Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ist es assi...


Starocotes's Avatar


Starocotes
12.23.2011 , 08:36 AM | #41
Quote: Originally Posted by WarrenCarmack View Post
Ich selber bin konsequenter Atheist, und verabscheue die Wochen davor, feiere aber trotzdem gerne Weihnachten mit der Familie. Der Tag hat für mich nichts Heiliges, nichts Gesegnetes oder sonstige besondere Eigenschaften. Er ist einfach nur eine tolle Gelegenheit meine Familie zu sehen, die den Rest des Jahres hunderte Kilometer entfernt ist. In den Augen der Weihnachtsskeptiker macht mich das wahlweise zum Konsumopfer oder Heuchler, aber wen interessiert schon die Meinung von vorurteilsbeladenen Ignoranten?
Ich bin Christ und finde Deine Einstellung vollkommen okay

Hier gings aber darum ob man der Feier mit den Eltern aus dem Weg gehen darf um SWTOR zu spielen. Darf sicherlich, nur sollte man sich auch immer darüber bewußt sein was seine Taten bei andere für Gefühle auslösen. Wenn man weiß das man andere Leute mit seinen Taten verletzt sollte man sich schon merhfach überlegen ob man das trotzdem tut.

An dern Themenersteller: Du hast ja mittlerweise Deine Frage relativiert, es geht also hier nicht mehr wirklich um Dich, bitte nicht angesprochen fühlen.

Starocotes's Avatar


Starocotes
12.23.2011 , 08:38 AM | #42
Quote: Originally Posted by Muesliac View Post
Und wenn ich jetzt z.B. einen -für mich- guten Grund habe, trotzdem nicht bei meinen Eltern feiern zu wollen (sagen wir, weil ich mit meiner Freundin feiern möchte)? Zerstören mir dann meine Eltern mit ihrem egoistischem Wunsch mein Weihnachtsfest?
Ich sag' das nicht, um jemanden seine Version des Weihnachtsfeiern zu vermiesen. Ich habe nur das Gefühl, dass es so viele verschiedene Erwartungshaltungen an Weihnachten gibt, dass genau die ein großer Grund sind, warum manche Leute das Fest so gar nicht mögen.
Genau das ist die Schwierigkeit. Aber die Frage ob man das Fest wegen SWTOR saussen lassen darf stand am Anfang und da "sollte" die Antwort schon GUT überlegt sein.

Dottore's Avatar


Dottore
12.23.2011 , 08:38 AM | #43
Quote: Originally Posted by Starocotes View Post
Was ist Weihnachten?

- Die christianisierung der Wintersonnenwende (wir zünden schliesslich nen Baum an)?

Ja

- Die Feier zu Ehren der Geburt Jesus Christus, des Sohn Gottes, Erlöser der Menschheit?

Nein, da hat jemand nicht aufgepasst oder glaubt immer noch den Irrlehren der schwachsinnigen Kirche. Jesus Christus wurde im Frühjahr geboren und nicht im Dezember.

- Ein Grund anderen eine Freude zu machen?

Das kann man auch an den anderen Tagen im Jahr, wie viele andere auch schon gesagt haben.
(Fünf Zeichen)

Lierius's Avatar


Lierius
12.23.2011 , 08:43 AM | #44
Ich find es nicht assi, ich werde zwar kein swtor zocken aber mit Kollegen wieder ne dicke Hausparty starten wie jedes Jahr zur Weihnacht.
Meine Freundin hingegen geht mit ihrer Familie in die Kirche und den ganzen kram.
Ich will halt damit sagen das man das machen sollte wo rauf man bock hat und sich nicht verstellen.

Starocotes's Avatar


Starocotes
12.23.2011 , 08:51 AM | #45
@Dottore
Der echte Termin ist nicht wirklich bekannt, daher ist es ziemlich schnurz WANN man es feiert, ist eigentlich immer falsch, bzw. eine willkührliche Festlegung.

Daher kann man sehr wohl am 25.12. das Fest zu Ehren der Geburt Jesu feiern, wenn man es denn möchte