Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Seht euch den neuen Ankündigungs-Trailer zu Galactic Strongholds an

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Seht euch den neuen Ankündigungs-Trailer zu Galactic Strongholds an
First BioWare Post First BioWare Post

SchubSchub's Avatar


SchubSchub
03.19.2014 , 12:00 PM | #21
Quote: Originally Posted by Balvazar View Post
Ah so

Ich bin aber immer noch bischen schockiert über folgende aussage:

kostenlos spielbaren digitalen Erweiterung GALACTIC STRONGHOLDS für Star Wars™: The Old Republic™.

Sry wenn ich das kritisiere und bischen Korintenkacker bin aber das ist NIE IM LEBEN EINE ERWEITERUNG, des WORTES Erweiterung wert. Für mich ist das ein plumper Patch mit Inhalt aber doch keine Erweiterung? Eine Erweiterung ist ein Add-on. Wofür man bezahlt mit Inhalt für locker 1/2 jahr aber doch nicht so was? Das ist ein Spielfeature mehr nicht. Contentpatch in dem Sinne.
Sry aber langsam wirds schon lächerlich findest du nicht? Jetzt kannst du dich einmal (noch) nicht über einen Spielinhalt aufregen und schon suchst dir einfach was neues...und dann bist du schockiert über die Bezeichung "Erweiterung"? Ehrlich jetzt? Schockiert? (Siehst du wie es ist, wenn man sich so über ein Wort aufregt^^)

GS ist übrigens auch eine Digitale Erweiterung...

Wenn dein Hass auf dieses Spiel so groß ist, dann tu dir doch selbst einen Gefallen und lass das Abo auslaufen und werd bevorzugter Spieler. Du raidest doch eh nur noch mit deiner Gilde weil die das wollen. Dafür reicht doch F2P...

Vielleicht schaffst du es dann auch wieder etwas runterzukommen...tz, geschockt weil sie etwas eine Erweiterung nennen, zudem noch nicht mal alles bekannt ist...also wirklich...

Balvazar's Avatar


Balvazar
03.19.2014 , 12:11 PM | #22
Och jetzt komm mir nicht mit der "Dann Künde doch Leier".

Mir geht es einfach darum das Bioware wieder und wieder und immer wieder Dinge für Wein verkauft obwohl es eigentlich durch das Band in der Branche maximal unter "DLC" läuft.

Eine Erweiterung ist was anderes für mich. Für mich ist eine Erweiterung mit dem Faktor verbunden das man dafür Zahlt. Von mir aus war Makeb noch eine "erweiterung" und die Patches bis anhin waren Inhalt die zu Makeb gehörten. Aber das ist keine Erweiterung im eigentlichen Sinne sondern lediglich ein Content Patch wo sie dir jetzt noch mit Lockvogelangebote auf die Pelle rücken damit möglichst viele Leute passend zu den Quartalszahlenschnitte ein aktives Abo haben und sie dann im EC vorweisen können "Wir haben ein so tolles spiel weil die Abozahlen trotz Sommerloch imens gestiegen sidn"

So was finde ich einfach scheisse. Weil man sieht hier einfach wie intensiv sich BW mit so Zeug auseinander setzt. Wie sie instiktiv die Leute dazu bringen wollen sich ein Abo zu lösen weil eine Wohnung für 1.5 Millionen! Ja das ist ne Hausnummer für viele. Was glaubt ihr was die andern Wohnungen kosten werden?

Hier wird einfach für mich viel zu viel Zeit damit verschwendet Leute zu Locken anstelle das BW wirklich ein Add on präsentiert wo man sagen kann "Ja dafür zahle ich gerne 30€ weil da kommt wirklich viel dazu". JA dafür wäre ich Bereit das Spiel zu unterstützen mit 30€ Aber ich zahle keine 30€ dafür mir schmarn zu kaufen der kein nutzen hat in dem Sinne das es einfach nur ein Raum ist der mir so nichts bringt.

Kelremar's Avatar


Kelremar
03.19.2014 , 12:11 PM | #23
WOW, ich bin sehr positiv überrascht.

HOUSING mit VERMÄCHTNISBANK und GILDENSCHIFFEN.

Die Bonus-Kartellmünzen sind auch nett - natürlich sind das Lockangebote, aber das ist doch nichts negatives!


Quote: Originally Posted by Balvazar View Post
Sry wenn ich das kritisiere und bischen Korintenkacker bin aber das ist NIE IM LEBEN EINE ERWEITERUNG, des WORTES Erweiterung wert.
Grade im Sinne des Wortes "Erweiterung" ist das eine Erweiterung Es ist keine WoW-Erweiterung, aber das will es ja auch nicht sein. Es erweitert SWTOR um gleich 3 lang gewünschte Features. Von der Außenwirkung her ist das definitiv eine Erweiterung. Wie Galactic Starfighter.

