Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ist das PvP nur ein Gearcheck, oder wieso...

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Ist das PvP nur ein Gearcheck, oder wieso...

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.11.2014 , 04:47 AM | #11
Quote: Originally Posted by Yomyael View Post
[COLOR="Green"] ... wo sich andere Spieler messen muss eine gleiche Voraussetzung vorhanden sein! Sonst kann man nicht von PvP reden, sondern eher von Player gear vs. Player Gear!
Die Voraussetzungen sind auch für alle gleich.
Zu 99% liegt der Unterschied nicht am Equip sondern an den Spielern.

Jeder Spieler kann sich sehr zügig das erste PVP-Set (momentan Obroaner) holen und das ist nur minimal schlechter als das Blutaloset. Mit komplettem Obrabnerset inkl. Aufwertungen (was innerhalb von ein paar Wochen locker erreichbar ist) steht man schon besser da als 50% der restlichen Spieler im PVP.

Wenn jemand aber über Wochen oder Monate hinweg nur eine Schrottausrüstung trägt und/oder keine Aufwertungen drin hat, dann ist auch nicht das Spiel oder sonst was Schuld sondern wiederum nur der betroffene Spieler selbst. Wer zu faul oder zu blöd ist, seinen Char für PVP wenigstens halbwegs ordentlich auszurüsten, ist in der Regel auch zu faul und zu blöd, seinen Char wenigstens halbwegs ordentlich zu spielen.
Und dann hilft auch das beste Equip wieder nix.

Was bringt der Tiger im Tank, wenn ein Esel am Steuer sitzt?

Der Equipjoker zieht in SWTOR einfach nicht mehr. Das ist nur Augenauswischerei ist und dient meistens nur als Ausrede, seine eingenen spielerischen Defizite schönzureden und sich nicht eingestehen zu müssen, dass die Gegner besser spielen.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
07.11.2014 , 05:05 AM | #12
AMEN Opi ... mehr gibts zu dem Thema eigentlich nicht zu sagen
Ti'anka | Tas'rish
DarkSociety
- JKS -

Trayon's Avatar


Trayon
07.11.2014 , 12:34 PM | #13
ich wundere mich ja ehrlich warum die diskusion noch aufkommt, wer sich mit pvp auseinandersetzt hat selbst mit wenig pvp gear kaum defiziete. die möglichkeiten ans gear zu kommen und wie schnell es geht (ginge sogar schneller, wenn man vor lvl 55 spart oder man von marken von anderen chars mitbenutzt) wurde ja jetzt schon oft genug erwähnt.
aber das man dann auch noch spiele anspricht, die es angeblich besser gemacht haben, aber man von diesen noch weniger hört als von swtor, macht mich dann doch etwas nachdenklich. aber swtor mit egoshootern zu vergleichen ist... nunja, milde gesagt nicht sehr sinnvoll, es sind unterschiedliche spielsparten und sprechen dementsprechend andere zielgruppen an.

Arsath's Avatar


Arsath
07.12.2014 , 09:19 AM | #14
War eigentlich von vornherein klar, dass du mit deinem Vorschlag nicht auf viel Gegenliebe stoßen wirst, auch wenn ich ganz klar dafür wäre. Ich denke es wäre sehr wohl möglich auch Anreize jenseits von überlegenem Gear zu schaffen, allerdings nimmt man dann den vollequippten Leuten den Spaß, Lowies mit zwei Schlägen aus den Latschen zu hauen und genau darum geht es vielen, ganz egal was sie sonst für Argumente vorschieben. Außerdem denken manche gern mal: "Mir ging es genauso, warum soll es den Neuen besser gehen". Die meisten sind leider ziemlich missgünstig, würden das aber nie zugeben. Stattdessen wird viel um den heißen Brei geredet, damit alles beim Alten bleibt und Verbesserungen bleiben auf der Strecke. Sicher kann man auch mit etwas schlechterem Gear im BG überleben, nichtsdestotrotz ist es ärgerlich, wenn man von einem gut equippten Spieler im 4 sec.-Stun umgenatzt wird und deshalb das Geschütz oder den Pfeiler verliert. Es ist einfach unfair schon innerhalb eines einzigen Stuns fast alle Lebenspunkte zu verlieren und es ist unfair gegenüber guten Gelegenheitsspielern, die lange brauchen, um sich voll auszurüsten. Jeder Noob mit Vollequipp kann einen versierten Spieler mit schlechten Gear umhauen, das ist keine Kunst. Daher bin ich klar für Vollbuff im BG und somit Chancengleicheit. Dann trennt sich endlich die Spreu vom Weizen und es zeigt sich, wer wirklich gut ist.

