Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ranglisten Marken nur noch in Ranglisten Spielen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Ranglisten Marken nur noch in Ranglisten Spielen

Toxxid's Avatar


Toxxid
07.11.2014 , 07:12 PM | #31
Ranglisten Marken nur noch in Ranglisten Spielen

Super Idee, wo muss ich Unterschreiben?!?

An alle die es nicht so toll finden, macht halt auch Ranking oder halt nicht.

Es gibt da ein eigentlich wunderbar laufendes Spiel wo man auch nur Ranking/Arena sachen kaufen kann wenn man eben Ranking/Arena macht.

Zudem um an kp glaub 186ger Gear oder so..Pve halt ranzukommen muss man, na?, genau OP´s laufen in gewissen Modus sonst bekommt man es auch nicht, da kannst auch nicht einfach normale fp´s gehen und umtauschen, es droppt halt vom Boss.

Toxxid's Avatar


Toxxid
07.11.2014 , 07:14 PM | #32
Quote: Originally Posted by LaznotzFraznotz View Post
Die Leute haben eher keinen anreiz jedesmal ne klatsche zukriegen.

Ich bin ja eher für Server übergreifende BGs, bei denen man wählen kann, ob nur Leute von gleich sprachigen Servern genommen werden, oder Europa weit.
Das würde auch im Random das frust pvp entschärfen (denke ich mal).
Naja kein Anreiz jedes mal eine klatsche zubekommen, mhh also wie wäre mal ne Taktik änderrung?
Zudem Server übergreifend wäre mal ne feine sache.

Toxxid's Avatar


Toxxid
07.11.2014 , 07:23 PM | #33
Quote: Originally Posted by MatteoBrandywine View Post
BW hat mit der Rated-Daylie ja schon einen Mechanismus eingeführt, damit mehr Leute listen.

Ich war die letzten drei Monate, seit der Einführung dieser Daylies nicht da, hab mir aber erzählen lassen, dass am Anfang wohl tatsächlich mehr Leute Rated gespielt haben ... dann aber halt wieder der übliche Mechanismus eingesetzt hat: Die Arena-Anfänger werden von guten, eingespielten Teams abgefarmt und irgendwann meldet sich halt niemand mehr an, weil keine Lust auf Daueropfer ... Weiß nicht ob es so war, hat man mir von JKS auf jeden Fall so erzählt.

Aber dieses Problem besteht ja nicht nur erst seit Arena ... schon zu den Achter-Zeiten gabs dominierende Gilden, vor denen die anderen Angst gehabt haben und sich deswegen nicht listeten.
Das ist ein Community oder gar menschliches Problem?

In jeder Gilde in der ich bisher war, war es das selbe. Es gab eine Handvoll sehr guter Spieler, die ein Rated-Team aufbauen wollten. Der Rest der Gilde war ihnen aber nicht BiS genug, so dass andere höchstens in der Not als Aushilfe mitgenommen wurden. Irgendeiner hat aber immer gefehlt, so dass zum Schluss doch nicht wirklich rated gespielt wurde. Die Pros wurden immer unzufriedener, haben immer mehr geflamed, die Causuals hatten keine Lust mehr, die Pros haben die Gilde geleaft sind nach ToFN getranst um bald darauf das Spiel ganz zu verlassen .... nicht nur einmal habe ich das genau sooo erlebt. Brauch man sich da wundern?
Deine sogannten "pro´s" sind/waren dann keine pro´s, wenn ich selber ein pro bin, kann ich den ein und/oder anderen kompensieren, ihm helfen, was beibringen. Wenn ich aber abhänging bin von anderen Leuten, naja dann wohl eher weil ich selber nicht der pro bin....

