Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Nerviges ungewolltes PVP Markieren auf PVE Servern

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst (schreibgeschützt)
Nerviges ungewolltes PVP Markieren auf PVE Servern
 

xcerin's Avatar


xcerin
04.28.2014 , 03:15 AM | #21
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Der Wunsch nach einer Änderung ist legitim.
Die Emotionalität, die hier durchklingt, ist aber stark übertrieben. Wer weiß, wie das System funktioniert, kann fast jede versehentliche Markierung verhindern. Es sollte dann so selten vorkommen, dass es sich nicht lohnt sich darüber aufzuregen.


Warum attackierst du andere Spieler, wenn du es nicht willst? Wenn man ein wenig Erfahrung hat, dann sollte das doch eigentlich nicht mehr passieren.

Dein Flächenschaden markiert dich nicht. Du musst den anderen Spieler schon anvisieren damit du ihm auch Schaden zufügen kannst und so markiert wirst. Also Vorsicht beim Anvisieren, dann klappt es auch mit der PvP-Markierung. Wenn man Probleme mit dem Anvisieren hat, dann kann man in den Einstellungen sowohl das automatische Anvisieren deaktivieren als auch die Art des Tab-Targeting umstellen.

Allein dein Gefährte ist problematisch. Da bin ich mir nicht ganz sicher, unter welchen Umständen er an anderen Spielern Schaden verursacht und dich so markiert... dass müsste man mal genauer untersuchen. Ich glaube es reicht seinen Flächenschaden auszustellen um das zu verhindern. Keine Lösung, aber vielleicht eine Notlösung bis BioWare es ändert?


Genau, was du da behauptest ist Schwachsinn. Es sind nicht 10 Minuten, sondern 5 Minuten. Und man muss sich nicht in eine Ruhezone stellen, sondern es geht so gut wie überall, man darf in der Zeit sogar weiterkämpfen. Die 5 Minuten laufen nur in PvP- und Heldenbereichen nicht ab. Man muss auch nichts manuell bestätigen, es passiert von ganz alleine.


Einfach bei der Med-Station wiederbeleben. Oder in den ersten 8 Sekunden möglichst auf Abstand laufen, schnell aufmounten und wegfahren. Die Situation sollte ja aber eigentlich nicht mehr vorkommen, wenn man gelernt hat, wie man nicht mehr ungewollt andere Spieler angreift



Buffen markiert einen nicht. Und in Flashpoints markiert einen auch Heilung nicht (nur als Info).
schön das du dich ja so gut damit auskennst...und ja so Guute Vorschläge machst..aber ich möchte dich mal
l sehen wenn du gerade am Questen bist...und sollst dich ..wenn dich eben mal en PvPler so zum Spaß mal eben abfarmt..wieder zurück zum Anfang setzen ..um dich dich dann wieder durchzuschlagen..und auch noch 5 Min warten..naja..ist ja gar nicht so schlimm gell...kommst ander selben stelle wieder an...die stehen immer noch da..und das Spiel beginnt von vorn..na dankeschööön...der Abshaltknopf für die PvP Markierung..wär da wohl einfacher...und die netten Farmer...werd ich in Zukunft melden...hab mir das lange genug gefallen gelassen....und sich zu wehren lohnt auch nicht ..die sind immer zu 4-und mehr unterwegs...da werd ich logischerweise immer HINGERICHTET,,,außerdem benehm ich mich nicht genauso...B...wie die...

almondi's Avatar


almondi
04.28.2014 , 03:32 AM | #22
Quote: Originally Posted by wemier View Post
Hey ich stimme almondi zu. Allerdings habe ich dieses Thema schon vor ner ganzen weile angeschnitten und bis dato nichts passiert.

Das is ein PVE Server da sollte sowas nich gehn. Basta da hat nichts mit aufpassen oder sonst son scheiß zu tun.

Mittlerweile wenn so einer inner gruppe is fliegt er oder bekommt kein Buff oder Heal von mir, natürich mit hinweis was für ein fehler er gemacht hat. XD

Wurde schon oft genug gekillt wegen soner scheiße.

