Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ist das PvP nur ein Gearcheck, oder wieso...

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Ist das PvP nur ein Gearcheck, oder wieso...

Yomyael's Avatar


Yomyael
07.10.2014 , 02:24 PM | #1
... gibt es unterschiedlich gutes (schlechtes) Gear?

Moin,

erst einmal zu meiner Person:

Ich habe Swtor schon seit den ersten Stunden gezockt und nachher Gw2 gespielt. Da Gw2 aber nichts neues geboten hat, habe ich wieder angefangen Swtor zu zocken!

Erst einmal ein Lob:

Was Swtor an PvP bietet findet man fast in keinem SPiel; da wären Raumkämpfe, Strukturiertes PvP und offenes PvP. Doch wieso macht man hier den gleichen Fehler wie bei WoW etc. und wertet das PvP ab, indem man den Leuten unterschiedliches Gear vor die Nase hält...

Versteht mich nicht falsch, ich spiele in Swtor gerne PvP, aber irgendwo wird das ganze PvP abgewertet, weil man nicht die gleichen Vorausetzungen für alle Spieler schafft! Eines kann man denn nicht bestreiten: PvP, oder auch Player versus Player, ist ein Mittel um ein Wettkampf zwischen den einzelnen Spieler zu arrangieren. In einem Wettkampf, sei es jetzt Fußball, Tennis oder auch E- SPort, ist es dringend nötig die gleichen Bedingungen zu schaffen, um den besten zu bestimmen! Doch dass ist in Swtor nicht gegeben... Vielmehr wird hier ein Gearcheck als PvP verkauft, der ein gutes PvP nicht möglich macht; da hat Gw2, sprich A-net, bessere Arbeit geleistet! Jeder hat das gleiche Gear und die gleichen Fertigkeiten! Mit zunehmendem Rang kann man sich in Gw2 z.B. schönere PvP-Ausrüstung für sein Char kaufen und sich somit von anderen Spielern abheben. In Swtor hingegen setzt man klar auf ein gearcheck; der Sieger ist nicht zwingend der bessere Spieler, sondern kann auch nur bessere Gear haben

Deshalb meine Bitte:

- Baut einen zweiten Reiter für PvP- Gear ein, wo die Rüstungen die gleichen Werte aufweisen; man kann ja gerne auch kostenloses PvP Zeugs bei PvP-Händlern anbieten, um z.B. verschiedene Ausrüstungsteile anzubieten, aber bitte mit der gleichen Wertigkeitsstufe^^ (Es würden somit nicht immer Leute im PvP rumlaufen die noch kein Gear haben und deshalb die Gruppe ins Verderben stürzen)

- Baut endlich Ligen auf, wo die schlechteren Spieler gegeneinander Spielen und die guten Spieler gegen die guten Spieler spielen

- Bitte lasst uns die einzelnen PvP-karten auswählen; Am liebsten würde ich z.B. nur Huttenball spielen


Danke
(█████████████████╠{//////////////\\\\\\\\\\\\\\}╣█████████████████)

Arsath's Avatar


Arsath
07.10.2014 , 02:31 PM | #2
Kann dir nur zustimmen, weitestgehend jedenfalls!

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.10.2014 , 05:14 PM | #3
Der Grund ist:
Die Spieler zu beschäftigen
Den Spielern eine Motivation geben, sich nach und nach zu verbessern.
Den Spielern die Genugtuung zu geben, wenn sie die Ausrüstung nach und nach um ein paar Punkte verbessert haben.
Wie in nahezu jedem Spiel dieser Art.

Welchen Wert hätte ein Spiel denn, in dem man die passende Ausrüstung einfach geschenkt bekommt?
Wie lange würde so ein Spiel gespielt werden?
Und wenn so was im PVP gemacht wird, dann doch auch noch gleich im PVE. Man wird 55, geht zum "Gearhändler" und holt sich das kostenlose 180er-Set für PVE. Das wäre doch toll nicht wahr? Und was macht man dann? Dumm rumstehen und das geschenkte und somit "wert"lose Equip Gassi führen?

Und außerdem kann sich jeder frische 55er ...
1.) ... über Planetenmarken eine passende Rüstung holen, mit der er im PVP anfangs schon mal nicht schlecht dasteht.
2.) ... innerhalb relativ kurzer Zeit ganz leicht das komplette Obroaner-PVP-Set holen.

Man muss nur ein kleines bisschen dafür machen und das nennt man ein Spiel spielen.