Zudem was soll der ganze Quatsch mit Pro´s/Teams etc. Das ist immer noch ein GAME, ich möchte meine spass haben und einfach zocken, klar nur verlieren macht keinen spass sicher, aber dann frage ich mich, liegt das jetzt wirklich nur an den anderen "randomnoobs" wie es manche sagen, oder bin vllt ich derjenige der ohne mein "festes Team" nicht klar kommt?

xxxxdantexxxx's Avatar


xxxxdantexxxx
07.12.2014 , 02:46 AM | #34
Quote: Originally Posted by ichebem View Post
still asking
Achso muss ich mohl iwie überlesen haben,
1. Baella sollte deine Frage ausreichend beantwortet haben!
2. Die Frage überhaupt... Warum schreibst ihn nicht ingame an, wenn es dich so brennend interessiert? Wer höflich fragen kann, bekommt auch ne höfliche Antwort.
3. Offtopic vom feinsten, sollte das ein versuch gewesen sein Ihn schlecht aussehen zu lassen, dann ist der wohl mal nach hinten losgegangen!

Soo B2T:
Komischerweise regen sich am meisten die Leute auf von denen ich bisher dachte, dass diese eh rated spielen! Für euch würde sich nichts aber auch gar nichts ändern, die einzige Veränderung wäre das wenn der Stein ins Rollen kommen würde regelmäßiger Rated aufgehen würde. Eure Motivation und euren Antrieb stellt hier doch niemand in Frage... Aber schlimmer als zurzeit kann es doch eigentlich kaum werden!
Es geht eher darum Spieler zu motivieren die eben nicht das messen der Kräfte als Anreiz sehen!

Und meine meinung ist und bleibt, wer nur im Random rumrofln möchte der soll das bitte auch weiter tun, aber eben nicht mit Ranglisten-Set.
Die Kompetenzgrenze ist einfach auch zwingend notwendig... Wenn du immer wieder Kompetenzverweiger in die Gruppe bekommst (Solo) dann ist das doch am Zweck des RBGs vorbei! Man möchte sich doch auf Augenhöhe messen und dann ist das doch schnurz ob man verliert oder gewinnt. Im Random BG musst halt damit rechnen das man so einen mal ausgleichen muss und durchs BG zieht, aber im Ranglisten-BG? Ich bitte euch...
Auf Augenhöhe kann man sich eben nur bewegen wenn alle die gleichen Voraussetzungen haben, sprich keiner wird gezwungen PVE zu machen um im PVP besser dazustehen, das ist das unsinnige!
Über das Klassenbalancing wird sich doch eh immer beschwert! Nach jedem Patch wird breit und groß darüber gefachsimpelt welche Klasse jetzt unspielbar bzw. OP geworden ist! Das wird sich auch nie ändern, nur halten komischerweise die meisten PVPler die ich kenne an Ihren Klassen fest und probieren halt einfach mal nen anderen Specc.

Ich kann zu dem Artilleristen selbst nicht viel sagen, aber deine Klasse hat ja nicht nur einen Skillbaum, und das alle total unbrauchbar im PVP sind kann ich mir nicht unbedingt vorstellen. Aber das müssen dir die Spieler beantworten die sich mit der Klasse mehr auseinandergesetzt haben!
Server: T3-M4 Gilde:Pe Vau Pe -Pe Váu Pe
Guardian: Dánthé Shadow: Dántê

ichebem's Avatar


ichebem
07.12.2014 , 03:49 AM | #35
Wie kommst du denn jetzt drauf, dass der Artillerist meine Klasse ist? Er ist ja auch durchaus brauchbar, aber wenn du Spieler mit gleichviel Skill hast, schneidet er meiner Meinung nach schlechter ab, als andere Klassen. Das ist aber auch nur meine Meinung, und ich bin der Meinung dass der Artillerist zur Konkurrenzfähigkeit auf hohem Niveau auf jeden Fall den PVE-Setbonus braucht.
Genauso wie kein Schurkenhealer auf den verzichten kann/möchte/sollte, weil es einfach die 1-2% mehr aus der Klasse rausholt, die extrem entscheidend sein können.
Letztendlich ist es aber so, dass fast alles im Rated spielbar ist, wenn ich mein Setup darauf auslege den Artilleristen zu schützen, kann er zur Mörderkanone werden. Wenn die Gegner wissen was sie tun, können sie das dann aber auch relativ leicht wieder kontern (von der Taktik, die Umsetzung ist schwerer^^).

