Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entwickler-Update: Einführung in Galactic Strongholds

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Entwickler-Update: Einführung in Galactic Strongholds
First BioWare Post First BioWare Post

Atlanis's Avatar


Atlanis
07.09.2014 , 12:32 PM | #11
Frage ist ob man als Gilde mehrere Basen haben kann....naja mir reicht schon eine ausgebauter Komplex, samt Craftingfarmen (etwa in der Mitte des Streams war die "Utility" Kategorie mit nen paar Craftingnodes zu sehen) auf Coruscant und ein Flaggschiff mit ner Doomsdaydevice um gewisse Gilden von gewissen Planeten zu pusten

BigBenne's Avatar


BigBenne
07.10.2014 , 12:48 AM | #12
Quote: Originally Posted by Corlec View Post
oder es führt endlich dazu, dass diese ganzen no-name mini gilden verschwinden, was um einiges besser wäre
Weil?

Too-Much's Avatar


Too-Much
07.10.2014 , 05:34 AM | #13
Quote: Originally Posted by Corlec View Post
oder es führt endlich dazu, dass diese ganzen no-name mini gilden verschwinden, was um einiges besser wäre
Quote: Originally Posted by BigBenne View Post
Weil?
Hätte mich auch mal interessiert..
Thosam - Gelehrter @ Vanjervalis Chain Nekrid - Söldner
Thokara - Schatten @T3M4

"Verrat ist wie Schönheit - beides liegt im Auge des Betrachters"

FlorianWolf's Avatar


FlorianWolf
07.10.2014 , 07:21 AM | #14
Quote: Originally Posted by Too-Much View Post
Hätte mich auch mal interessiert..
Weil sie den Sinn von Gilden ad absurdum führen. Es ist nervtötend und zeitraubend durch 5 TS'e switchen zu müssen und 20 Gildennamen durchzuforsten, um eine Gruppe für irgendetwas zusammenzubekommen, weil alle ihre 2-3 Personengilden beibehalten wollen (und man natürlich auch nicht alle 17 Twinks von jedem auf der FL haben kann, um zu sehen, wer so online ist).
Flotho [VC] Jenji'dais Vermächtnis/Dantooine Wiederaufbaucorps | Zhedara / Ravnor / Parh'tem / Talbris / Valeza / Talria / Qon'pawl
Telorá [VC] SID-Sektion Voss-Ka | Ared'maho / Niim'dao / Brogwar / Finlom

Too-Much's Avatar


Too-Much
07.10.2014 , 07:38 AM | #15
Quote: Originally Posted by FlorianWolf View Post
Weil sie den Sinn von Gilden ad absurdum führen. Es ist nervtötend und zeitraubend durch 5 TS'e switchen zu müssen und 20 Gildennamen durchzuforsten, um eine Gruppe für irgendetwas zusammenzubekommen, weil alle ihre 2-3 Personengilden beibehalten wollen (und man natürlich auch nicht alle 17 Twinks von jedem auf der FL haben kann, um zu sehen, wer so online ist).
Jeder wie er gern möchte... wobei ich dir grundlegend recht geben. Ich kann mir halt vorstellen, das einige der 2-6 Personengilden einfach von Freunden gegründet wurden, damit sie leichter zusammenspielen. Oder aber es steht dahinter ein festdefiniertes Rollenspielkonzept, welches durch den Gildennamen ausgedrückt wird, z.b. eine Schmugglercrew.
Thosam - Gelehrter @ Vanjervalis Chain Nekrid - Söldner
Thokara - Schatten @T3M4

"Verrat ist wie Schönheit - beides liegt im Auge des Betrachters"

BigBenne's Avatar


BigBenne
07.10.2014 , 08:09 AM | #16
Ja, oder man spielt eben gerne in seiner kleinen Gilde, weil man auch dort Anspruch auf zusätzliche Erfahrung und andere Vorteile hat und einfach nicht TS nutzen möchte. Zumal der Punkt, dass du zu faul bist, durch ein paar TS-Kanäle zu switchen, ein ziemlich dünnes Argument ist.
Für den Spielablauf ist es völlig irrelevant, wieviele kleine Gilden es gibt. Wenn das aufgrund von Drittsoftware für einzelne anders ist, ist das deren Problem.
So, wieder für den kleinen Mann eingesetzt

FlorianWolf's Avatar


FlorianWolf
07.10.2014 , 08:47 AM | #17
Quote: Originally Posted by BigBenne View Post
Ja, oder man spielt eben gerne in seiner kleinen Gilde, weil man auch dort Anspruch auf zusätzliche Erfahrung und andere Vorteile hat und einfach nicht TS nutzen möchte. Zumal der Punkt, dass du zu faul bist, durch ein paar TS-Kanäle zu switchen, ein ziemlich dünnes Argument ist.
Für den Spielablauf ist es völlig irrelevant, wieviele kleine Gilden es gibt. Wenn das aufgrund von Drittsoftware für einzelne anders ist, ist das deren Problem.
So, wieder für den kleinen Mann eingesetzt
Es ist kein dünnes Argument, wenn man, um einen 16er zu bauen und 12 Leute zusammen hat länger braucht, das Team voll zu bekommen als der ganze Raid dauert und alle warten müssen. Und das meine ich fast wörtlich. Auf 2 Stunden Spielzeit kommt in so einem Fall im Schnitt weit über eine Stunde Leerlauf und Wartezeit. Da mit Faulheit zu kommen, kommt typischerweise von den Konsumenten, die eine Rund um die Uhr Bespaßung durch ihre Gildenleitung fordern.

