Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wahre Piloten


Antowar's Avatar


Antowar
02.23.2014 , 12:19 PM | #1
Das ist ein Aufruf für VC.

Liebe Freunde des Raumkampfes auf beiden Seiten, habt ihr auch wie ich die Schnauze voll von GKS und Satelitencampern in Ihren Bombern und Kampfschiffen?

Dann schliesst euch mir an....ich habe nur noch einen Jäger in meiner Leiste...macht es mir nach und nehmt maximal zwei Schiffe in eure Liste Jabos oder Scouts...andere sind verboten!!!

Bildet Gruppen um Random Bombern und KS zu verhindern

Lässt es sich partout nicht verhindern das Bomber und KS mitfliegen...gebt dem Gegnern Geleitschutz damit sie die abknallen können

Kommt in den Channel WahrePiloten

Machen genug mit...verlassen wir Gruppen die KS oder Bomber dabei haben, sollen die sich doch gegenseitig becampen

Das funktioniert natürlich nur wenn genug mitmachen!

Es dauert dann zwar länger bis man in den Kampf kommt, aber wie lustig wird dann ein Deathmatch

So Anfangen mit nur einem Schiff mache ich sofort....wenn alles klappt beginn der Aktion "Verecke Camper verecke" 01. März 2014

Also schliesst euch mir an...holen wir uns den Fun und die Aktion zurück

McAllist's Avatar


McAllist
02.23.2014 , 01:51 PM | #2
Na ja, ich werde mich dem nicht anschließen. Wenn man in ein PvP-Gebiet geht, hat man den Feind zu bekämpfen und seinem Team zu helfen. Jemanden aus dem Team über die Wupper hüpfen lassen und dem Feind freies Geleit zu geben, ist und kann nicht richtig sein. Ich spiele Imp und Pub. Ich fliege Scouts, Strike Fighter und Gunships, Mit 4 Chars bin ich in GSF vertreten (bis zu einem ordentlichen Balance nur für die Daily). Das Problem sind nicht die Gunships, auch nicht die Bomber. Das Problem ist einfach BW, die nicht auf ihre Piloten auf dem PTS hören wollten. Daraus resultiert halt auch ein anderes Problem. Die FOTM-Spieler. Die, die immer das gerade am stärksten nehmen. Sei es nun ein Schiff in GSF oder eine Klasse im Main Game. Dadurch hat man 1/3 Bomber, 1/3 Gunship und 1/3 Scouts/Strikes in einem Match was erst den Frust bringt. Durch solche Aktionen bestraft man lediglich nur die Leute, die auch nen Bomber oder Gunship fliegen, wenn der in den Boden generft wurde.
Aber am Dienstag ist ja 2.6.1 dran. Mal schauen ob BW mal Hausaufgaben gemacht hat, oder sie wieder nur Texturen von Cartell Rüstungen fixen.
T3-M4The Netherworld LegacyT3-M4
Wartrack - Dascha - Delila - Almina - Riotous - Naysayer
Exceptional - Minel - Yusra - Primum - Slaybane

Zottelkrischan's Avatar


Zottelkrischan
02.24.2014 , 03:28 AM | #3
ich finde diese idee abartig

kann doch keiner was dafür, daß du nur scout fliegen willst und daß viele nich im team agieren!

ich nutz alle 4 klassen, sobald ich die daily-req durchhab am liebsten jabo, aber je nach situation muss man halt mal in ein anderes schiff steigen

wenn man zusammen spielt und die richtigen sachen nutzt, knackt man auch ansammlungen von bombern und KS
man kann das halt nur nich alleine machen

und wirkliche "walls" habe ich eigentlich nur im deathmatch erlebt, wenn der gegner kaum noch land sieht und sich zu seinem schiff zurückzieht und fast komplett mit Ks kämpft

und mal GANZ EHRLICH, soo toll sind dogfights zwischen 2 schiffen auch wieder nich - was passiert nämlich? die umkreisen sich bis ein dritter einen davon abknallt oder bis einer der 2 wegfliegt und von dem andern abgeknallt wird
daß man wegfliegt um neu anzufliegen und den gegner anzuvisieren klappt meist nich, da der der zuerst wegfliegt im nachteil is (klappt meist nur gegen schwächere piloten)
zudem is im direkten anflug dein scout anderen schiffen überlegen, da er mehr schaden in kürzerer zeit rausrotzt