MfG


Ich habe prinzipiell nichts dagegen wenn Leute auf PvE Servern PvP spielen wollen . Was aber nervt ist , wenn über equippte Leute sich bewusst PvP flaggen und sich dann zu den PvE'lern der Gegner stellen die gerade Mobs farmen/Questen und hoffen das sie Schaden abbekommen und somit den Gegner automatisch PvP flaggen obwohl er das gar nicht will . Und genau hier liegt mein Kritikpunkt und warum das System so wie es ist nicht wirklich Vertretbar ist. Man kann als PvE Spieler jederzeit in eine PvP Situation gezwungen werden.

xcerin's Avatar


xcerin
04.28.2014 , 03:33 AM | #23
Quote: Originally Posted by xcerin View Post
schön das du dich ja so gut damit auskennst...und ja so Guute Vorschläge machst..aber ich möchte dich mal
l sehen wenn du gerade am Questen bist...und sollst dich ..wenn dich eben mal en PvPler so zum Spaß mal eben abfarmt..wieder zurück zum Anfang setzen ..um dich dich dann wieder durchzuschlagen..und auch noch 5 Min warten..naja..ist ja gar nicht so schlimm gell...kommst ander selben stelle wieder an...die stehen immer noch da..und das Spiel beginnt von vorn..na dankeschööön...der Abshaltknopf für die PvP Markierung..wär da wohl einfacher...und die netten Farmer...werd ich in Zukunft melden...hab mir das lange genug gefallen gelassen....und sich zu wehren lohnt auch nicht ..die sind immer zu 4-und mehr unterwegs...da werd ich logischerweise immer HINGERICHTET,,,außerdem benehm ich mich nicht genauso...B...wie die...

Auch so ..zum Thema...Ausversehen Leute angreifen......so was passiert DIR natürlich nie......wenn man sich dann passiv in eine Ecke stellt..sich nicht wehrt..um anzuzeigen..das das ein Versehen war...reicht ja nicht aus...der pvpler holt sich seinen skill...das macht ja Spaß..da kommt ja Freude auf...weil die anderen ja so..Blöd sind...Selber Schuld gell...macht so ein Benehmen...ein gutes Spiel..oder einen Guten Spieler aus...NEIN ich denke nicht...hier sollte mal darüber nachgedacht werden..was faireness ist...ODER..

Kelremar's Avatar


Kelremar
04.28.2014 , 08:32 AM | #24
Ich fasse die Fakten nochmal zusammen und ergänze sie:

1. markierte Spieler werden gelb angezeigt - also als angreifbar, aber nicht als feindlich (rot). Solange rote Ziele im Sichtfeld sind, visiert man ausschließlich diese an, nicht die gelben. Solange man also noch richtige Gegner hat, bekommt man durchs tabben nie den anderen Spieler ins Visier.

2. Die Funktion, dass man automatisch das nächste Ziel angreift, selbst wenn man es noch nicht ins Visier genommen hat. kann man deaktivieren. Man muss dann öfter tabben, der Vorteil dabei ist aber, dass man jedes Ziel im Visier hat bevor man seinen Angriff macht - ein wertvoller Moment, der darüber entscheiden kann, ob man versehentlich einen Spieler angreift oder nicht.

3. Flächenschaden macht an PvP-Spielern keinen Schaden, solange man nicht markiert ist, daher markiert es einen auch nicht. Ein PvPler kann in eurem AE rumlaufen wie er lustig ist, euch passiert dadurch nichts.

4. Die eigenen Gefährten können unter bestimmten Umständen ungewollt den gegnerischen Spieler angreifen und einen so markieren...

5. Wer außerhalb eines PvP- oder Heldenbereichs 5 Minuten lang in keinen PvP-Kampf verwickelt wird, verliert automatisch seine Markierung wieder.



Würde BioWare endlich den Bug beheben, dass Gefährten manchmal andere Spieler angreifen obwohl man es selbst nicht tut, dann könnte man effektiv jede ungewollte Markierung verhindern solange man aufmerksam spielt.
Wenn BioWare dann noch einführen würde, dass beim Sterben und beim Betreten von Ruhezonen die Markierung sofort entfernt wird, dann gäbe es keinen Grund mehr sich aufzuregen (außer über eigene Fehler).

Eine automatische Markierung komplett unmöglich zu machen sehe ich nicht als Lösung. Es würde bedeuten, dass BioWare verbieten müsste, dass markierte Spieler von nicht markierten Spielern geheilt oder bewacht werden können. Die Gefährten müsste man auch daran anpassen. Es wäre also schon ein größerer Aufwand (größer als nur den Fehler in der Gefährten-KI zu korrigieren). Und es würde die Kluft zwischen PvPlern und PvElern noch weiter vergrößern. Es wäre doch viel besser, wenn PvPler und PvEler zusammen questen könnten ohne sich Gedanken machen zu müssen als sie ganz voneinander zu trennen.

