Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

T7 definitiv weiterequippen!


Bekkz's Avatar


Bekkz
12.30.2011 , 12:51 PM | #21
Diese Quest sorgt für einen gewaltigen Frustmoment. Instant Kill? Ich find das wirklich mies ausgedacht.

LordVero's Avatar


LordVero
12.30.2011 , 07:25 PM | #22
Ich stimme den anderen frustrierenden Spieler zu. Bin auch gerade beim letzen Teil und habe nach 1 1/2 std. nun die Schnauze sowas von voll, das mir das Kotzen kommt wenn ich an die verschissene Quest denke. Zwar weiß man das man die Adds umhauen muss, dies aber mal wenig bis garnicht gelingt. Der Boss haut einfach einen Instant um wärend man mit den Adds zu gemühten ist ... Sollte sich schleunigst was ändern wenn BW meint die Klassenquest müste man alleine-/ mit einer hässlichen Dose, an der Seite schaffen.
Streetkatze ::::::::
Jedi Sentinel ::::::::
Jawa Fight Club ::::::::

AlbireoSP's Avatar


AlbireoSP
12.31.2011 , 06:19 AM | #23
Quote: Originally Posted by LordVero View Post
Ich stimme den anderen frustrierenden Spieler zu. Bin auch gerade beim letzen Teil und habe nach 1 1/2 std. nun die Schnauze sowas von voll, das mir das Kotzen kommt wenn ich an die verschissene Quest denke. Zwar weiß man das man die Adds umhauen muss, dies aber mal wenig bis garnicht gelingt. Der Boss haut einfach einen Instant um wärend man mit den Adds zu gemühten ist ... Sollte sich schleunigst was ändern wenn BW meint die Klassenquest müste man alleine-/ mit einer hässlichen Dose, an der Seite schaffen.
also ich und mein kumpel haben die adds dann komplett ignoriert und max DPS auf den Boss gefahren, den boss direkt anvisieren denn selbst wenn er sich wegportet bleibt deine anvisierung auf ihm und voll reinbrazen, der typ hält net so viel aus.
Albireo | Soulpact
Vorstellungsthread hier im Forum
Möge die Macht mit euch sein!

Ilijas's Avatar


Ilijas
12.31.2011 , 07:22 AM | #24
Die Quest ist eine Frechheit. Schön wenn T7 nette Geräusche macht, ich find den ja auch niedlich, aber im Kampf ist er einfach nur nutzlos. Und jetzt wo ich mich an Doc gewöhnt habe und der wirklich gut ausgestattet ist soll ich den Imperator mit einem lächerlichen Droiden platt machen der mit grünem lvl 18 crap ausgestattet ist?
Bioware weiß welche Rolle T7 am Ende zu spielen hat, also hätten sie ihn defintiv besser ins Spiel einbauen müssen.

Sorry Bioware, aber die Mission ist ein echter Griff ins Klo. Bis das nicht gefixt ist werde ich wieder was anderes spielen.

LordVero's Avatar


LordVero
12.31.2011 , 07:52 AM | #25
Quote: Originally Posted by AlbireoSP View Post
also ich und mein kumpel haben die adds dann komplett ignoriert und max DPS auf den Boss gefahren, den boss direkt anvisieren denn selbst wenn er sich wegportet bleibt deine anvisierung auf ihm und voll reinbrazen, der typ hält net so viel aus.

Dein Kumpel und du. Mein Kumpel ist in diese Situation nur T7 xD
Das der boss nichts aushält hab ich auch gemerkt nur halte ich mit meinem Sentinel noch weniger aus
Streetkatze ::::::::
Jedi Sentinel ::::::::
Jawa Fight Club ::::::::

AlbireoSP's Avatar


AlbireoSP
12.31.2011 , 08:08 AM | #26
Quote: Originally Posted by LordVero View Post
Dein Kumpel und du. Mein Kumpel ist in diese Situation nur T7 xD
Das der boss nichts aushält hab ich auch gemerkt nur halte ich mit meinem Sentinel noch weniger aus
gut das ist ein problem xD joa ich hab wie gesagt nen Gildenkumpel dann geholt weil ich die Klassenstory beenden wollte und mich net weiter frusten lassen wollte, aber selbst zu zweit haben wir 2-3 trys gebraucht.

Einerseits kann ich es ja verstehen das BW diesen Boss mehr als einfach nur knackig macht, aber wenn ich dann den Vergleich von den anderen klassen sehe, mein kumpel mit seinem Shadow hat seinen obermotz beim ersten try ohne problem geklatscht da er auch jeden companion benutzen durfte. das ist einfach das unfaire daran, das man als jedi ritter wirklich dazu gezwungen wird T7 zu nehmen was den anderen klassen nicht aufgezwungen wird.

Also BW der Schwierigkeitsgrad wäre kein problem wenn man wenigstens den Gefährten seiner Wahl nutzen darf. Gut ich kann das Argument in der Story schon nachvollziehen warum die anderen nicht mit dürfen und entgegen der Meinung einiger anderer hier ist es eben schon sinnvoll in der Story erklärt, hilft mir aber nix wenn ich nicht wenigstens vorgewarnt werde, hätte man nicht schon 10 Lvl vorher von Scourge den Hinweis bekommen können das außer t7 keiner mit darf dann hätte man wenigstens Zeit gehabt den kleinen Kerl noch auszustatten.
Albireo | Soulpact
Vorstellungsthread hier im Forum
Möge die Macht mit euch sein!

Danai's Avatar


Danai
12.31.2011 , 08:23 AM | #27
Ich muss dem TE hier mal zusatzlos zustimmen...

