Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wird das Spiel durch ESO aussterben?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Wird das Spiel durch ESO aussterben?

Commander_Fox's Avatar


Commander_Fox
03.20.2014 , 03:44 AM | #41
Quote: Originally Posted by LaznotzFraznotz View Post
Du kannst SWTOR PvP nicht mit TESO PvP vergleichen, das sind 2 Paar Schuhe.

SWTOR bietet Gruppen PvP an, während TESO rein aufs Zergen aufbaut (also RvRvR).
Battelgrounds sind anspruchsvoller, weil es da mehr auf den Skill des einzelnen ankommt, im Zerg geht der einzelne unter, da zählt die Masse und wie diese koordiniert wird. Im RvRvR kann man halt noch "roming" betreiben, mit einem drauf abgestimmten Build und farmt dann aufs Gruppenspiel abgestimmte Gegner ab. In der Regel sind solche Ziele einfache Opfer.
Große Karten sind schön und gut, nur wenn die Spielerzahl schrumpft musst du erstmal 10 Minuten laufen, um einen Gegner zufinden und wenn du Pech hast findest zu ganz viele Gegner, die dich überrennen wenn du nicht weg kommst und musst wieder laufen.
Wie weit geht den in TESO das gegenseitige supporten (abgesehen von heilfeldern)?
Ich bezweifel das TESO im WvWvW mit GW2 gleichziehen kann.
Klar kann man beide vergleichen, ja, man muss ja sogar beide vergleichen, um festzustellen, was man eher möchte. Und es ist definitiv so, dass ein großer Teil der T3-M4 PvP Community abwandert. Gerade auf Imp-Seite ganz massiv. Und das erzeugt einen Strudel, denn die BGs gehen langsamer auf und die Qualität sinkt. Ergo schauen sich noch mehr PvP-ler nach einer Alternative um.
Natürlich sind beide PvP Systeme komplett verschieden, aber der Frust unter den PvP-lern wegen der (PvP-mäßig) leeren Server ist inzwischen so groß, dass man nach jedem Strohhalm greift, der sich bietet. Und aktuell heißt der eben TESO oder dann im Juni Wildstar.
Dharoc | Djagg | Ondawan
<Outer Space Myrmidonen> T3-M4
Hawns | Wulffe | Evanic
<Blue Suns> T3-M4

LaznotzFraznotz's Avatar


LaznotzFraznotz
03.20.2014 , 03:57 AM | #42
Das stimmt, ich meine aber das PvP an sich, nicht die Spielerzahl.
Meine Alternative ist GW2, das wird natürlich auch mit weniger Spieler zukämpfen haben.
Je nachdem wie es läuft, höre ich mit MMOs komplett auf, kommt eh nichts raus was meine Interesse weckt.

Warhammer Online wurde sauber vor die Wand gefahren, SWTOR verliert seinen reiz und die anderen erfüllen nicht im Ansatz meine Erwartungen.
Ich bin oldscool....
Laznotz, nicht Latznotz!
T3-M4 | Laz'noobpower | Marodeur

Verpailer's Avatar


Verpailer
03.20.2014 , 04:59 AM | #43
Quote: Originally Posted by Commander_Fox View Post
Klar kann man beide vergleichen, ja, man muss ja sogar beide vergleichen, um festzustellen, was man eher möchte. Und es ist definitiv so, dass ein großer Teil der T3-M4 PvP Community abwandert. Gerade auf Imp-Seite ganz massiv. Und das erzeugt einen Strudel, denn die BGs gehen langsamer auf und die Qualität sinkt. Ergo schauen sich noch mehr PvP-ler nach einer Alternative um.
Natürlich sind beide PvP Systeme komplett verschieden, aber der Frust unter den PvP-lern wegen der (PvP-mäßig) leeren Server ist inzwischen so groß, dass man nach jedem Strohhalm greift, der sich bietet. Und aktuell heißt der eben TESO oder dann im Juni Wildstar.
Was ich mich immer frage wenn der Frust so groß ist und alles so schlimm warum dann nicht schon längst gewechselt? Ich mein es gibt games mit mehr oder weniger funktionierendem PVP siehe GW2 oder auch WOW
das man es nicht jedem einzelnen gerade was pvp angeht recht machen kann sollte auch klar sein aber wenn es doch wirklich soooo schlimm ist frage ich mich echt warum man dann noch weiter zockt? Ist es ein zwang oder was macht das aus?
Wenn ich pvp spiele zocke ich auch kein swtor.....

consular_aerie's Avatar


consular_aerie
03.20.2014 , 06:07 AM | #44
Quote: Originally Posted by LaznotzFraznotz View Post
Du kannst SWTOR PvP nicht mit TESO PvP vergleichen, das sind 2 Paar Schuhe.

