Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entwickler-Update: Einführung in Galactic Strongholds

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Entwickler-Update: Einführung in Galactic Strongholds
First BioWare Post First BioWare Post

Clanner's Avatar


Clanner
08.29.2014 , 11:55 AM | #111
Hm, soweit find ich alles ganz hübsch.

Heute das erste mal persönliche Eroberung abgeschlossen. Hum... noch wem passiert, die Universal-Sammel-Tresorkiste nicht bekommen zu haben? Die andren 3 Sachen sind da. :-(
Ticket geht net, da F2P. ^^

Ansonsten eine nette Nebenbeschäftigung und vor allem noch sehr ausbaufähig.
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann."
Phelarn Beltarn - Sage "Oh, a PT. Don't pull me bro, don't pu... arrrr, you pulled me. :'("

Balvazar's Avatar


Balvazar
09.07.2014 , 11:38 AM | #112
Also ich weis ja nicht. Im Grunde kleistert man sich ja die Wohnungen auf diverser Chars einfach voll, hauptsache damit die Prestige höher und höher wird und das gleiche beim Gildenflaggschiff. Hauptsache so viele wie möglich kleistern so viel wie möglich in die Wohnung damit der Wert höher wird^^.

Ein klein wenig habe ich das Gefühl das Konzept ist nicht ganz so ausgereift.

Vikerl's Avatar


Vikerl
09.08.2014 , 06:48 AM | #113
Ich bin übrigens sehr enttäuscht, dass man einen schweren Flashpoints 25 mal durchspielen muss, bis man ein großes Bild als Trophäe erhält. Nimmt man einen schnellen Run (30 Min.) Grundlage, dann braucht man optimistisch geschätzt 13 Stunden bis man diesen Erfolg hat und dafür erhält man nur ein Bild.

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
09.08.2014 , 07:26 AM | #114
Quote: Originally Posted by Vikerl View Post
Ich bin übrigens sehr enttäuscht, dass man einen schweren Flashpoints 25 mal durchspielen muss, bis man ein großes Bild als Trophäe erhält. Nimmt man einen schnellen Run (30 Min.) Grundlage, dann braucht man optimistisch geschätzt 13 Stunden bis man diesen Erfolg hat und dafür erhält man nur ein Bild.
?
Nicht dass ich wüsste. Hab bis 2.9 keine HC/NiM FPs oder OPs gemacht ... mittlerweile die meisten, bis auf wenige Ausnahmen, auch nur zwischen 1 und 5 Mal ... hab so viele Trophäen, dass ich meine Bude komplett damit auf 100% bringen könnte.
Ganz sicher weiß ich, dass ich eine alte 50 NiM OP nur einmal gemacht habe .... Die Alptraum-Trophäen hab ich da trotzdem von jedem Boss 10x und alle können in Groß an die Wand.

Quote: Originally Posted by Balvazar View Post
Also ich weis ja nicht. Im Grunde kleistert man sich ja die Wohnungen auf diverser Chars einfach voll, hauptsache damit die Prestige höher und höher wird und das gleiche beim Gildenflaggschiff. Hauptsache so viele wie möglich kleistern so viel wie möglich in die Wohnung damit der Wert höher wird^^.

Ein klein wenig habe ich das Gefühl das Konzept ist nicht ganz so ausgereift.
Würd ich so nicht sagen ... Klar, zuerst mal wurde alles zugekleistert, damit man auf die max. Punktzahl kommt. Ich liebe meinen Raum der 100 Stühle und meine Galerie der 10.000 Trophäen in Klein
Aber ist es nicht so, dass man da jetzt langsam aufräumt ... wie nach nem Umzug? Hier ein Stuhl raus und ein Quest-Loot rein, dort ein Handwerks-Mat weg und dafür ein schönes Banner an die Wand ... oder tausche 20 Bilder gegen 20 schön angeordnete Datacrons ... ??

Vikerl's Avatar


Vikerl
09.08.2014 , 08:47 AM | #115
Quote: Originally Posted by MatteoBrandywine View Post
?
Nicht dass ich wüsste. Hab bis 2.9 keine HC/NiM FPs oder OPs gemacht ... mittlerweile die meisten, bis auf wenige Ausnahmen, auch nur zwischen 1 und 5 Mal ... hab so viele Trophäen, dass ich meine Bude komplett damit auf 100% bringen könnte.
Ganz sicher weiß ich, dass ich eine alte 50 NiM OP nur einmal gemacht habe .... Die Alptraum-Trophäen hab ich da trotzdem von jedem Boss 10x und alle können in Groß an die Wand.
Also für das Abschließen des...

...Story Modus bekommt man 10 Bilder für die kleine Wand. (Grüner Haken.)
...schweren Modus 10 Bilder für die mittlere, große Wand. (Blauer, violetter Haken.)
...Albtraum Modus 10 für die mittlere, große Wand. (Blauer, violetter Haken.)

