Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Zwischen Videosequenzen gefangen

Cliqster's Avatar


Cliqster
05.25.2014 , 01:10 PM | #1
Hallo!

Ich bin kein totaler Neuling aber so gut wie .... Habe vor Jahren mal SWTOR gekauft und gespielt.
Nach einigen Wochen habe ich dann aufgehört - auch weil ich "zwischen Videosequenzen gefangen" war und für den folgenden Kampf noch zu schwach. Es war so, ich kam wo an, es wurde geredet in der Videosequenz und der Kampf startete direkt danach und ich bekam auf die Mütze. Mit jedem Start des Spieles ging es direkt in diese Videosequezenz über und nie ne Chance. Nun meine Frage. Hätte es eine Möglichkeit gegeben, zurückzugehen bevor die Videosequenz startet um erstmal etwas anderes machen zu können, bspw. eine andere Quest etc. (und dann eben später zurückkommen wenn man besser ist.)
Spiele mit dem Gedanken wieder einzusteigen. Habe irgendwie wieder Lust bekommen.

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Allen noch nen schönen Tag,
Cliq

Kelremar's Avatar


Kelremar
05.25.2014 , 01:27 PM | #2
Du kannst einfach sterben, dich beim nächste Medi-Center wiederbeleben, den Flottenpass nehmen und von dort aus andere Missionen machen, bis du stark genug bist.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Ztula's Avatar


Ztula
05.25.2014 , 11:57 PM | #3
Die Videosequenz kann man auch durch Druck auf ESC abbrechen, dann sollte gar nix passieren.
Natürlich führe ich Selbstgespräche - selbst ich brauch ab und zu mal kompetenten Rat.

Cliqster's Avatar


Cliqster
05.26.2014 , 03:41 AM | #4
Erstmal vielen Dank für die Antworten. Beides hilft mir wirklich weiter. Keine Ahnung warum, dass vor zwei Jahren nicht geklappt hat, mich bei einer Medi-Station wiederbeleben zu lassen. Oder ich war einfach zu blöde ;-)
Das zweite klingt einfach. Habe heute mal angefangen und das ausprobiert mit Escape. Scheint zu funktionieren.

Hoffentlich immer - für Notfälle natürlich nur