SWTOR bietet Gruppen PvP an, während TESO rein aufs Zergen aufbaut (also RvRvR).
Battelgrounds sind anspruchsvoller, weil es da mehr auf den Skill des einzelnen ankommt, im Zerg geht der einzelne unter, da zählt die Masse und wie diese koordiniert wird.
Seh ich genau so. In GW2 war das RvRvR zwar anfangs unterhaltend, aber nach ein paar Tagen habe ich mich schon gelangweilt, weil es auf immer die selben Massenzergs hinauslief. Und die BGs in GW2 waren überhaupt grauenhaft meiner Meinung nach. Es gibt auch für meinen Geschmack viel zu wenig Skills, die man gleichzeitig in der Leiste haben kann. Und dieses System, dass man bei 0 HP noch nicht tot ist und so komisch am Boden liegt und wieder aufstehen kann, sofern man nicht gefinished wurde, fand ich extrem störend. Als ich mich dann wieder in SWTOR eingelogged habe, hat mir das PVP hier gleich wieder viel mehr Spaß gemacht. Gerade Klassendesign und Kampfsystem gefallen mir hier sehr gut.
Ich werd zwar auch bei ESO reinschauen, aber hauptsächlich deshalb, weil mir der Offline Vorgänger Morrowind sehr gut gefallen hat. Man kann glaube ich SWTOR nicht wirklich gut mit ESO vergleichen.

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
03.20.2014 , 06:50 AM | #45
Quote: Originally Posted by Ginwtf View Post
...... Habt ihr vor zu ESO zu wechseln .....
Nee, aber ich werde da als Morrowind-Fetischist und Oblivion-Fetischist (Skyrim muss ich noch ausgiebig zocken^^), mal reinschnuppern..... wenn in ein paar Monaten der Hype der Ernüchterung gewichen ist, und F2P dort eingeführt wird.

Hach... ja... das gute alte Morrowind mit dem "geilen" Wassereffekt... das war wirklich ein Hammer gewesen... (vorausgesetzt man hatte damals schon eine Geforce 4^^).

Auch ein Spiel für die "Hall of Fame"

consular_aerie's Avatar


consular_aerie
03.20.2014 , 07:11 AM | #46
Quote: Originally Posted by S_I_T_H_L_O_R_D View Post

Hach... ja... das gute alte Morrowind mit dem "geilen" Wassereffekt... das war wirklich ein Hammer gewesen... (vorausgesetzt man hatte damals schon eine Geforce 4^^).

Auch ein Spiel für die "Hall of Fame"
Ich hatte damals nur eine Geforce 2MX und hab mich durchs Spiel geruckelt. Es war trotzdem eine tolle Zeit.

LaznotzFraznotz's Avatar


LaznotzFraznotz
03.20.2014 , 07:31 AM | #47
Quote: Originally Posted by consular_aerie View Post
Seh ich genau so. In GW2 war das RvRvR zwar anfangs unterhaltend, aber nach ein paar Tagen habe ich mich schon gelangweilt, weil es auf immer die selben Massenzergs hinauslief. Und die BGs in GW2 waren überhaupt grauenhaft meiner Meinung nach. Es gibt auch für meinen Geschmack viel zu wenig Skills, die man gleichzeitig in der Leiste haben kann. Und dieses System, dass man bei 0 HP noch nicht tot ist und so komisch am Boden liegt und wieder aufstehen kann, sofern man nicht gefinished wurde, fand ich extrem störend. Als ich mich dann wieder in SWTOR eingelogged habe, hat mir das PVP hier gleich wieder viel mehr Spaß gemacht. Gerade Klassendesign und Kampfsystem gefallen mir hier sehr gut.
Ich werd zwar auch bei ESO reinschauen, aber hauptsächlich deshalb, weil mir der Offline Vorgänger Morrowind sehr gut gefallen hat. Man kann glaube ich SWTOR nicht wirklich gut mit ESO vergleichen.
In GW2 muss man sich erstmal richtig einfinden, genug Tasten zum Drücken hat man da auch (je nach Klasse), beim Ele haste z.B. 25 Skills + Bewegungstasten und Extras, ist nur etwas unübersichtlicher, dazu hat fast jeder Skill mehrere Effekte + zusätzliche (je nach Trait) und dann noch die ganzen zustätzlichen Effekte durch die Kombos und die Tatsache das es keinen GCD gibt.
Es ist aufjedenfall deutlich anspruchsvoller als andere MMOs, aber ziemlich FOTM lastig.