Es gibt wirklich keinen Grund sich an dem Wort "Erweiterung" aufzuhängen
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!

Limei's Avatar


Limei
03.19.2014 , 12:33 PM | #24
Klasse was da kommt. Ich freu mich drauf. Bw scheint ja doch noch die Kurve zu bekommen.

An die Forentrolle: seid froh das Bw überhaupt was macht. ABer das ist typisch Deutsch mit nix zufrieden
Wems nicht passt kann ja andere Dinge tun

FynStarcruiser's Avatar


FynStarcruiser
03.19.2014 , 12:34 PM | #25
Ich findes es sehr gut und freue mich schon riesig drauf.

Natürlich hoffe ich immer auf neue PvP Inhalte oder interessante Storys, aber Housing ist einfach toll in meinen Augen.
Vermutlich wird mal seine PvE/PvP Errungenschaften auch in irgendeiner Form in seiner Hütte präsentieren können.

Episch wäre, wenn man Freunde zum Pazaak einladen könnte oder ähnliches.

Und ja, es ist eine Erweiterung, da das Spiel um ein komplett neues Element erweitert wird. So sehe ich das zumindest. Mit den Gildenschiffen hatte ich persönlich noch gar nicht gerechnet. Bin gespannt wie sinnvoll diese dan werden.
Wenn es so spannend wird, wie seinen "Stammbaum erstellen", kann man es sich sparen...
Das Starcruiser-Vermächtnis - Lebende Legenden
Fýnn | Fýona Zyros Kórrin Lytienn
Innuendus Scharfschütze und weitere...

SchubSchub's Avatar


SchubSchub
03.19.2014 , 12:37 PM | #26
Quote: Originally Posted by Balvazar View Post
Och jetzt komm mir nicht mit der "Dann Künde doch Leier".

Mir geht es einfach darum das Bioware wieder und wieder und immer wieder Dinge für Wein verkauft obwohl es eigentlich durch das Band in der Branche maximal unter "DLC" läuft.

Eine Erweiterung ist was anderes für mich. Für mich ist eine Erweiterung mit dem Faktor verbunden das man dafür Zahlt. Von mir aus war Makeb noch eine "erweiterung" und die Patches bis anhin waren Inhalt die zu Makeb gehörten. Aber das ist keine Erweiterung im eigentlichen Sinne sondern lediglich ein Content Patch wo sie dir jetzt noch mit Lockvogelangebote auf die Pelle rücken damit möglichst viele Leute passend zu den Quartalszahlenschnitte ein aktives Abo haben und sie dann im EC vorweisen können "Wir haben ein so tolles spiel weil die Abozahlen trotz Sommerloch imens gestiegen sidn"

So was finde ich einfach scheisse. Weil man sieht hier einfach wie intensiv sich BW mit so Zeug auseinander setzt. Wie sie instiktiv die Leute dazu bringen wollen sich ein Abo zu lösen weil eine Wohnung für 1.5 Millionen! Ja das ist ne Hausnummer für viele. Was glaubt ihr was die andern Wohnungen kosten werden?

Hier wird einfach für mich viel zu viel Zeit damit verschwendet Leute zu Locken anstelle das BW wirklich ein Add on präsentiert wo man sagen kann "Ja dafür zahle ich gerne 30€ weil da kommt wirklich viel dazu". JA dafür wäre ich Bereit das Spiel zu unterstützen mit 30€ Aber ich zahle keine 30€ dafür mir schmarn zu kaufen der kein nutzen hat in dem Sinne das es einfach nur ein Raum ist der mir so nichts bringt.
Auf der einen Seite
Och jetzt komm mir nicht mit der "Dann Künde doch Leier"

und auf der anderen Seite
[...]Aber ich zahle keine 30€ dafür mir schmarn zu kaufen der kein nutzen hat in dem Sinne das es einfach nur ein Raum ist der mir so nichts bringt.[...]

Willst net kündigen aber dafür auch kein Geld ausgeben....
Verstehe auch gar net woher die 30€ kommen? Oder zahlst du im Monat mehr wie ich Dachte du kriegst die GTC bei GameStop(?) so günstig^^

Du bist und bleibst im falschen Spiel. Daran wird sich auch nie mehr was ändern. Du kannst gar nicht mehr positiv überrascht werden und SWTOR wird WoW nie ein- geschweigedenn überholen. Das sind ganz andere Dimensionen. Ich bezweifle auch stark, dass sie dieses Ziel überhaupt noch verfolgen (und bitte zitiere jetzt keinen drei Jahre alten Beitrag mehr, indem Greg Zeschuk sagt, dass ihr Ziel sei, WoW vom Thron zu stoßen. Sie habens kläglich versucht, sie sind gescheitert, sie habens eingesehen...lass es gut sein...).