Bzgl Rated und das nie was aufgeht, du hast im allgemeinen ja Recht, das wenig los ist. Aber gestern waren 5! Rated Teams am Start. Das waren: Dishonored, Last Man Standing, Wolfpack und 2 RandomRep Gruppen. Ihr ward leider nicht dabei, aber es gab ne Menge gute Matches und sowohl vor, als auch nach den Grp-Rated ging Solo-Rated auf, was will man mehr?
Richtig man will es regelmäßiger. Das liegt aber eigtl an uns und nicht an Bioware, und es war jetzt nicht unmachbar da gestern was anzustubsen, damit eben was geht. Klar, musste man mal evtl mal was auf der Flotte schreiben und rumfragen, aber hey, ist doch ok.

Desweiteren weiß ich von mehreren Spielern, die deine geforderten 2018 Kompetenz gestern nicht erfüllt haben (über 2000 waren glaube ich alle), und die trotzdem durchaus erfolgreich waren. Verstehe hier nicht, warum du die Freiheit der Spieler eingrenzen willst, eben nicht alle mit dem gleichen Gear reinzugehen, sondern zu variieren.

Soo B2OT:
Austesten im RandomBG ist ja auch immer gut, mache ich auch, mir erschließt sich aber die Logik nicht, auch nicht bei Huttenball, 10% mehr Leben haben zu wollen, dafür aber 10% Tech-Bonus-Schaden zu verlieren. Aber auch egal, ich muss es ja nicht verstehen, vlt verstehe ich es, wenn ich im Rated von eben solchen Spielern abgezogen wurde, weil sie immer mit 1-2k überlebt haben. Daran glaube ich aber ehrlich gesagt nicht. Viel entscheidender über das überleben ist da, ob der Heal crittet, ob nen Def-Cd frei ist, ob der Guard schnell geswitched ist (gruß), und ob das Team dir hilft, indem sie die Gegner am Anbringen des Bursts hindern.

xxxxdantexxxx's Avatar


xxxxdantexxxx
07.12.2014 , 04:35 AM | #36
Man hört doch seit Tagen nur, das kein Rated aufgeht!
Bzgl. das wir nicht listen, wir haben im Moment eigentlich kaum eine Möglichkeit da wir 3 feste Spieler hier haben und der eine davon unter der Woche noch bis Mitte August privat verhindert ist und eig. nur n paar Stunden am WE zeit haben.
Wir haben unseren Fokus auf Saison 3 gelegt, es ist halt erstmal schwer auf nem neuen Server Fuss zu fassen und sein Personal zu erweitern....
Also ich habe ne zeitlang jeden abend nach solo rating gefragt auf beiden flotten und ergebnis war, das ich zur Hauptzeit gelistet 2 Wochen lang (ca.30 -45 min) hintereinander nicht einen Invite bekommen habe!

Ich denke damit sollten wir wieder zum Thema kommen, auch wenn das ja teilweise das Thema einschließt!