Für BioWare scheint es aber keine Priorität zu haben, und ich kann auch verstehen warum. Ich spiele seit Release, habe mehrere 55er. Und ich kann mich nicht erinnern jemals in einen PvP-Kampf getrickst worden zu sein. Ich war aber schon so dumm und habe andere Spieler angegriffen obwohl ich es nicht wollte (und bin deswegen auch schon gestorben), dies passiert mir aber schon sehr lange nicht mehr. Seitdem kommt es nur selten vor, dass mein Gefährte Amok läuft. Ich wurde dann bis jetzt aber immer in Ruhe gelassen, wenn ich meinen Gefährten zurück gepfiffen habe.

Das Problem ist einfach nicht akut genug, da die Spieler es selbst minimieren können. Das Spiel hat immer noch größere Probleme.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Bergal's Avatar


Bergal
04.28.2014 , 09:20 AM | #25
Stimme Dir im grossen und ganzen zu, ich habe es aber sehr oft erlebt das ich meinen Gefährten zurückgeholt habe und trotztdem niedergemacht worden bin.Ich bin mir sicher das es einige gibt die nur darauf warten das sie angegriffen werden, (es ist mir meistens auf Oricon passiert).

almondi's Avatar


almondi
04.28.2014 , 11:55 AM | #26
Quote: Originally Posted by Kelremar View Post
Ich fasse die Fakten nochmal zusammen und ergänze sie:

.
PVP gehört für mich auf dem PVP SERVER, nicht auf einem PVE ....: . Wen die PVP spielen wollen sollen die Spieler auch unter sich spielen können, aber keine PVE Spieler abfarmen :

Also kann es jeden anderen Spieler immer wieder passieren, denn es ist dir passiert, wie es anderen auch schon passiert ist. Also, wenn man es durch Programmieren ändern kann, dann soll BIOWARE es doch tun . Es kommt gerade neue Spieler entgegen wie auch uns , die schon eine längere Zeit bei SWTOR unterwegs sind.

Ich HOFFE das noch mehr Spieler hier zu etwas Posten, damit endlich was geändert wird..

Es ist schade wenn immer gesagt wird es gibt andere Probleme, aber das eine, welches behoben werden kann wird abgetan und als zu geringfügig eingestuft, ob wohl man es beheben könnte

Too-Much's Avatar


Too-Much
04.28.2014 , 01:05 PM | #27
Quote: Originally Posted by almondi View Post
Ich HOFFE das noch mehr Spieler hier zu etwas Posten, damit endlich was geändert wird..
Die Hoffnung sei dir erfüllt....

Vorweg, ich spiele eigentlich kein PvP, zumindest keine Kriegsgebiete. OpenPvP bin ich weniger abgeneigt. Auch werde ich diese Voll-Profi-PvP-Helden, die als Vierergruppe immer wieder und wieder und wieder über denselben Einzelspieler drüberrasen, der sich einfach nur rezzen und weiterziehen will, nie verstehen werde.

Aber es ist doch wirklich so, das man sich doch kaum in solche PvP-Kämpfe hineinziehen lassen kann. Kelremar hat im Prinzip schon alles genannt... das passiert einmal, ab dann spielt man einfach etwas aufmerksamer und schon ist es kein Problem mehr. Mir ist das selbst vielleicht 3-4mal passiert, und das meist auf Illum während dem Event. Und vielleicht 1-2mal, wo ich Heldenhaft meinen Gildies beistehen wollte

Und die Möglichkeit, sich die PvPmarkierung so zu holen, ganz abzuschaffen... dazu wurde ja bereits auch ein Punkt genannt. Dann sieht es halt dann so aus, das 2 PvPmarkierte DDs in der feindlichen Basis stehen (Tatooine, Hoth... sucht euch was aus) und dort fröhlich alles zerlegen, während in sicherem Abstand dahinter 2 Heiler, die ja nicht keine Markierung aufgezwungen bekommen können, sie hochheilen.