Zottelkrischan's Avatar


Zottelkrischan
07.12.2014 , 10:06 AM | #15
Quote: Originally Posted by Arsath View Post
War eigentlich von vornherein klar, ... bla bla... unreflektierter unsinn...
wenn du dir auch nur eine minute zeit nehmen würdest, die beiden aktuellen pvpgears zu vergleichen, dann wüsstest du, daß der unterschied so minimal is, dass er fast zu vernachlässigen ist

ich habe sehr viele twinks, weswegen einige davon noch mit altem gear rumrennen, teilweise noch das was es VOR dem derzeitigen einfachen gear gab, selbst damit hau ich viele leute um, egal welches gear die nun wieder haben

und mit einem twink der volles ratedmarkenequip hat, wird man auch innerhalb von nem 4sec-stun umgehaun wenn entweder genügend leute mit draufhaun oder man stoffie ist und keinerlei bubbles/koltohüllen/sonstige schutz- und heilmechanismen am laufen sind


es gibt nun weissgott genügend infos wie man schnell an vernünftiges ausreichendes gear kommt, notfalls nochma kurz nachgefragt bei nem gut ausgerüsteten pvpler oder hier im forum, es kann nun wirklich echt keine ausrede mehr sein, natürlich muss man sich ein klein wenig kümmern und wenn man 55 wird und dann plötzlich aus heiterem himmel beschliesst, sich für pvp zu interessieren, dann ja dauert es vielleicht ein bischen länger aber nicht viel

fehlendes equip ist keine ausrede dass man verliert
das EINZIGE was zählt ist, wie gut bist DU, DEIN TEAM und das GEGNERISCHE TEAM
wenn du ein topspieler mit topequip bist, deine gruppe aber grösstenteils flaschen und der gegner gut, dann wirst auch du keinen stich sehen

lerne deinen charakter zu beherrschen und liste in gruppe mit tank und heiler und deine chancen werden enorm steigen, viel mehr, als es das bissel equip machen kann

und denk bitte ein bischen drüber nach bevor du was schreibst, ob jetz jemand 5% bessere werte hat entscheidet doch nicht darüber ob er dich in 4 sec umprügelt oder nich
VC Das Imperium Drez'ott'elon / Nupogodi / Trymon Rächer der Entfärbten :-) / Mr'Burns / Hódor / Pilotin Tinny'crow / Gnaark / Zonkh
VC Ähm die äh na das Imperium Ähmperator
VC Ord Mantell United Zottel / Rovdyr / Captain Mòrgan / Blìnzler

Seelenia's Avatar


Seelenia
07.12.2014 , 10:22 AM | #16
Quote: Originally Posted by xxxxdantexxxx View Post
3. Die BG-Auswahl klingt ganz gut, ich habe z.B. auch keine Lust dreimal hintereinander Hypergates zu spielen.... Aber ich befürchte das dann eben einige BGs aussterben oder die Spieler frustriert von langen Invitezeiten sind. Es gab ja schon einige Heulthreads bzgl. Huttenball, jetzt stell dir mal vor: Kaum einer listet noch für Huttenball und du darfst dann 30 Minuten oder länger auf deinen Invite warten.
Wer Random BGs listet muss sich einfach damit abfinden, das er in irgendein BG gesteckt wird, mit irgendwelchen Spielern (Kompetenzverweigerer, AFK'ler oder anderen Spielern die einfach nichts auf die Kette kriegen).
seh ich nicht so das bg´s aussterben wenn man auswählen kann, ein andres 3 Buchstaben mmo machts doch vor, auch dort kannste dir deine bgs aussuchen, warsong etc gehen aber nach wie vor noch auf.
Nur weil man ne auswahlmöglchkeit hat sterben noch lange keine bg´s aus. Und wenn dann einige nicht mehr so gut besucht werden sollten, dann sollte sich bw mal Gedanken machen warum.
Das durchreißen des Abzuges macht die Kugel auch nicht schneller