Ich wollte ja eine Diskussion zu dem Thema und jetzt habe ich eine
Ich werde immer der meinung sein das es einfach total sinnfrei ist das man durch PVE-Sets einen Vorteil im PVP bekommt, das ist genau der gleich Entwicklerfehler wie der Fehler mit dem Bolster oder dem Nackt-Exploit!
Wenn die PVP-Sets im PVP nicht mehr das non-plus ultra sind, dann kann man diese auch gleich verschrotten und aus dem Spiel nehmen!
Im Random kann man es ja trotzdem noch tragen wie es jedem beliebt und da kann man dann ja auch weiterhin mit 1400 kompetenz rumeiern wie es sich einige ja zum Hobby machen. Aber im Rated einfach eine feste Begrenzung, die vorraussetzungen sind für alle gleich jeder kann das gleiche tragen, eben das Gear welches du dir im PVP erarbeitet hast ohne irgendwelche Zusatzarbeiten zu machen die halt nur diesem Zweck dienen. Ich gehe davon aus das wir in diesem Punkt einfach mal total verschiedene Ansichten haben, und so schnell nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen.

Ich mache mir ja nicht grundlos gedanken über die Situationim PVP, immerhin ist diese auf T3 ja noch um Welten besser als auf JKS
Aber man muss doch iwie den dreh reinbekommen das Spieler sich mehr fürs Rated interessieren! Ich hatte mir gedacht das viele die jetzt einfach nur ihre Dailys im Random-BG machen um sich ihre Brutalo Rüstung 1/3 zu tauschen, diese einfach mal zu motivieren damit sie es wenigstens mal probieren.
Naja nen Versuch wäre es einfach wert, aber wir können auch einfach wie BW abwarten das sich das Thema PVP von selbst erledigt!
Server: T3-M4 Gilde:Pe Vau Pe -Pe Váu Pe
Guardian: Dánthé Shadow: Dántê

LaznotzFraznotz's Avatar


LaznotzFraznotz
07.12.2014 , 05:32 AM | #37
Dafür müsste rated aufgehen!.

Wenn ich ehrlich bin:
- hab ich keine Lust 3h zuwarten bis nen rated aufgeht und dann nach 3h Wartezeit Gefahr laufe ne klatsche bekomme und so nur mit wenig Rated-Marken rausgeh. In der Zeit hab ich das 6 fache im random gefarmt und dabei noch 5 Klatschen bekommen und mein ranking nicht runtergezogen bekomme und dann als Kacknoob verewigt bin.
- Vergeht mir der Spaß, wenn ich mich mit einer Gruppe fürs Gruppen-Ranked liste, die nicht wirklich eingespielt ist und dann die ganze Zeit auf Top Gruppen prallt, um mich dann eventl. noch als Kacklappen betiteln zulassen.

Wenn man sich mit seinem team fürs random PvP listet, ist die chance sehr hoch das man gewinnt und dadurch mehr beute bekommt.
Wenn Ranked so aufgehen würde wie das random PvP währe das ja was anderes (oder zumind, fast so schnell) und vorallem wenn man nicht immer auf die selben Gegner treffen würde und auch auf Gruppen, die auch gerade erst angefangen haben (mit Ranked). Ich würde ja ne art "Ligen" Ranked vorschlagen aber das wird schwer umsetzbar sein.
Laznotz, nicht Latznotz!
T3-M4 | Laz'noobpower | Marodeur

Thonex's Avatar


Thonex
07.12.2014 , 06:12 AM | #38
Quote: Originally Posted by LaznotzFraznotz View Post
Dafür müsste rated aufgehen!.

Wenn ich ehrlich bin:
- hab ich keine Lust 3h zuwarten bis nen rated aufgeht und dann nach 3h Wartezeit Gefahr laufe ne klatsche bekomme und so nur mit wenig Rated-Marken rausgeh. In der Zeit hab ich das 6 fache im random gefarmt und dabei noch 5 Klatschen bekommen und mein ranking nicht runtergezogen bekomme und dann als Kacknoob verewigt bin.
- Vergeht mir der Spaß, wenn ich mich mit einer Gruppe fürs Gruppen-Ranked liste, die nicht wirklich eingespielt ist und dann die ganze Zeit auf Top Gruppen prallt, um mich dann eventl. noch als Kacklappen betiteln zulassen.

