehen.

Die werden am 20. Dez. ihr blaues Wunder erleben. Bzw. 4 Wochen später.

Es wird Beschwerde-Mails hageln vom allerfeinsten und zwar NICHT von mir! Aber von TAUSENDEN von enttäuschten Spielern!

8 Wochen nach dem 20. Dez. Werden die ersten Mainstream-Spieler schon das Handtuch werden, wenn hier nicht das Versprechen auf Nachbessrung ganz Gross auf der Startseite erscheinen wird.

Und spätestens 1 Jahr später wären die Server defakto LEER! Alle lvl 50 gehen dann nach "Hause", weil sie das Spiel durch haben und PvP eifach nicht die Langzeitmotivation bringen kann.

Bis lvl 50 dauert zwar weit weniger als 1 Jahr aber in einem Jahr hätte es sich soweit rumgesprochen, dass alle Welt wüsste, man kauf ein Singleplayerspiel. Und darum wären die Server dann so gut wie leer. Das verspreche ich euch. Zumindest wenn sie nicht nachbessern...

ClaytonL's Avatar


ClaytonL
12.13.2011 , 04:08 PM | #68
hier geht ohlen auch auf das UI + raumkampf ein....
damit kannst du schonmal 2 punkte streichen


Game Director James Ohlen hat nun in einem Entwicklerposting bekannt gegeben, mit welchen Features man in der nächsten Zeit nach Release rechnen darf.

Zitat:
• Neue Inhalte – Wir werden unserer Galaxie regelmäßig neue Inhalte hinzufügen. Diese neuen Welten können Operationen, Flashpoints oder auch neuen Content für Solo-Spieler beinhalten.

• Gilden-Funktionalität – Gilden sind für das langfristige Wachstum eines MMORPGs extrem wichtig, weshalb wir eine lange Liste an Gildenfeatures haben. Gerade in diesem Bereich werden unsere Bemühungen vermutlich niemals enden. Das erste Feature, das wir implementieren wollen, sind Gildenbanken. Langfristig wollen wir auch die schon oft angedeuteten Schlachtschiffe für Gilden angehen.

• UI-Anpassungen – Ihr möchtet mehr Freiheit. Wir haben euch verstanden! SWTOR dreht sich absolut um Freiheit und die Entscheidungen des Spielers. Die Freiheit zu entscheiden wie man ein Online-Spiel steuern möchte ist extrem wichtig. Deshalb werden wir daran arbeiten euch mehr Kontrolle über das User Interface zu geben. Dieser Punkt ist eine unserer Top-Prioritäten.

• PvP – Wir haben ein komplettes Team, mit einigen der erfahrensten PvP-Entwicklern auf der Welt, das nur an neuem PvP-Content und -Features arbeitet. Bisher haben nur wenige Spieler unsere fantastische Open-PvP-Welt Ilum gesehen; Spieler können sich hier auf einiges gefasst machen! Zusätzliche neue Kriegsgebiete und PvP-Features werden regelmäßig dazukommen.

• Raumkampf – Wir werden den existierenden Raumkampf um weitere Missionen erweitern. Wir haben zudem derzeit ein spezielles Projekt in Arbeit, das die Raumschlachten signifikant erweitern wird, und zwar … Sorry, aber die Details dazu bleiben fürs erste leider unser Geheimnis.

• Legacy-System – Die Möglichkeit einen Nachnamen für euren Charakter zu bestimmen ist nur die Spitze des Eisberges. Bald werden Legacy-Erfahrungspunkte und Level eurem Charakter Zugriff auf Fähigkeiten, Gegenstände und andere coole Vorteile geben.

• Und viel, viel mehr – Wir haben ein komplettes Team von Entwicklern, das an zukünftigen Inhalten für das Spiel arbeitet und dessen einziger Fokus Star Wars: The Old Republic ist. Ihr könnt also einiges von uns erwarten!

du verlangst nach einem link...
http://swtor.gamona.de/2011/12/13/ja...res-von-swtor/

Chilly's Avatar


Chilly
12.13.2011 , 04:12 PM | #69
Quote: Originally Posted by Mimogu View Post
Habt ihr wenigsten mal in die anderen 2 Posts reingeschaut?

