Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Pharser Ärger


Methoxa's Avatar


Methoxa
04.01.2014 , 08:46 PM | #21
Auch wenn es einigen Brechreiz verursacht, möchte ich mich nochmal genauer auf den Threadersteller beziehen.

Quote:
Überall wo ich mal Hm als DD mitlaufen will oder gar NIM will jeder von mir Statische Zahlen von der Puppe
Hm und Nim meinen nicht überall. Überall würde den Sm einbeziehen. Darüber hinaus bezweifel ich dass du für Karaggas Palast im Hm o. Nim parser dateien hochladen musst. Insofern stimmt überall hier auch nicht. Hier solltest du etwas genauer sein. Du verallgemeinerst. Ich denke die Ops für die man Parser dateien hochladen muss wären Asa/S&V Nim und die beiden Oricon Hm. Dies sind genau 4 Operation also garantiert nicht alle die das Spiel aufweist.

Deine Wortwahl "Mal" lässt darauf schließen dass du nicht regelmäßig Hm/Nims läufst. Dies bringt einige Probleme mit sich mit :

1. Der Raidleiten/ Raid kennt deinen Namen nicht, du bist eine unbekannte Variabel. Parser dateien können dem Raid mehr sicherheit geben dass du die richtige Wahl bist. Vergess nicht sucht ein Raid einen Mitspieler entspricht dem fast eine Bewerbung. Ich meine wenn du dich für einen Job bewirbst schickst du denen ja auch nicht einfach nur deinen Namen, Anschrift und das du Interesse hast. Komm weg von dem Gedanken "mal eben nen raid zu machen". Denn ansonsten wird es nicht erfolgreich sein. Hm/Nim Raids sehen Swtor nicht mehr nur noch als ein Spiel sondern mindestens als ein professionielles Hobby, wenn nicht sogar als Lebensaufgabe.
2. Du spielst nicht regelmäßig, bis vielleicht sogar eher ein Casual Gamer der sich darüber aufregt das er nicht überall mitkann da er aus verschiedenen Gründen die Herausforderung nicht packen (will).
3. Du kennst die Bosstaktiken nicht auswendig, brauchst noch häufig Ansagen vom Raidleiter. Dies kann wiederum zu Fehlern also auch zu Wipes führen.

Quote:
Mein Problem, ich will nix externes laufen lasse und sowieso, die Puppe ist was anderes als ein Boss
1. Die Tatsache was externes laufen zu lassen ist tatsächlich Problematisch. Jedoch ist es auch möglich Kampflogs via Torparse hochzuladen nachdem man das Spiel beendet hat. Man muss das Programm nichtmal während des Spielens laufen lassen. Höttest du dich ein wenig schlau gemacht über die funktionsweise des Programmes hättest du es hier nicht erwähnt.
2. Ja die Puppe ist etwas anderes als ein Boss. Viele Raidleiter hätten viel lieber Logs von den Bossen die der Raid angehen will. Es bleibt dir überlassen. Jedoch wäre dies doch viel mehr aufwand für den Bewerber und würde implizieren dass der Spieler den Raid schonmal bestritten hat. Daher ist ein Puppenlog viel einfacher zu erstellen ( dauert knapp 6min) als ein Log von bspw. Schreckensfestung im Hm ( dauert ca 2h).
3. Puppe zeigt eine Maxdps. Mittlerweile ist es standard die puppe auf 1mio zu setzen +rustüngsdebuff. Ist deine MAxdps unter der Vorstellung des Raidleiters kann er dir doch schon Anhand deines Puppenlogs eine Absage erteilen, ist sein gutes Recht. Darüber hinaus kann man sich auch deine Rotation angucken. Wenn ich z.b. Sniper sehe die 4.2k dps an der Puppe machen weiss ich automatisch dass sie die Ingeniursskillung spielen welche im raid total unbrauchbar ist und nicht mehr als 2k dps machen. Jedoch an der Puppe absolute Spitze sind. Dazu muss ich das Kampflog nur 10 sek. angucken um das herauszufinden.