Quote: Originally Posted by Too-Much View Post
Jeder wie er gern möchte... wobei ich dir grundlegend recht geben. Ich kann mir halt vorstellen, das einige der 2-6 Personengilden einfach von Freunden gegründet wurden, damit sie leichter zusammenspielen. Oder aber es steht dahinter ein festdefiniertes Rollenspielkonzept, welches durch den Gildennamen ausgedrückt wird, z.b. eine Schmugglercrew.
Bei letzterem gebe ich dir recht, bei einer Rollenspielgilde ist das ganz klar. Ersters hingegen ist zwar durchaus eine Gründungsmotivation (und natürlich auch völlig okay, wenn man in der Regel unter sich bleibt), wenn man sich dann aber so an einer mittelgroßen Gilde orientiert, dass man immer gerne mitläuft und ggf. sogar Stammplätze will, aber sich gegen jede Vereinfachung sträubt oder gar mit einem, wie ich es diverse Male erlebt habe "dann kommt vielleicht der Spieler X und möchte Hilfe von mir, obwohl ich mit dem gar nicht so viel zu tun habe", wird es irgendwann ziemlich egoistisch. Nicht wenige Mini-Gilden sind auf dem Egotrip und wollen Vorteile mitnehmen ohne im Austausch irgendwelche gefühlten Pflichten wahrzunehmen. An solchen Dingen sind divere Raidgruppen kaputtgegangen. Und durch die insgesamt sinkenden Spielerzahlen wird es ja auch nicht besser, ein steigendes Fusionsinteresse wäre da etwas hilfreich. Bringt zwar weniger als Serverzusammenlegung, aber immerhin.
Flotho [VC] Jenji'dais Vermächtnis/Dantooine Wiederaufbaucorps | Zhedara / Ravnor / Parh'tem / Talbris / Valeza / Talria / Qon'pawl
Telorá [VC] SID-Sektion Voss-Ka | Ared'maho / Niim'dao / Brogwar / Finlom

BigBenne's Avatar


BigBenne
07.10.2014 , 08:54 AM | #18
Quote: Originally Posted by FlorianWolf View Post
Es ist kein dünnes Argument, wenn man, um einen 16er zu bauen und 12 Leute zusammen hat länger braucht, das Team voll zu bekommen als der ganze Raid dauert und alle warten müssen. Und das meine ich fast wörtlich. Auf 2 Stunden Spielzeit kommt in so einem Fall im Schnitt weit über eine Stunde Leerlauf und Wartezeit. Da mit Faulheit zu kommen, kommt typischerweise von den Konsumenten, die eine Rund um die Uhr Bespaßung durch ihre Gildenleitung fordern.
(...)
Ähm... nein.
(Aber fast. Ich fordere nur absolute Fokussierung auf mich. Als Gildenleiter fällt mir das aber recht leicht :P)

Und auch bei großen Gilden ist nicht immer jeder online.
Wie auch immer, jetzt versteh' ich dich besser und das mit der Faulheit ist entsprechend unpassend gewesen (sorry dafür), dennoch löst du das Problem ganz sicher nicht, wenn du die kleinen Gilden auslöschst und sie in größere Gilden zwingst. Da das sicherlich nicht viele mitmachen würden, würde wahrscheinlich sogar das Gegenteil eintreten und hast einfach viel weniger Quellen, um Leute für deinen Raid zu finden.

FlorianWolf's Avatar


FlorianWolf
07.10.2014 , 09:42 AM | #19
Quote: Originally Posted by BigBenne View Post
Ähm... nein.
(Aber fast. Ich fordere nur absolute Fokussierung auf mich. Als Gildenleiter fällt mir das aber recht leicht :P)

Und auch bei großen Gilden ist nicht immer jeder online.
Wie auch immer, jetzt versteh' ich dich besser und das mit der Faulheit ist entsprechend unpassend gewesen (sorry dafür), dennoch löst du das Problem ganz sicher nicht, wenn du die kleinen Gilden auslöschst und sie in größere Gilden zwingst. Da das sicherlich nicht viele mitmachen würden, würde wahrscheinlich sogar das Gegenteil eintreten und hast einfach viel weniger Quellen, um Leute für deinen Raid zu finden.
Alles okay, war ja auch nur eine Retourkutsche von mir.

Ja, das Problem wird so nicht gelöst. Einen kleinen Beitrag dazu erhoffe ich mir aber schon. Insofern war das Zitat, das wir diskutieren, schon ganz richtig aus meiner Perspektive. Wenn die Gildenschiffe dafür sorgen, dass einige kleinere Gilden, die sich ein solches nicht leisten können, dadurch motiviert sind, sich andernorts anzuschließen, finde ich das positiv. Nur ein Anreiz, keinerlei Zwang und ich denke, es könnte funktionieren. Kommt einfach darauf an, wie BW das alles ausgestalten wird.
Flotho [VC] Jenji'dais Vermächtnis/Dantooine Wiederaufbaucorps | Zhedara / Ravnor / Parh'tem / Talbris / Valeza / Talria / Qon'pawl
Telorá [VC] SID-Sektion Voss-Ka | Ared'maho / Niim'dao / Brogwar / Finlom

BigBenne's Avatar


BigBenne
07.11.2014 , 12:14 AM | #20
Quote: Originally Posted by FlorianWolf View Post
(...) Wenn die Gildenschiffe dafür sorgen, dass einige kleinere Gilden, die sich ein solches nicht leisten können, dadurch motiviert sind, sich andernorts anzuschließen, finde ich das positiv. (...)
DAS klingt doch gut -> Zustimmung
Irgendwie wäre es schon schade darum, wenn es neue Features nur für die größeren Gilden gibt oder sich nur diese das leisten können. (Wenn ich da an meine kleine IMP-Gilde denke, in der meine kleine Hexen-Heal-Schnitte im Endgame versauern wird... )