Geschenkte Sachen haben aber keinen Wert und ein Spiel, das den Spielern Sachen schenkt erst recht nicht.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Nurania, Carok, Zok. Arunya, Arunia, Nu'ra T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru
VC durchschnittlich Runo, Atur, Aroin

Thonex's Avatar


Thonex
07.10.2014 , 10:19 PM | #4
Quote: Originally Posted by Yomyael View Post
... gibt es unterschiedlich gutes (schlechtes) Gear?

1.- Baut endlich Ligen auf, wo die schlechteren Spieler gegeneinander Spielen und die guten Spieler gegen die guten Spieler spielen


2.- Bitte lasst uns die einzelnen PvP-karten auswählen; Am liebsten würde ich z.B. nur Huttenball spielen


Danke
1. Könnte die Arena Spiele beleben, hier stimme ich Dir zu
2.Hier ist der Spielerpool zu klein und die Wartezeiten würden sich verlängern. Ausserdem finde ich es immer spannend welches BG es wird
Uzzî Zaô
Initium
T3M4

xxxxdantexxxx's Avatar


xxxxdantexxxx
07.11.2014 , 01:59 AM | #5
1. Ich finde das genau richtig so wie es derzeit ist!
Wer will kann sich das Obroaner Gear, gerade jetzt wo es doppelte Auszeichnungen gibt, an 2 Abenden mit PVP erspielen. Ansonsten dauert es halt unwesentlich länger!
Es ist für niemanden unmöglich sich das komplette Gear zu erspielen und spieler die mit Obroaner Gear schon nicht klarkommen werden es wohl auch kaum im Brutalo-Gear schaffen! Ausserdem lernt vielleicht der ein oder andere Einsteiger wie er seine Klasse defensiv zu spielen hat wenn er noch nicht das richtige Gear hat.

Ich denke mal die PVE-Fraktion wäre auch nicht begeistert wenn wir das Endgear einfach so geschenkt bekommen, wer Erfolg haben will der muss ihn sich erspielen, ganz einfach.

2. BW zieht ja beim Matchmaking die Wertung hinzu, nur wenn sich halt kein anderer listet bekommt man mal Gegner mit deutlich höhere Wertung oder eben deutlich schlechterer Wertung ins Team! Und solange man die Ranglistenmarken 1/3 eintauschen kann oder durch Daily und Weekly farmen kann, solange wird sich auch dort nichts ändern!
Es wäre ja mal ein Versuch wert die Ranglistenmarken nur in Ranglistenspielen zu verteilen, dann würden einige Random-BG Kings sich vllt. auch mal ins Rated trauen!

3. Die BG-Auswahl klingt ganz gut, ich habe z.B. auch keine Lust dreimal hintereinander Hypergates zu spielen.... Aber ich befürchte das dann eben einige BGs aussterben oder die Spieler frustriert von langen Invitezeiten sind. Es gab ja schon einige Heulthreads bzgl. Huttenball, jetzt stell dir mal vor: Kaum einer listet noch für Huttenball und du darfst dann 30 Minuten oder länger auf deinen Invite warten.
Wer Random BGs listet muss sich einfach damit abfinden, das er in irgendein BG gesteckt wird, mit irgendwelchen Spielern (Kompetenzverweigerer, AFK'ler oder anderen Spielern die einfach nichts auf die Kette kriegen).
Server: T3-M4 Gilde:Pe Vau Pe -Pe Váu Pe
Guardian: Dánthé Shadow: Dántê

Yomyael's Avatar


Yomyael
07.11.2014 , 02:59 AM | #6
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Der Grund ist:
Die Spieler zu beschäftigen
Den Spielern eine Motivation geben, sich nach und nach zu verbessern.
Den Spielern die Genugtuung zu geben, wenn sie die Ausrüstung nach und nach um ein paar Punkte verbessert haben.
Wie in nahezu jedem Spiel dieser Art.

B.Welchen Wert hätte ein Spiel denn, in dem man die passende Ausrüstung einfach geschenkt bekommt?
Wie lange würde so ein Spiel gespielt werden?
Und wenn so was im PVP gemacht wird, dann doch auch noch gleich im PVE. Man wird 55, geht zum "Gearhändler" und holt sich das kostenlose 180er-Set für PVE. Das wäre doch toll nicht wahr? Und was macht man dann? Dumm rumstehen und das geschenkte und somit "wert"lose Equip Gassi führen?