Mardokai's Avatar


Mardokai
02.24.2014 , 12:56 PM | #4
Nun da Du auf einem Rollenspielserver spielst, zunächst eine entsprechende Antwort (man stelle ein laut schreienden Offizier vor):

"Pilot!
Wenn Du in den Flieger steigst wirst Du - verdammt noch einmal - Dein Bestes geben Deinem Teamdie anderen vom Leibe zu halten.
Egal ob Du mit einem Wooky oder mit einem wildgewordenen Geschwader aus Protokolldroide fliegst.
Wenn es heisst diese Satelliten sind Dein Ziel, dann sind sie es.
Und sie werden es solange sein bis Dich entweder jemand aus Deinem Cockpit geschossen hat oder Du von Deinem Vorgesetzten zurückgerufen wirst.
Keine Zehntel Sekunde früher.

Und wenn Du dazu nicht in der Lage bist, Pilot, dann überlaß das Schiff einem Piloten auf den sich Dein Team verlassen kann.

Wegtreten!"

Noch bevor die Bomber eingeführt wurden,
gab es spannende Runden,
Runden in denen man nicht ansatzweise Licht gesehen hat
und Runden wo einem die Gegner leid taten.

Und dann gab es noch Momente wo man eine halbe Stunde auf ne Flugrunde wartete,
um dann Zeuge zu werden wie einige Piloten plötzlich einen Rückzieher machten,
weil die aktuelle Konstellation nicht ihren Wünschen entsprach.

Ich selbst bin und werde nie zurücktreten.
Weder erscheint es mir fair unerfahrene(re) Piloten allein gegen Creme de la creme des Feindes antreten zu lassen, noch sollte ein Spieler eine weitere halbe Stunde aufs Fliegen warten müssen.

Genauso wenig werde ich das eigene Team "sabotieren" oder im Stich lassen, weil irgendwer ein Bomber in seiner Sammlung hat.

Auch ich hatte bereits das Vergnügen mir den Kopf an gut gesicherte Satteliten einzurennen.
Wobei sich das nicht wirklich anders anfühlt als wenn man alleine einen Satteliten besucht um denen gerade fünf feindliche Jäger herumkurven.
Bei beiden Varianten sank meine Lebenserwartung beträchtlich. :-)

Die Antwort auf neue Einheiten kann immer nur heißen die Strategie überdenken und anpassen.
Natürlich kann man gegenüber anderen Piloten zufällig erwähnen wie schön es wäre wenn man nicht mehr gegen Mauern rennen müßte (um sie für das Thema zu sensibiliseren)

Aber es sollte nicht ein Teil der Spielerschaft bestimmt was wer fliegen darf.

Nun gut einige (!!) Piloten mögen meinen dass alles viel besser wäre wenn es nur noch Jagdbomber und Scouts gäbe.

Ich erinnere mich das einige Piloten behaupteten dass einige Scouts und Jagdbomber besser wären als andere?
Sollte man diese dann auch verbieten?

Und so ganz fair ist es natürlich auch nicht mit einem unausgerüstetem Schiff gegen ein maximal ausgersütetes anzutreten.
Ausrüstung verbieten...

Und wenn man es genau nimmt, haben eingespieltes Teams einen wahnsinnsvorteil.
Das sollte man besser auch gleich verbieten, oder? :-)

usw

Ich fürchte wir werden nicht mehr groß zum Fliegen kommen, wenn jeder anfängt seine Vorstellung von "Fairness" mit den vorgeschlagenen Mitteln durchzuboxen.

Atlanis's Avatar


Atlanis
02.24.2014 , 02:46 PM | #5
Woot

Also als Scout sind Bomber/Kampfschiffe doch eigentlich Futter.