Quote:
Wie soll ich das den bewerkstelligen , ich habe Nul Ahnung von diesen Tools und sie sind laut SWTOR AGB auch verboten .
1. Damit hätte dein Thread anfangen sollen : " Guten Tag, ich sehe immer wieder dass um in einen Hm/nim raid zu joinen ein Parselog benötigt wird. Leider habe ich keine ahnung von diesen Tools. Ich bitte um hilfestellungen". Den dies ist der Kern deines Threads. Alle anderen behauptungen " Diese Tools sind laut Swtor AGB verboten", "Ich will nix externes laufen lassen" = Könnte ja bösartige Software sein, " Die Puppe ist was anderes als ein Boss." sind Ausreden für dich um das Programm nicht zu nutzen. Die meisten dieser Aussagen sind schlichtweg falsch, wie ich bereits weiter oben in meinem Text beschrieben habe. Die einzige Aussage die einigermaßen als Argument genutzt werden könnte wäre " Die puppe iist was anderes als ein Boss". Jedoch leben wir leiden in einer Welt wo wir ohne Bewertungen nicht auskommen. Dies fängt mit Kopfnoten im Kindergarten an und wird bis kurz vor dem Rentenalter immer mehr genutzt. Als Raidleiter braucht man einen ungefähren richtungswert genauso wie als Arbeitsgeber. Wenn ich die wahl habe zwischen einem Dps der 2k macht o. einem der 3k macht, vorrausgesetzt beide Spieler spielen eine raidtaugliche Skillung an der Puppe, kann ich mich leichter entscheiden, denn dass ist es worauf es ankommt als Dps.
2. "Wie soll ich das bewerkstelligen". Die Aussage zeigt mir eine gewisse Hoffnungslosigkeit, Wie soll ich mich über das Programm informieren? Diese Aussage ist ein super beispiel von dem Konsum/Do'er verhältniss welches im internet herrscht. Du bist anscheinend ein Konsument. NUTZE DAS INTERNET WELCHES DU JEDEN TAG GEBRAUCHST. Tippe bei google Torparse ein. Da gibt es dass howto's und so weiter. Ansonsten frag jemanden in deiner Gilde/Bekanntschaftskreis. Verschaffe dir Wissen, dir stehen die unbegrenzten Mögllichkeiten des Internets zu verfügung.
3. Sie sind laut den AGB's nicht verboten, da sie nicht in das Spiel eingreifen sondern lediglich die Kampflogs, welche von Swtor auf deiner Festplatte speichert ausliest. Hättest du auch vorher googlen können. Eigentlich hättest du alle deiner hier als fälschlich dargestellten Aussagen selber durch ein wenig recherchieren revidieren können.

4. Nutze Parser oder nicht. Es ist deine Entscheidung wie du das Spiel spielen möchtest. Erwarte aber nicht von anderen auf dich besondere Rücksicht zu nehmen. Willst du hm/Nim raiden ohne torparse kannst du deinen Wunsch nicht einem raid aufzwingen sondern musst dich dann deren REgeln beugen. Oder aber du machst das was dir Spass macht und wofür du bereit bist Zeit zu investieren. Denn deine ehrlich gesagt recht auffallende Unmündigkeit und Unfähigkeit dir selbst wissen anzueigen, zeigt mir dass deine Prioritäten anders verteilt sind und dein hauptinteresse nicht in dem Spiel bzw. raiden ist. Dies ist in Ordnung. Jeodhch zeigt es mir dass du nicht unbedingt Hm/Nim tauglich bist.
Conquerer of the Dread Fortress Methoxa - Gate Crasher - Black Bantha - Vanjervalis Chain EU

Nesha's Avatar


Nesha
04.02.2014 , 12:49 AM | #22
Such Dir anständige (erwachsene) Mitspieler, die Dich nicht dazu nötigen ein "Drittanbieterprogramm" nutzen zu müssen. Hardmode OP's lassen sich sehr wohl ohne Parsershicendreck (und auch ohne TS) erfolgreich spielen.

