Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Stark verzerrtes und gestauchtes Bild - Mac Bootcamp

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Stark verzerrtes und gestauchtes Bild - Mac Bootcamp
First BioWare Post First BioWare Post

Advancement's Avatar


Advancement
12.23.2011 , 05:43 PM | #1
Hallo Zusammen,

mein Problem ist, das die Ingame Grafik extrem verzerrt und gestaucht angezeigt wird. Das Bild ist extrem in die breite gezogen, es wirkt als würde alles im falschen Format angezeigt werden.

Ich spiele auf einem iMac 27" über Bootcamp:

Betriebssystem:
Windows XP Professional
CPU-Typ:
Intel® Core™ i5 CPU 760 @ 2.80GHz
CPU-Geschwindigkeit:
2,82 GHz
Systemspeicher:
4 GB
Grafikkartenmodell:
ATI Radeon HD 5750
Grafikkartenspeicher:
1 GB
Desktop-Auflösung:
2560x1440

Ich habe die aktuelle DirectX Version und auch meine Treiber sind auf dem neusten stand. Zudem habe ich alle ingame Grafikoptionen rauf und runter getestet, nichts hat etwas geholfen. Ich habe versucht das Problem zu googeln, oder im Forum was zu finden, ohne Erfolg.

Das Spiel läuft einwandfrei und auch die Ladescreens etc. werden ordentlich angezeigt. Nur sobald ich in das eigentliche Spiel komme, also mein Charakter angezeigt wird, tritt das beschriebene Problem auf.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke und mfg Advancement.

Conveeyor's Avatar


Conveeyor
12.23.2011 , 05:56 PM | #2 This is the last staff post in this thread.  
Leider ist es uns nicht möglich, für Bootcamp und Macintosh-Computer Unterstützung zu geben.

Im englischen Forum hat ein Anwender etwas dazu gepostet, was Dir unter Umständen weiterhelfen kann:

http://www.swtor.com/community/showp...7&postcount=74

Ansonsten müssen wir bezüblich Bootcamp auf die Apple-Foren verweisen.

Wir bitten um Dein Verständnis.

Conveeyor | BioWare Customer Service - Forum Support

Advancement's Avatar


Advancement
12.23.2011 , 06:53 PM | #3
Super !!!!

Vielen lieben Dank, der Thread hat tatsächlich geholfen, Problem gelöst!

Ich denke abder das noch viele andere das Problem haben, vll. sollte man die Lösung irgendwie publik machen.

Wie auch immer, vielen Dank, bei mir hats geholfen!