Wenn man sich mit seinem team fürs random PvP listet, ist die chance sehr hoch das man gewinnt und dadurch mehr beute bekommt.
Wenn Ranked so aufgehen würde wie das random PvP währe das ja was anderes (oder zumind, fast so schnell) und vorallem wenn man nicht immer auf die selben Gegner treffen würde und auch auf Gruppen, die auch gerade erst angefangen haben (mit Ranked). Ich würde ja ne art "Ligen" Ranked vorschlagen aber das wird schwer umsetzbar sein.
/sign
Uzzî Zaô
Initium
T3M4

Atlanis's Avatar


Atlanis
07.21.2014 , 05:01 PM | #39
Quote: Originally Posted by xxxxdantexxxx View Post
http://www.swtor.com/community/showt...50#post7528450

Ich habe im englischen Forum heute den Vorschlag gemacht, dass Ranglisten Marken nur noch in Ranglisten Spielen zu farmen sind!
Oder die Umtauschrate drastisch erhöht wird z.B. auf 10 Rated Marken = min. 60 Standard Marken.
Ich finde es unsinnig wenn Spieler die noch nie ein Rated-Spiel von innen gesehen haben mit dem vollen Brutalo Gear rumlaufen können....

Desweiteren würde ich die Einstiegsvorausetzung für Ranglisten-Spiele ändern, und zwar dürfen nur noch Spieler listen die 2018 Kompetenz vorweisen können, und dieses Gear mit dem man sich listet darf nicht verändert werden sonst wird man entlistet oder fliegt aus dem Spiel (natürlich mit Vorwarnung und bestätigungsknöpfchen).

Mich würde mal eure Meinung interessieren im deutschen Vorschlagsforum werde ich das nicht nochmal posten, da es dort eh keine Beachtung finden wird
Signed

Und was die komischen Hardcore PvPler zu meldne haben juckt mich nciht die Bohne, man muss bedenken, wenn es nur noch im Rated die Rated Marken gibt, werden mehr Leute Rated machen. Da die Population der Core PvPler aber nicht steigt und mehr Raider, PvEler und Casuals listen ist die Wahrscheinlichkeit geringer auf genannte Nervensägen zu treffen. Tut man es doch gibs ne einfach Möglichkeit sie zu vermeiden, mal 5 min. nicht listen warten bis sie im BG sind und dann listen^^

Ich will das mehr Rated aufgeht, das wäre ne Möglichkeit. Ob mich dann irgendwelche 08/15 Klassenhopper, also Leute die immer gerade das Spielen was mom. stark sein soll, als Noob bezeichnen juckt mich nicht. Ground PvP ist wie Daylies ne Nebensache, Space PvP und Raids sind mir da wichtiger^^
Arminus
Guildleader - Omnikron - @Jarkai Sword
"Guarded by the Force should be renamed Seppuku"

Souliena's Avatar


Souliena
07.24.2014 , 04:49 AM | #40
Eigentlich sollte eher das komplette Gegenteil passieren.
Gar keine Marken im Ranked (vor allem nicht im Solo-Ranked).
Dann würden die unterequipten Leute endlich mal aufhören, zu listen (25k Leben bei 950 Kompetenz).
Das Ranked sollte eher für die Spieler sein, die schon equipt sind und sich mit gleich equipten messen wollen.
Einzige Belohnung sollte das Rating sein.


Stattdessen lieber Serverübergreifendes PVP, damit man mehr unterschiedliche Mitspieler / Gegner hat.
Eine angemessene Balance der Klassen, ein funktionierendes Matchmaking (nicht 3 Jugger + Maro gegen 3 Assas + Hexer oder ähnlichen Quatsch) und verhindern von Off-Heal / Off-Tank Skillungen (aber als DD gelisted) würde sicherlich auch dazu führen, dass wieder mehr Leute für Solo-Ranked listen.

~> Amelîna ~ Souliena <~
~> Parasite ~ Tomb of Freedon Nadd <~