mrbloodysunday's Avatar


mrbloodysunday
04.02.2014 , 01:10 AM | #23
lol, schon wieder diese Diskussion... Wenn ihr nicht einverstanden seid mit den Regeln die Raidgruppen haben, macht doch euren eigenen Raid mit euren eigenen Regeln. Ist doch alles ganz einfach, auch ohne Parser und TS...
Sunkwon Revolverheld
Gilde: Bloody Skies (T3-M4)
Rekrutierung | Armory

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
04.02.2014 , 01:26 AM | #24
TS ist alles was man braucht, sry, ich kenn mehr als genug die sied 15 Jahren ohne Parser und Co zurechtkommen und Raiden. Der Wahn hat eigentlich erst mit WoW so richtig begonnen, als Spieler verlernt haben ihr wichtigstes Tool, das Brain, zu verwenden. Und als sich die DDs so dachten...naja wir sind eh wertlos, puddeln wir uns uns mit Zahlen unserer DPS die man im Idealfall zu 70% (Using your Brain) benötigt um einen Boss zu killen, auf.
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

schuichi's Avatar


schuichi
04.02.2014 , 02:19 AM | #25
Also zu Pharsern, ich war mal in ner Stammgruppe und wurde da mit meinem heiler andauernd nach dem RAID vollkommen zusammen geschissen wenn ich als Schurke die Unterweltmedizin ziehen musste.

Da dort nur die Blanken zahlen und das Nutzen von bestimmten als Sinnlos erachteten Fähigkeiten gegolten haben habe ich halt damit ein große Problem .

Gerade als Schurke musst du auch mal wenn was nicht glatt läuft ne große Heilung casten . Da die Unterweltmedizin die Stärkste Sofortheilung ist kann man sie Prima dann casten wenn die Gruppe Versorger ist aber der Tank nur noch Droppt trotz Dotts .

Ich selbst habe da nie was genutzt , es wurde imemr nur von der Riadleitung mitgeschnitten.


Ah ja zum regelmäßigen Laufen von HM Ops , die Uhrzeiten wo ich on bin machen mir eine Strich durch die Rechnung . Dazu halt auch noch, da es enorm schwierig ist eine neue Gruppe zu finden .
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Opaknack's Avatar


Opaknack
04.02.2014 , 02:41 AM | #26
Quote: Originally Posted by Pyrodimi View Post
... als Spieler verlernt haben ihr wichtigstes Tool, das Brain, zu verwenden. ...
Man könnte auch sagen: "...als Forennutzer verlernt haben ihr Gehirn zu benutzen und deutsch zu schreiben..." (Sorry, aber die Steilvorlage war zu schön, denn wie kleinlich und borniert hier manche reagieren, da passt das gut rein )

Im Allgemeinen ist es im Spiel so wie auch im RL.
Jemand organisiert was und sucht Leute. Wenn ich da dabei sein will, dann muss nicht die Gruppe einfach froh sein, einen gefunden zu haben und alles und jeden mitnehmen, sondern auch umgekehrt sollte ich froh sein, eine Gruppe gefunden zu haben und mitgenommen zu werden. Die Gruppe muss mir was bieten (Ordentliche Raidleitung, Bosskill, Spaß, Chance auf Loot usw.), damit ich mitkomme und umgekehrt muss ich der Gruppe auch was bieten (Benehmen, entsprechend ausgestatteter Char, ordentliche Spielweise, die Fähigkeit meine Aufgabe im Raid zu erfüllen), damit sie mich mitnehmen.
Es ist ein Geben und Nehmen und manche haben halt bestimmte Bedingungen, die hier auch schon genannt wurden und die ich auch nicht immer gute heiße. Ein Parser im Randomraid ist für mich auch übertrieben, aber wenn man andauernd in den Enrage fährt, andauernd die Tanks oder DDs verrecken dann würde auch da ein Parser helfen, leichter herauszufinden woran es liegt und man kann das dann verbessern. Die Bedingungen muss ich akzeptieren, wenn ich mit will. Will ich sie nicht akzeptieren, dann muss ich es halt bleiben lassen, weiter suchen oder selbst etwas zu meinen Bedingungen aufbauen.
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
04.02.2014 , 03:07 AM | #27
Nene, das war schon so beabsichtigt, das es BRAIN und nicht GEHIRN genannt wird, du nennst es ja auch PARSER und nicht ANALYSATOR. (jetzt kommt sicher gleich: Haha du hast Anal gesagt haha)
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

