Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Czerka-Labore

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
04.21.2014 , 02:38 AM | #1
ich möchte an der stelle nur mal bekannt geben, das seit dem patch boss nr.1 in den laboren während seiner schildphase KEINEN schaden mehr nimmt und zwar im hm sowie im sm.
gleichzeitig ist der schaden welchen die adds austeilen deutlich angestiegen, was tatsächlich nur im hm bedinngt eine rolle spielt.
pre patch war der eingehende boss schaden während der schildphase nur spürbar veringert, was ab einem gewissem item lvl allerdings egal war.
da ja gerade 2mal doppel xp event war, hab ich das gefühl das z.z. zumindest auf t3-m4, unheimlich viele leute ihre twinks rüsten.
was öfter dazu führt das man low gear gruppen, mein revo incl.
mal ernsthaft, wie oft ich es erlebe das ich in der schildphase alleine die adds runter ziehen darf ist echt uncool.
heiler die mit 20-23k dann umkippen, weil ich nicht in einem sekundenbruchteil 4 adds umnieten kann und darauß der unvermeitliche wipe endsteht.

tanks die stur im wasser stehen bleiben mit ihren 35k.
range wie meeles die lieber eine std. ins schild prügeln und nicht merken das sie 0 schaden verursachen.
und meine energie spätestens nach der 2. add welle dann schon in der regeneration hängt und somit noch weniger boss schaden ankommt der dann auch schon enrage gegangen ist -.-
man könnte jetzt sagen, haben eben alle kack equipt.
aber es wird da fröhlich gewipte weil die boss mechanik ignoriert wird, schaffbar wäre das ganze.
ihr könnt mir doch nicht erzählen das ihr nicht bemerkt das der hp balken des boss sich nicht verändert, egal wie viel ihr da reinhaut.

schildphase > auf adds switchen, weil boss sinnloß in der zeit und zumindest 4-5 hm adds an undergearten heilern gut reinhauen.

ty

Nesha's Avatar


Nesha
04.21.2014 , 02:04 PM | #2
Es war ja bisher wohl so gewesen, dass man die Adds weitgehendst ignorieren konnte im HM, was sich aber zum Glück seit Patch 2.7 geändert hat. Nun ist dieser Boss eben kein Gogogo-Hupfer "Freeloot" mehr, sondern man muss seinen Hintern schon mal bewegen um nicht von den Adds abgemäht zu werden.

Eine Änderung die sehr zu begrüssen ist.

xeikonburns's Avatar


xeikonburns
04.28.2014 , 05:31 AM | #3
Jop, find die Änderung (bzw. Behebung des Bugs) ebenfalls super !
Vorher war dieser Boss einfach nur stumpfes Geholze ohne wirklichen Anspruch, Adds stehen lassen bis zum Schluss und dann mit AoE wegbomben, fertig ...
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von EPIC - www.projekt-epic.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

Maloriaq's Avatar


Maloriaq
05.02.2014 , 03:57 AM | #4
irgendwie ging es mir darum mal so gar nicht.
toll find ich die änderung auch meinetwegen dürfen alle hm fps auch noch mehr hm werden.

aber es schaut so aus als wäre die änderung der boss mechanik doch endlich bei den meisten angekommen.
kann aber auch sein das mein revo mittlerweile doch schon so nen großen gear sprung hinter sich hatt das es mir wieder egal wird