Ich seh das wie Kelremar... es mag in wirklich tierisch nervig sein, wenns passiert. Aber eigentlich passierts doch fast nie, vorallem wenn man ein bisschen umsichtig spielt.
Tho'sam: "Nur blaue Heiler rocken!" Heilerguide 3.0
Werbung: Heilen und Schaden machen ist out? Dann tankt doch mal!
Die Bewahrer von Miran Ru @ Vanjervalis Chain

Kelremar's Avatar


Kelremar
04.28.2014 , 01:09 PM | #28
Quote: Originally Posted by almondi View Post
PVP gehört für mich auf dem PVP SERVER, nicht auf einem PVE ....: .
Für dich, aber nicht für alle. Bei der Serverwahl stehen zu jedem Servertyp ein paar Zeilen, die den Unterschied beschreiben. Dort steht, dass PvP auf PvE-Servern optional ist. PvP gehört also auch auf einen PvE-Server, nur halt nicht als Zwang.

Und ja, BioWare sollte die automatische Markierung so ändern, dass es wirklich optional ist Der Meinung bin ich auch.

Quote: Originally Posted by almondi View Post
Also kann es jeden anderen Spieler immer wieder passieren, denn es ist dir passiert, wie es anderen auch schon passiert ist.
Natürlich kann es jedem passieren. Aber man kann viel tun, damit es fast nicht mehr passiert. In diesem Forum geht es ja um Probleme und wie man sie lösen kann. Einfach zu warten bis BioWare reagiert ist definitiv keine Lösung, denn eine Reaktion wirst du hier nicht kriegen.
Wenn du deine Spielerfahrung verbessern willst, dann bleibt dir nichts anderes übrig als zu versuchen meine Tipps umzusetzen.

Quote: Originally Posted by almondi View Post
Also, wenn man es durch Programmieren ändern kann, dann soll BIOWARE es doch tun .
Der Meinung bin ich auch. Die Realität sieht aber so aus, dass BioWare nur eine begrenzte Anzahl an Programmierer hat, die nur einen Fehler nach dem anderen beheben können und das ja auch tun. Und bis jetzt gab es wohl immer Fehler (oder neue Features) mit höherer Priorität.

Quote: Originally Posted by almondi View Post
Ich HOFFE das noch mehr Spieler hier zu etwas Posten, damit endlich was geändert wird..
Das Thema wird seit dem Release vor bald 2 1/2 Jahren regelmäßig diskutiert. Hier im Forum findest du viele Diskussionen dazu. Du kannst also fest davon ausgehen, dass BioWare der Problematik in vollem Umfang bewusst ist.
Die einzige Reaktion war bis jetzt Patch 1.1.2 vom 22.2.2012, seitdem markiert einen Flächenschaden nicht mehr.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

romfis's Avatar


romfis
04.28.2014 , 03:28 PM | #29
Ich bin der Meinung viele wissen auch nicht wie sie ihre Gefährten zurückpfeifen können als PvEer. Mir ist das schon oft untergekommen auf einen PvP Server meist bei einem Event wie Ilum nicht wissen wie sie ihre eigenen Gefährten zurückpfeifen sollen.

Ich warte meistens auch bis sie ihre Gefährten zurückpfeifen oder sag ihnen das aber wenn’s mir zu blöd wird oder zu lange dauert dann Kill ich deren Gefährten schon. Und oft ist das sogar der Auslöser die Spieler greifen im Nachhinein an obwohl man sie stehen gelassen hätte, nur blöd das dann der Angreifer schnell stirbt.
Highscore: 353.017.522 Credits @ T3-M4
Die Ankündigung einer Verbesserung der Situation der langen Warteschlangen und ungleichen Serverpopulation. Link
Vorschlag: Neue PvP Strukturen = Kompetenz 2.0 - 3 Klassen-PvP - Bolster Abschaffung - 8er RGB! Link
sysProfile Nr.: 76123: Intel Core i7-6700 | Mobile Intel Z170 Express | nVidia GeForce GTX 980M 8192MB GDDR5 mit G-SYNC | 32GB (2x16384) DDR4 RAM 2133MHz Samsung | 2x 2000GB SATA-III SSD Samsung 850 Pro | MS Windows 10 Pro 64Bit

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
04.28.2014 , 04:14 PM | #30
spiele auf einem pve server und hab mit pvp auch nicht wirklich viel am hut, aber bin total dagegen.
ich will jetzt nicht behaupten das es total unmöglich wäre unfreiwillig pvp markiert zu werden, ist aber sehr selten.
wenn du einem pvp markierten spieler einen hit verpasst, wirste eben angreifbar und so hatt das auch zu sein.
warum das so sein muß sollte jedem klar sein der 2meter gerade aus denken kann.