Und außerdem kann sich jeder frische 55er ...
1.) ... über Planetenmarken eine passende Rüstung holen, mit der er im PVP anfangs schon mal nicht schlecht dasteht.
2.) ... innerhalb relativ kurzer Zeit ganz leicht das komplette Obroaner-PVP-Set holen.

Man muss nur ein kleines bisschen dafür machen und das nennt man ein Spiel spielen.

A. Geschenkte Sachen haben aber keinen Wert und ein Spiel, das den Spielern Sachen schenkt erst recht nicht.
A. Die ganzen Shooter wie Counter Strike; Mmos wie Gw2 (um ein vielfaches erfolgreicher als Swtor, obwohl ich Swtor lieber mag)

B. Von Pve spricht doch keiner, aber wo sich andere Spieler messen muss eine gleiche Voraussetzung vorhanden sein! Sonst kann man nicht von PvP reden, sondern eher von Player gear vs. Player Gear!
(█████████████████╠{//////////////\\\\\\\\\\\\\\}╣█████████████████)

xxxxdantexxxx's Avatar


xxxxdantexxxx
07.11.2014 , 03:10 AM | #7
Aber... es ist doch alles erfarmbar:
SWToR ist ja eben kein Shooter o.ä. hier hast du deine Ausrüstung und ein Level das man sich erarbeitet und man hat in kürzester Zeit alles was man braucht zusammen! Selbst das beste Gear nützt einem ja nichts wenn der Fehler vorm Monitor sitzt, im Random BG ist man mit aufgewertetem Obroaner Gear voll konkurrenzfähig.

CoD z.B. da kannste auch deine Waffen verbessern und das ist ebenso erfolgreich also kann man das nicht daran festmachen...
Server: T3-M4 Gilde:Pe Vau Pe -Pe Váu Pe
Guardian: Dánthé Shadow: Dántê

Dadovakhiin's Avatar


Dadovakhiin
07.11.2014 , 03:26 AM | #8
und wir wollen mal das wichtigste festhalten......Gear bedeutet gar nichts.....wenn Du mit 5% Leben verlierst lags am Gear....alles andere ist Skill
"Sabos wissen, wer der Dado ist"

Kyralias's Avatar


Kyralias
07.11.2014 , 03:56 AM | #9
Quote: Originally Posted by Yomyael View Post
- Baut einen zweiten Reiter für PvP- Gear ein, wo die Rüstungen die gleichen Werte aufweisen; man kann ja gerne auch kostenloses PvP Zeugs bei PvP-Händlern anbieten
Sowas ähnliches hatte Bioware doch schon mal versucht... so ziemlich zum anfang wo man mit einen frischen stufe 50 char auswählen konnte, ob man lieber für PvP das Rekruten-set nimmt oder die 250.000 Credits. Da der größte Teil der Leute so sau bl*d waren und lieber die credits genommen haben und sich für PvP mit irgendwelchen level schrottgear gelistet haben und denn nur noch am heulen waren das PvP kacke ist weil die irgendwo nach 2sek tot im dreck liegen.(es war zu jeder Zeit genügend Credits im Spiel)
Das Bioware für sowas nochmal einen Zeitaufwand betreibt und nen Händler mit kostenlosen PvP-Sachen einfügt ist einfach Zeitverschwendung und Totes Kapital, es gibt da sinnvolleres was die machen könnten.
Sétana
Sith Attentäter

T3M4

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
07.11.2014 , 04:37 AM | #10
Das Gear ist letztendlich nur im 1v1 von gleichwertigen Gegnern ausschlaggebend.
Wenn man 55 wird, kann man bereits alles mit dem lila Equip vom Makeb-Händler mit blauen Aufwertungen voll haben. Nach ein paar BGs hast du die Obroaner Ohrstücke, etc ... Und damit kann man definitiv was reissen. Sicher errreicht man damit nicht die soooo extreeeeeemm wichtigen mega Dämitsch-Werte ... but who cares?

Gleiches Gear für PvP und PvE habe ich jetzt in ESO erlebt ... gut gedacht, aber der letzte Mist. Da wird man als PvPler gezwungen erst Mal Operationen zu grinden, damit man einigermaßen PvP Gear hat ... wrong!

Das einzige was ich mir wünschen würde, wäre dass man sich für Rated nur mit komplettem Obroener und voller Kompetenz melden kann.

Alle anderen Punkte wurden hier in den letzten 3 Jahren glaub schon mehrmals diskutiert.
Ti'anka | Tas'rish
DarkSociety
- JKS -
Gutwil (Shadow @ TOFN) - Karamella (Commando @ POT5)