Witzig finde ich, dass Bioware vor gar nicht langer Zeit gesagt hat, dass die Vermächtnisbank technische Probleme bereitet und jetzt kommt sie doch

Balvazar's Avatar


Balvazar
03.19.2014 , 12:45 PM | #27
Quote: Originally Posted by SchubSchub View Post
Auf der einen Seite
Och jetzt komm mir nicht mit der "Dann Künde doch Leier"

und auf der anderen Seite
[...]Aber ich zahle keine 30€ dafür mir schmarn zu kaufen der kein nutzen hat in dem Sinne das es einfach nur ein Raum ist der mir so nichts bringt.[...]

Willst net kündigen aber dafür auch kein Geld ausgeben....
Verstehe auch gar net woher die 30€ kommen? Oder zahlst du im Monat mehr wie ich Dachte du kriegst die GTC bei GameStop(?) so günstig^^
Keine Argumente mehr oder was?

ICh meine damit. Ich wäre viel eher Bereit in SWTOR eine Erweiterung im Sinne einer grossen Erweiterung wie in WOW oder andern spielen zu bezahlen im Rahmen von 30€ als Zeug im Kartelmarkt zu kaufen, denn ich bin mir so was von 100000% sicher das die coolen wohnungen nur für Kartelmarken zu kaufen sind. Für mich investiert das Spiel diesbezüglich einfach zu viel Energie in diesen Kack-laden. Viel eher sollte eben meiner Meinung nach für Dinge im Spiel geworben werden. Das man sich so zeug erspielen kann,l.......das es,. KA ultarschwere Bosse geben wird die einen Schlüssel für eine Wohung beherben (ich weis unlogisch aber ist ja egal). So was wäre interessant. Aber stattdessen wir vermutlich wieder der Kartelmarkt mit orginellen sachen zugemüllt und der Kunde dazu verlockt ein Abo abzuschliessen weil man ihm glaubhaft macht das die Wohnung auf Nar Shada der Inbegriff dessen ist was SWTOR usn verspricht.

Da wird von mir und scheinbar andern hier drin kein Rappen/KM/Credits fliessen und stattdessen wird das dann im nachhinein als Negativ empfunden, diese Erweiterung.

BW sollte einfach andere Prioritäten für mich haben und mit der Meinung stehe ich sicher nicht alleine da wenn ich sage, das diese Sachen vielleicht nett sind aber viele Spieler nicht am Spiel halten werden. Wahrscheinlicher ist es das so was wie GSF einfach da ist aber so manch User es gar nicht nutzt weil es keinen Spass/Spielspass beherbergt.

Und die essentielle Frage zum Abschluss

Glaubt ihr das ihr in der Wohnung einen Stuhl finden werdet auf dem ihr euch hinsetzen könnt?

Moneymade's Avatar


Moneymade
03.19.2014 , 12:48 PM | #28
Soooo,
Jetzt melde ich mich auch mal und gebe Meinung dazu ab.

Ich bin eigentlich sehr überzeugt davon und freue mich sehr auf gsh.
Viele,sehr viele Spieler haben sich ja immer housing und gildenschiffe für swtor
gewünscht und nun...geht dieser Wunsch in Erfüllung
Mal sehen wie viele Sachen und was man sich für seine Festung kaufen kann.

Andererseits bin auch wieder ein bisschen besorgt,dass es doch nicht so toll ist
wie es aus sieht im Trailer und so wie wie BW kennen...
Und das mit den Kartellmünzen macht mir auch ein bisschen Sorgen .

Aber na ja,man sollte es immer positiv sehen

Lg
Moneymade
Doòm(55)| Recks | Moneymade(55) | Midó(55) | Dénon

Count_Haake's Avatar


Count_Haake
03.19.2014 , 12:53 PM | #29
Gildenschiffe auf denen man sich dann für die ewig gleichen Operationen sammeln kann?

Vollkommen statische Spielerwohnungen, die wahrscheinlich kaum andere Gestaltungsmöglichkeiten bieten als die Entscheidung, welches der einfach nur anders eingefärbten Sofas aus dem Kartellmarkt man an der ewig gleichen Stelle stehen haben möchte?

Kelremar's Avatar


Kelremar
03.19.2014 , 12:54 PM | #30
Quote: Originally Posted by FynStarcruiser View Post
Vermutlich wird mal seine PvE/PvP Errungenschaften auch in irgendeiner Form in seiner Hütte präsentieren können.
Das wird sogar ein wichtiges Element sein, wie man im Trailer sehen kann. Eine große goldene Statue von Karagga ^^ und aus der Ewigen Kammer hat er auch was mitgehen lassen, dieser langfingrige Soldat...

Quote: Originally Posted by FynStarcruiser View Post
Mit den Gildenschiffen hatte ich persönlich noch gar nicht gerechnet. Bin gespannt wie sinnvoll diese dan werden.
Vermutung: Es wird einfach ein 3. Flaggschiff als Teil der Flotte, was man dann dekorieren kann wie die Häuser.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!