Iifrit's Avatar


Iifrit
04.02.2014 , 04:44 AM | #28
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Spoiler
Richtig, eben weil wir damals hingegangen sind und unsere Heilung analyisiert haben, konnten wir in dem Bereich wesentlich besser werden. Eben daher gehen wir heute hin und ignorieren die Adds in bei Bestia HM in Phase 3. Weil wir das komplett wegheilen können und wir den Schaden haben, Bestia rechtzeitig wegzuhauen. Und auch die Tanks haben, die mit 2 oder 3 Adds noch einen Tankwechsel bei Bestia durchziehen können und das überleben.

Wir haben unsere Art zu heilen gefunden, durchs Parsen und konstantes Gemecker der Raidleitung ohne Parser würden wir heute nicht da stehen, wo wir stehen.
Punkt.

Außerhalb unserer Stammgruppe gehen wir mit Twinks. zumindest ich gerne Random HM, ob gildenintern oder mit anderen Gilden. Bisher hatte ich noch nie das Problem instant nach einem Parselog gefragt zu werden, habe ich aber auch keine Probleme mit, weil ich Torparse, Parsec verwende und mich auch gerne in Parsergruppen als DD einklinke, um zu zeigen, dass ich mit meinem Char umgehen kann.

Außerdem hilft der Parser einem immer unserem RL unter die Nase zu halten, dass ich mit meinem Edeltwink Wächter fast genauso viel Schaden fahre (an Bossen wie Grob'thok teilweise sogar mehr) wie er mit seinem Main Wächter, der zudem defintiv das bessere Equip hat.
Server: Vanjervalis Chain - Gilde: Macht Wächter / CyberdyneSystemsCorp
Das Tambuur'sa-Vermächtnis
Ja'eena, Li'sha'va, ... / Yolmisa, Belmisa, Sukì, ...

schuichi's Avatar


schuichi
04.03.2014 , 02:18 AM | #29
Ich habe mir jetzt mal Parsec runtergeladen und gestern damit gearbeitet, bei DDs Blicke ich noch nicht durch aber bei meinem Heiler hatte es mir sehr weiter geholfen.

Es zeigt mir da efffektiv mit was ich und wie viel ich geheilt habe, was mir hilft meine Heilungen zu optimieren.

Diese so geprieesen Hot und Dottwarung habe ich auch noch nicht richtig geschnallt aber ok das ist weniger Wichtig .


Die Gesamt DPS kann ich aber Ermitteln .
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Flusswind's Avatar


Flusswind
04.03.2014 , 03:47 AM | #30
Quote: Originally Posted by Iifrit View Post
Wir haben unsere Art zu heilen gefunden, durchs Parsen und konstantes Gemecker der Raidleitung ohne Parser würden wir heute nicht da stehen, wo wir stehen.
Punkt.
Wer einen Parser braucht um zu wissen wo er steht, macht aber grundsätzlich etwas verkehrt .
Kann helfen, aber wer so unbedarft ist, sollte das DIng besser die ganze Zeit lang anhaben und schauen was kommt an Heilung, Schaden etc.
Ares-Thek T3-M4
Gaxor auf T3-M4
Quote:
"Aglizismen ? Brauch ich nicht, ich kann auch deutsch lesen und schreiben