Trayon's Avatar


Trayon
07.12.2014 , 10:58 AM | #17
Quote:
Ich denke es wäre sehr wohl möglich auch Anreize jenseits von überlegenem Gear zu schaffen, allerdings nimmt man dann den vollequippten Leuten den Spaß, Lowies mit zwei Schlägen aus den Latschen zu hauen und genau darum geht es vielen, ganz egal was sie sonst für Argumente vorschieben.
ausgelutschtes argument, als contraargument kommt auch nix neues mehr
alle neueren spiele die es mit einem anderen konzept versucht haben, sind bis jetzt in der versenkung verschwunden (zumindest hört man von diesen noch weniger, als von swtor). es ist einfach immer wieder das gleiche gegenargument: die leute wollen für ihre mühen belohnt werden und nicht nur in form von stylegear (das am ende sowieso nichtmal der hälfte gefällt).

Quote:
seh ich nicht so das bg´s aussterben wenn man auswählen kann, ein andres 3 Buchstaben mmo machts doch vor, auch dort kannste dir deine bgs aussuchen, warsong etc gehen aber nach wie vor noch auf.
Nur weil man ne auswahlmöglchkeit hat sterben noch lange keine bg´s aus. Und wenn dann einige nicht mehr so gut besucht werden sollten, dann sollte sich bw mal Gedanken machen warum.
in wow hat man aber auch eu-weite crossserver, in swtor sind wir aktuell auf unsere server beschränkt. abgesehen davon sind auf den eu-servern von wow mehr spieler, als auf den europäischen servern von swtor, was halt nochmals gegen lange wartezeiten hilft.

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.12.2014 , 11:20 AM | #18
Quote: Originally Posted by Arsath View Post
War eigentlich von vornherein klar, dass du mit deinem Vorschlag nicht auf viel Gegenliebe stoßen wirst, auch wenn ich ganz klar dafür wäre. Ich denke es wäre sehr wohl möglich auch Anreize jenseits von überlegenem Gear zu schaffen, allerdings nimmt man dann den vollequippten Leuten den Spaß, Lowies mit zwei Schlägen aus den Latschen zu hauen und genau darum geht es vielen, ganz egal was sie sonst für Argumente vorschieben. Außerdem denken manche gern mal: "Mir ging es genauso, warum soll es den Neuen besser gehen". Die meisten sind leider ziemlich missgünstig, würden das aber nie zugeben. Stattdessen wird viel um den heißen Brei geredet, damit alles beim Alten bleibt und Verbesserungen bleiben auf der Strecke. Sicher kann man auch mit etwas schlechterem Gear im BG überleben, nichtsdestotrotz ist es ärgerlich, wenn man von einem gut equippten Spieler im 4 sec.-Stun umgenatzt wird und deshalb das Geschütz oder den Pfeiler verliert. Es ist einfach unfair schon innerhalb eines einzigen Stuns fast alle Lebenspunkte zu verlieren und es ist unfair gegenüber guten Gelegenheitsspielern, die lange brauchen, um sich voll auszurüsten. Jeder Noob mit Vollequipp kann einen versierten Spieler mit schlechten Gear umhauen, das ist keine Kunst. Daher bin ich klar für Vollbuff im BG und somit Chancengleicheit. Dann trennt sich endlich die Spreu vom Weizen und es zeigt sich, wer wirklich gut ist.
Habe selten so einen Mist gelesen.
Das ist der typische Mimimi-Equipjoker, weil man auf die Mütze bekommt und für sein eigenes Ego ein Alibi braucht, dass man keine Chance hat wobei vielleicht sogar übersehen wird, dass der scheinbar megaquippte Gegner der einen in 5 Sekunden umklatscht sogar die schlechtere Ausrüstung hat als man selbst.

Und ja... allen ging es genauso. Nur mit dem Unterschied, dass jeder mit wenigstens etwas Hirnschmalz zwischen den Ohren sich einfach das sehr günstige und schnell erfarmbare "normale" PVP-Equip geholt hat und damit nach kaum Mal einer Woche im PVP schon in der oberen Hälfte der Nahrungskette stand. Wer aber nix in der Birne hat und nur Ausreden sucht, um sein eigenes Unvermögen schönzureden, wird immer am unteren Ende der Nahrungskette bleiben, selbst mit dem besten Equip im Spiel.