Während man eine Operation im schweren Modus nur einmal beenden muss, so muss man den Flashpoint im schweren Modus 25 Mal machen, nur um das Bild in derselben Größe zu erhalten. Das verstehe ich einfach nicht. Klar könnte ich die Wände immer mit denselben Bildern verzieren, aber das will ich ehrlich gesagt nicht.

Balvazar's Avatar


Balvazar
09.08.2014 , 08:52 AM | #116
Quote: Originally Posted by MatteoBrandywine View Post
Würd ich so nicht sagen ... Klar, zuerst mal wurde alles zugekleistert, damit man auf die max. Punktzahl kommt. Ich liebe meinen Raum der 100 Stühle und meine Galerie der 10.000 Trophäen in Klein
Aber ist es nicht so, dass man da jetzt langsam aufräumt ... wie nach nem Umzug? Hier ein Stuhl raus und ein Quest-Loot rein, dort ein Handwerks-Mat weg und dafür ein schönes Banner an die Wand ... oder tausche 20 Bilder gegen 20 schön angeordnete Datacrons ... ??

Jain. Grundbedingung bleibt:

Gibt das Neue mehr Prestige als das alte?

Wenn ja, rein damit
Wenn nein, egal

Bezogen auf dei Gildenerroberung usw. ist das System einfach so extrem reduziert ^^ Prestige, Prestige, Prestige. Hauptsache es wird mehr und mehr und mehr.

Und das finde ich eben schon ein wenig schade^^

Devkarin's Avatar


Devkarin
09.11.2014 , 07:12 AM | #117
Wobei man sich meiner Meinung nach für die Eroberung etwas schwächliche Belohnung ausgedacht hat. Klar man bekommt Mats und Pläne...die paar Kröten in Form von Credits sind den Aufwand in meinen Augen nicht wert....aber die neuen Räume auf dem Flaggschiff bringen nix außer mehr Prestigepunkte.

Klar wenn man die Eroberung gewinnt dann hat man einen Bonus auf die Commandanten und der Buff wird verstärkt ist aber auch nicht mehr als ein nettes Gimmik. Ich arbeite gern an Eroberungspunkten aber will das nun nicht überbewerten...zumindest ist es die Belohnung nicht wert das ich stundenlang über Makeb/Voss oder was weiß ich wo renne und 250 NPC verkloppe...um anschließend 250 Rep NPC zu vermöbeln und dann noch paar PvP geflagte Reps
Some people just need a high five...in their face...with a chair...
Ich kenne ja viele dumme Menschen - aber irgendwer bricht immer den Highscore!!!

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
09.11.2014 , 07:35 AM | #118
Quote: Originally Posted by Devkarin View Post
Wobei man sich meiner Meinung nach für die Eroberung etwas schwächliche Belohnung ausgedacht hat. Klar man bekommt Mats und Pläne...die paar Kröten in Form von Credits sind den Aufwand in meinen Augen nicht wert....aber die neuen Räume auf dem Flaggschiff bringen nix außer mehr Prestigepunkte.

Klar wenn man die Eroberung gewinnt dann hat man einen Bonus auf die Commandanten und der Buff wird verstärkt ist aber auch nicht mehr als ein nettes Gimmik. Ich arbeite gern an Eroberungspunkten aber will das nun nicht überbewerten...zumindest ist es die Belohnung nicht wert das ich stundenlang über Makeb/Voss oder was weiß ich wo renne und 250 NPC verkloppe...um anschließend 250 Rep NPC zu vermöbeln und dann noch paar PvP geflagte Reps
Naja ... ist Ansichtssache ... aber "Eroberin von Corellia" tragen meine beiden Assassininen doch mit Stolz. Das war harte Arbeit, hat viel Engagement in der Gilde benötigt und diese zusammengeschweißt ... und wir hatten viel Spass in der Battle mit dem Zweitplazierten. Der erste Titel in diesem Spiel, über den ich mich wirklich richtig gefreut habe.

Wir hatten es erst gestern darüber, dass die Eroberungsgeschichte zumindest was das Gildenleben betrifft ein voller Erfolg war/ist. Wenn ich mir vielleicht auch Feinde mache ... aber mit den Eroberungsevents in Verbindung mit Housing, Gildenschiff und Gildenfestungen finde ich ist BW echt ein kleiner Geniestreich gelungen. Plötzlich ist das ganze SW-Universum wieder interessant, plötzlich verbinden sich PvPler mit PvElern .... das sind neue Featurers, die €A/BW sicher nicht nur neue Einnahmen bescheren, sondern die (aus meiner Sicht) das Spiel auf jeden Fall sehr aufgewertet haben.