Außerdem hat GW2 einen herrlichen Sinn für Humor, besonders bei den Asura und Charr.

Zergen ist immer langweilig, egal in welchem Spiel.
Aber das PvP (BG) in GW2 hat wirklich nachholbedarf und wie ich gehört hab, soll das bald kommen. Aber was BGs angeht, kann kein MMO was ich bisher gesehen hab mit SWTOR mithalten. Außer eventl. Khaines Umarmung aus Warhammer Online (in SWTOR wurde die Idee aufgegriffen und etwas abgegändert).
Laznotz, nicht Latznotz!
T3-M4 | Laz'noobpower | Marodeur

Commander_Fox's Avatar


Commander_Fox
03.20.2014 , 09:32 AM | #48
Quote: Originally Posted by consular_aerie View Post
Als ich mich dann wieder in SWTOR eingelogged habe, hat mir das PVP hier gleich wieder viel mehr Spaß gemacht. Gerade Klassendesign und Kampfsystem gefallen mir hier sehr gut.
Weißt du, das sehe ich genauso. Ich habe Spaß am SWTOR PvP und es ist nicht das System, welches mich wegtreibt, sondern die erschreckend geringe Anzahl an PvP-lern in SWTOR. Es macht einfach keinen Spaß, immer die gleichen PvE Naps durchziehen zu müssen bzw. sich von ihnen das Spiel versauen zu lassen! Daher habe ich doch Crossserver PvP gefordert - um den Pool wieder zu vergrößern. Und bevor jetzt das "geh doch nach ToFN"-Argument kommt: Nein, ich war da, dort ist es ähnlich und eine deutsche Community existiert dort faktisch nicht mehr. Und ständig nur alleine rumlaufen macht ja auch keinen Spaß...
Dharoc | Djagg | Ondawan
<Outer Space Myrmidonen> T3-M4
Hawns | Wulffe | Evanic
<Blue Suns> T3-M4

Thonex's Avatar


Thonex
03.20.2014 , 12:25 PM | #49
Teso, weiss ich nicht. Da warte ich erstmal ab. Wildstar könnte mich da eher reizen. Ich mag abgefahrenen Humor^^. Aber auch hier, warte ich erstmal ab.
Die Cookie Connection - Imp - T3M4
Das Uzzi Vermächtnis

Freunde einladen http://www.swtor.com/r/g6qMnS

consular_aerie's Avatar


consular_aerie
03.20.2014 , 12:39 PM | #50
Quote: Originally Posted by Commander_Fox View Post
Weißt du, das sehe ich genauso. Ich habe Spaß am SWTOR PvP und es ist nicht das System, welches mich wegtreibt, sondern die erschreckend geringe Anzahl an PvP-lern in SWTOR. Es macht einfach keinen Spaß, immer die gleichen PvE Naps durchziehen zu müssen bzw. sich von ihnen das Spiel versauen zu lassen! Daher habe ich doch Crossserver PvP gefordert - um den Pool wieder zu vergrößern. Und bevor jetzt das "geh doch nach ToFN"-Argument kommt: Nein, ich war da, dort ist es ähnlich und eine deutsche Community existiert dort faktisch nicht mehr. Und ständig nur alleine rumlaufen macht ja auch keinen Spaß...
Du ich verstehe dich da voll. Ich habe momentan 2 Chars auf Tofn, aber die Community dort ist echt eine Katastrophe. Hab mich darüber aber schon in einem anderen Thread ausgelassen. Bioware hat zwar mal gemeint, Cross Server ist nicht geplant... aber evtl lassen sie sich ja doch noch irgendwann (^^) umstimmen. Genug geheult wird jedenfalls deswegen im englischen Forum. Mit Housing, Galactic Starfighter usw haben ja auch nicht viele gerechnet.