Es geht hier nicht um mich! Das ist 90% der Leute aus der beta aufgefallen!

90%

Es gab ein Dokument mit 550+ Seiten von vielen Hunderten von Testern auf das NICHT eingegangen wurde!

Das ist kein Community-Support! Wahrlich nicht.
Wo ist die Statistik das es 90% der Leute aufgefallen sein soll? Troll woanders, die Entwickler brauchen solche Schwachsinnsthreads nicht, da genau sowas entweder schon längst auf deren Liste steht oder eben einfach so gewollt ist und sich nichts ändern wird egal wie sehr ihr rumheult.
Niveau sieht nur von unten wie Arroganz aus!

Mimogu's Avatar


Mimogu
12.13.2011 , 04:12 PM | #70
Quote: Originally Posted by ClaytonL View Post
hier geht ohlen auch auf das UI + raumkampf ein....
damit kannst du schonmal 2 punkte streichen


Game Director James Ohlen hat nun in einem Entwicklerposting bekannt gegeben, mit welchen Features man in der nächsten Zeit nach Release rechnen darf.

Zitat:
• Neue Inhalte – Wir werden unserer Galaxie regelmäßig neue Inhalte hinzufügen. Diese neuen Welten können Operationen, Flashpoints oder auch neuen Content für Solo-Spieler beinhalten.

• Gilden-Funktionalität – Gilden sind für das langfristige Wachstum eines MMORPGs extrem wichtig, weshalb wir eine lange Liste an Gildenfeatures haben. Gerade in diesem Bereich werden unsere Bemühungen vermutlich niemals enden. Das erste Feature, das wir implementieren wollen, sind Gildenbanken. Langfristig wollen wir auch die schon oft angedeuteten Schlachtschiffe für Gilden angehen.

• UI-Anpassungen – Ihr möchtet mehr Freiheit. Wir haben euch verstanden! SWTOR dreht sich absolut um Freiheit und die Entscheidungen des Spielers. Die Freiheit zu entscheiden wie man ein Online-Spiel steuern möchte ist extrem wichtig. Deshalb werden wir daran arbeiten euch mehr Kontrolle über das User Interface zu geben. Dieser Punkt ist eine unserer Top-Prioritäten.

• PvP – Wir haben ein komplettes Team, mit einigen der erfahrensten PvP-Entwicklern auf der Welt, das nur an neuem PvP-Content und -Features arbeitet. Bisher haben nur wenige Spieler unsere fantastische Open-PvP-Welt Ilum gesehen; Spieler können sich hier auf einiges gefasst machen! Zusätzliche neue Kriegsgebiete und PvP-Features werden regelmäßig dazukommen.

• Raumkampf – Wir werden den existierenden Raumkampf um weitere Missionen erweitern. Wir haben zudem derzeit ein spezielles Projekt in Arbeit, das die Raumschlachten signifikant erweitern wird, und zwar … Sorry, aber die Details dazu bleiben fürs erste leider unser Geheimnis.

• Legacy-System – Die Möglichkeit einen Nachnamen für euren Charakter zu bestimmen ist nur die Spitze des Eisberges. Bald werden Legacy-Erfahrungspunkte und Level eurem Charakter Zugriff auf Fähigkeiten, Gegenstände und andere coole Vorteile geben.

• Und viel, viel mehr – Wir haben ein komplettes Team von Entwicklern, das an zukünftigen Inhalten für das Spiel arbeitet und dessen einziger Fokus Star Wars: The Old Republic ist. Ihr könnt also einiges von uns erwarten!

du verlangst nach einem link...
http://swtor.gamona.de/2011/12/13/ja...res-von-swtor/
Auch Du hättest mal meine ersten beiden Threads lesen sollen die ich ganz zu Anfang hier in dem Post verlinkt habe.