Was nützt einem ein F1-Bolide wenn man fährt wie mit einem Traktor?

Keiner hier von uns würde in dem aktuellen F1-Auto von Mercedes auch nur den Hauch einer Chance gegen Vettel in seinem Red Bull haben, weil er einfach besser fährt. Bei gleichwertigen Fahrern dreht es sich auch in der F1 nur um hundetstel Sekunden und in einer Runde die 1,5 Minuten dauert vielleicht um 0,5 - 1 Sekunde. Genauso ist es mit der PVP-Ausrüstung. Obroaner ist nur 2-3% schlechter als das Brutaloset und wenn mich dann ein Gegner von 100% auf 0% haut und er danach noch mit 60% Leben dasteht, dann ist die Ausrüstung das letzte was man als Ausrede bringen kann. Auch macht kein Set der Welt so einen großen Unterschied, dass ein Heiler 1,5MIo heilt und ein anderer nur 400k.

In 99% der Fälle macht den Unterschied nur der Spieler an der Tastatur aus.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo

Arsath's Avatar


Arsath
07.12.2014 , 11:32 AM | #19
@Zottelkrischan


Keine Ahnung was du für ein Spiel spielst, SWTOR jedenfalls nicht! Der Unterschied zwischen den Sets ist ganz offensichtlich groß genug, um innnerhalb des 4.sec-Stuns fast zu sterben, wenn ein Spieler 158er und der andere 162er Gear (aufgewertet) trägt. Zwischen den Sets liegen ganz praktisch gesehen Welten, da nützt auch kein theoretischer Vergleich zwischen den Stats. "Fehlendes Equip ist keine Ausrede, dass man verliert"... ich lach mich kaputt! Wenn ein Stoffi voll equipt ist, stirbt er nicht im 4 sec.-Stun eines Attentäters/Schattens oder Sabos/Schurken mit gleichwertigem Equip...da bleibt noch Gelegenheit gegenzusteuern. Ich rede hier wohlgemerkt immer von 1 on 1-Situationen. Wenn mehr Leute draufhauen, dann hat man natürlich auch voll equipt kein Chance, dass meine ich aber auch nicht. Frage mich nur, warum ausgerechnet die Leute, die am wenigsten Ahnung haben, sich immer für besonders schlau halten? Gibt es da einen mathematischen Zusammenhang, der mir entgangen ist?...Je doofer, desto größer die Klappe...offensichtlich eine direkte Proportionalität! Ich rede unreflektierten Unsinn...tsss...kopfschüttel. Der Unsinn beruht auf über 2-jähriger Erfahrung mit dem Spiel! Für's Unsinnreden bist offensichtlich du zuständig!!! Frechheit sowas!!!

Arsath's Avatar


Arsath
07.12.2014 , 11:55 AM | #20
@Opa

Du solltest eigentlich mittlerweile wissen, dass du es bist der prinzipiell Unsinn redet (ok sorry, eigentlich auch dieser Zotteltyp)...aber gut Unbelehrbarkeit ist leider auch ein Zeichen von mangelnder Einsichtsfähigkeit oder -bereitschaft...jedenfalls nicht mein Problem. Wie um alles in der Welt soll es denn an mangelnder eigener Spielfähigkeit liegen, wenn man nach dem 4 sec.-Stun schon fast ins Gras beißt...und das liegt nicht daran, dass man vielleicht ein Stoffi ist, dass geht dem Frontkämpfer oder Jugger ganz genauso, wenn er mit Minimalequip auf einen 162er-Gelehrten trifft. Also lasst doch bitte dieses wirklich unlogische und alberne Gerede, dass es nicht auf die Rüssi, sondern nur auf den eigenen Spielskill ankommt...das ist dermaßen naiv, dass man euch intellektuell bestenfalls Hauptschulniveau aus NRW oder Berlin attestieren kann (in Bayern haben selbst die Hauptschulen mehr Niveau als die Gymnasien in Berlin oder NRW, sorry off-topic).