Kampfschiffe vom hinten klicken können sie ihren Schaden knicken, Bomber von vorne nehmen dürfen sie nach hause gehen. Kommst du beim KS von vorn geflogen, fliege unstete in einem bogen. Fliegst dem Bomber hinterher achte aufdie Minen bitte sehr. Und merke dir sei recht schlau ein KS stirbt zu zweit schneller ganz genau, Bomber killen nach ihrn Drohnen, können sie im Friedhof wohnen.

zu Deutsch; Kampfschiffe frontal anzufligen und in einer geraden Linie zu fliegen ist dumm, Bomber von hinten anzufliegen und nicht ihre ganzen Sonden/Minen/Droiden zu killen ebenso. Ansonsten Novadive oder Pike ist das Messer um Bomber zu öffnen, sihe mal unter EMP nach:-P

Antowar's Avatar


Antowar
02.24.2014 , 03:04 PM | #6
Ich sollte vielleicht mal erklären in welcher Stimmung ich diesen Threat eröffnet hab.

Es war eine Runde Sateliten verteidigen (werften)

8 vs 8
Impseite 5 Bomber 3 ks

repseite 3 Bomber 4 KS 1 Scout (ich^^)

Wir besetzen b + c die Imps a

Die imps CAMPEN mit voller Stärke A....meine Fluglegastheniker CAMPEN b + C

Ich fliege einen Angriff gegen A....konnte natürlich nicht ned gut ausgehen^^...das habe ich mich noch 2 weitere male getraut...ja Stur wie nur Nordeutsche sein können

Dann habe ich meinen Scout auch bei b geparkt.

Und nun haben wir 8 MINUTEN NIX GETAN:::dann hatten wir gewonnen!!!

Gesamt ausgeteilter Schaden VON ALLEN DIE DRIN WAREN knapp 11k
Gesamt Abschüsse 3....ja das waren meine Opfer

Das hat nun echt kein Spass gemacht!!!

Und mir soll keiner kommen und irgendwelche schlauen Tipps geben wie ich doch zu den einen oder anderen Abschuss gekommen wäre.... ich bedauere das ich keine Ahnung hab wie man sowas aufzeichnet...das glaubt einen ja so keiner.

Alle 7 Reps sind auf meiner Ignoreliste gelandet...und die 8 Imps auf der Ignoreliste meines Impchars.

Vielleicht versteht ihr meine Wut, Zorn und Frust ein wenig.

In dieser Stimmung habe ich das Thema erstellt und ich stehe dazu. Vielleicht macht BW ja mal ne Map wo nur die beiden dynamischen Klassen erlaubt sind...

Mir haben an diesen Abend jedenfalls alle den Spass genommen.
Zur Zeit fliege ich nur die Dailys ab und lasse es ansonsten

Atlanis's Avatar


Atlanis
02.24.2014 , 03:10 PM | #7
Wechsel auf Jarkai hier ists dynamischer, ist eigentlich immer relativ gut gebalanced zwischen den Schiffstypen. Für die Piloten gibs natürlich keine Garantie;-)

Zottelkrischan's Avatar


Zottelkrischan
02.24.2014 , 06:00 PM | #8
@TE
so ein beschissenes match hab ich zum glück noch nich erlebt, aber das gecampe is doch jetz nich die schuld der bomber und kampfschiffe?!
wenn deine leute dich alleine lassen, dann hättest du auch gegen 8 campende jabos kein stich gesehen

SuicideSmurf's Avatar


SuicideSmurf
02.24.2014 , 11:24 PM | #9
Das Gecampe am Kreuzer kam doch überhaupt erst mit dem Team Deathmatch auf, da hatten die Bomber keinen Einfluss. Nein, das gäbe es auch ohne die. Da ich persönlich nach wie vor mit eventuell einer Ausnahme (Matchmaking, Tontaubenschießen ist auch nur ein paar Mal lustig) das Balancing ganz akzeptabel finde, schiebe ichs eher auf die Spieler, die mit eben diesem Gecampe den Spaß an der Sache in den Keller rutschen lassen.

SuicideSmurf's Avatar


SuicideSmurf
02.24.2014 , 11:52 PM | #10
Geil! Ab Heute ist sowieso Schluss mit Kreuzer-Campen. http://www.swtor.com/patchnotes