Mir hat der Guardian wirklich spaß gemacht, ich fand die ganze Story um die akte herum richtig gut gelungen. Irgendwann bekommt mann dann Doc als begleiter und seitdem habe ich halt Doc dabei. Was gibt es besseres als Tank&Heiler Combo zum Leveln? Keine Downtime und "fast" jegliche Gegnergruppen gehen problemlos down...

Dann kommt das Endquest, das Shuttle Landed, ich Steh auf dem Planeten und wie viele hier denke ich nur: ***!!! ***!!!!!!!

Im folgenden habe ich dann echt den Spaß am Guardian verloren... sinnloses und unnützes Ende. Zumal eh alle 5 Companions auf dem Planeten sind, warum lassen Sie T7 nicht auf seinen Jumpjets "reinschweben" wenn mann sich mit dem Companion SEINER wahl zum Schild durchgekämpft hat?? Für Interessierte Sado-Maso Fans, im zweiten abschnitt steht direkt oben links ne Gruppe 3x Silber - versucht die mal in jeglicher Skillung mit T7 als Companion ...

Ich habe T7 dann mit einem besseren Blaster Rifle ausgerüstet und ab da Ging es dann einigermaßen unter Zuhilfename von Tank Cooldowns. Ein schöner Abschluss fpr eine ansonsten sehr gelungene Storyline ist es aber sicher nicht.

Zhadin's Avatar


Zhadin
01.01.2012 , 11:00 AM | #28
Also ich persönlich kann eure Ansicht nicht teilen.

Bei mir was es das gleiche, ich habe T7 seit ich Kira bekommen habe nie wieder eines Blickes gewürdigt und als Doc kam, hab ich mich auch nicht mehr um Kira gekümmert.

Ich spiele einen Wächter, der nur Standard zeug an hatte, was man halt so beim lvln findet und was man sich für die Auszeichnungen nebenbei kaufen kann.

Ich muss sagen es war wirklich schwer, vor allem da T7 wie schon gesagt wurde sehr sehr nutzlos ist, das einzige wofür man ihn so schlecht equipped verwenden kann ist ein paar sekunden freiheit von den übrigen Mobs in der man schnell einen Starken weg bursten kann. Ich bin sehr oft gestorben und hab mich im ersten großen Areal oft durchgeschlichen und viele Trash-Packs umgangen. Im "Gebäude" selber das erste Pack von Starken hab ich mit 2 Anläufen machen müssen. Ich kam dann halt zum "Boss" und war erstmal überfordert. Es hat 2 Anläufe gebraucht bis ich verstanden hab was Sache ist:

Wenn man ihn Encountered portet er sich nach etwa 2 Sekunden in die Mitte und erschafft 4 Kopien von sich, diese Kopien brauchen nur einen Single-Target Angriff und verschwinden. Er selbst macht nicht wirklich sehr viel Schaden, mit ein wenig Interrupten hält es sich in Grenzen. Der Schlüssel ist, dass man sehr schnell die Kopien entfernt. Der Boss hat wohl einen Aggro reset nach dem Porten, somit kann man T7 anweisen ihn anzugreifen und er tankt ihn die 3-5 sekunden die man braucht um die Kopien auszuschalten. Danach burstet man auf den Boss durch. Mein T7 is nach den 2. Kopien leider verreckt. Ich hab den Boss nach dem 4. Anlauf gepackt und bin locker 6-7x dabei gestorben überhaupt zu ihm zu kommen und muss sagen, der Sieg erscheint wirklich ziemlich episch wenn man ihn sich erarbeitet hat, danke Bioware^^

Ruci's Avatar


Ruci
01.01.2012 , 12:43 PM | #29
Ich hatte das Problem auch. Ich hab T7 auch nur so lange benutzt, bis ich Doc bekommen habe.^^
Ich spiele Wächter. Der Weg zum "Boss" war weniger das Problem, da viele Droiden dabei waren, die ich CCn konnte. Den Boss selber habe ich aber (solo) erst nach ca. 8 Versuchen geschafft. Es hat erst funktioniert, als ich bei T7 den DD-Modus aktiviert hab. Vorher ist er immer viel zu schnell verreckt. So hat er bis zum Ende überlebt und hat selbst auch immer eine oder mehrere Kopien erledigt. Außerdem wird so kein Machtsturm auf seine Position gecastet (T7 läuft da ja leider nicht raus - und man kann nichtmal etwas tun, da man ja Abstand halten muss).
Außerdem bringt es etwas, diese Machtexplosion, die ja eine lange Castzeit hat, erst gegen Ende zu enterbrechen. Während er castet, tut der Boss nämlich nichts. Außerdem ist gegen die Kopien der Aoe-Stun auch sehr hilfreich.

Es war zwar ein episches Gefühl, aber mir gefällt das Ende der Geschichte nicht. Das mindeste, was dieser Gegner verdient hatte, war, ein Raidboss zu sein. Dass man ihn "einfach so" umklatscht, hat mich irgendwie enttäuscht. Aber wenigstens war der Kampf recht knackig. Ich habe in MMOs immer anspruchsvolle Solo-Bosse vermisst.

kreuzler's Avatar


kreuzler
01.01.2012 , 06:03 PM | #30
Tach zusammen
Da es ja hier im Forum immer noch keine Suchfunktion gibt
Da ich ja jetzt gelesen habe das ab lv50 (bin ich noch weit von entfernt) nur den kleinen Droiden haben darf
Fange ich schonmal an den dem entsprechend auszurüsten
Nur was nehme ich für den ?? Schwere Rüstung ist klar
Aber auf was muss ich bei Kauf bzw beim Questen Achten ??
schonmal danke im Voraus

gruß
kreuzler