Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Attentäter Tank 2.5


Niate's Avatar


Niate
02.22.2014 , 10:18 AM | #1
Was ihr treibt werd ich niemals verstehen. Warum gleicht man den, meiner Meinung nach geilsten Tank an die anderen Tanks an? Als nächstes kommt dann die schwere Rüstung für den Asa Tank? Was läuft hier schief? Ich bin Gründer, zocke schon von Anfang an Attentäter erst auf DD, dann ziemlich bald Tank als ich bemerkt hatte, dass dieser SELFHEAL hat, das machte doch gerade den Reiz aus.
Schön das die Juggers und PTs den Schaden schlucken, ich will ihn mir wegheilen können. Warum muss man gerade die Klasse die so reizvoll für so viele ist, eben weil sie ANDERS ist als die 10 Millionen anderen Tank Klassen, die in allen möglichen Spielen existieren? Jugger ist schon 0815 und jetz habter nen 0815 Tank mit Stoffrüstung, hey man gz BW und EA echt voll inovativ... hammer....nooot. Und alles nur weil irg welche PVP Flamer schon wieder meinten das wäre unfair? Ich meine kommt es nich aufs selbe raus ob man jetzt 5 Minuten an nem Jugger rumschnetzelt der einfach alles wegsteckt oder ob der Asa sich den gleichen Schaden wegheilt? Wo liegt der Unterschied? Darin dass es deprimierender aussieht wenn der Lifebalken wieder nach oben geht anstatt stillzustehen? Oh buhuuuu aber dann bitte doch noch weg mit dem Spellreflect der Jugger oder zumindest dem Asa und PTs auch noch adden, achja und Charge und Ziehn auch noch für alle....so da haben wir den Einheitsbrei "Tank", der sich nur noch am Skin der Rüstung und der Klassenmission unterschreidet. Das bringt echt eine wahnsinns Spannung ins Spiel jahahahaha *facepalm*

_Steps's Avatar


_Steps
02.22.2014 , 10:53 AM | #2
Der erste Nerf war wohl wg. PvP, habe trotz Rüstungs-Nerf und Selh-Heal-Nerf aber trotzdem am Assa/Schatten festgehalten.

Der jetzte Nerf/Buff oder sagen wir Anpassung soll die Schadensspitzen die der Assa/Schatten erhalten hat minimieren/reduzieren. Hier bin ich aber der Meinung hätte man den Mini-Selfheal den man ihm bei letzten Nerf als Alibi-Heal gelassen hat, unbeführt lassen sollen. Das ist aktuell der einzige Kritikpunkt aus meiner Sicht an der Anpassung.

Wie die aktuelle Anpassung im Raid ist, weiß ich nicht, das können denke ich nur die Heiler sagen, beim Questen war der Self-Heal aber genial.

-BlueAngel-'s Avatar


-BlueAngel-
02.22.2014 , 12:10 PM | #3
Das schlimme ist nur das der Phasengang voll fürn Arsch ist. Wann brauchst den mal ? In der OP läufst doch meistens eh von A nach B da brauchst den net. Ich überlege sogar schon ob ich den aus dem Skillbaum rausschmeißen tue. Die 2 Punkte kann ich anderswo besser und vorallem Permanent gewinnbringender investieren. Unsere Heiler meinen das es denen egal ist ob ich ihn lege oder net, der Unterschied sei jetzt nicht so groß. Außerdem finde ich es schon traurig das mit dem ganzen Klassenbalancing der Assa Stück für Stück zertört wird. Ich frage mich nur warum BW das macht.

DarthExkarn's Avatar


DarthExkarn
02.22.2014 , 02:06 PM | #4
Mmh, erhöht doch auch um 2% die erhaltene Heilung k.a ob das sinnvoll ist.. das rauszunehmen.
Sindrel
Kalifa

_Steps's Avatar


_Steps
02.23.2014 , 03:41 AM | #5
Jupp, der Phasengang-Skill erhöht auch die erhaltene Heilung. Ob der Phasengang im Raid dem Heiler hilft oder stört oder ob man ihn abseits vom Start sinnvoll platzieren kann wg. 5% mehr Heilung, ist denke mal individuell u/o Boss abhängig.

Ausserdem kann man zur Not schnell umskillen wenn man meint für den Boss 2 Sek. schneller unterbrechen können zu müssen bspw.

Methoxa's Avatar


Methoxa
02.23.2014 , 04:54 AM | #6
Die attentäter Anpassuzungen wurden unternommen, da aus sicht vieler Attentätet spieler der Attentäter tank in Nm operationen zu hohe Schadensspitzen erhalten hat. So war der Attentäter bei einigen Bossen z.b. Kephess mit etwas pech ein one-hit. Somit hat der Attentäter nun mehr rüstungsbonus und die möglichkeit 5% zusätzliche dmg reduction zu erhalten. Dadurch gibt es geringere Schadensspitzen und damage taken per second ist ebenfalls geringer. Dies geschah auf kosten des selfheals. Kann man sich selber überlegen was nun besser ist. Klar wenn man nur sm oder pvp macht ist der Selfheal besser. Ab hm und schwieriger ist der rüstungsboost und die zusätzliche dmg reduction besser.

Der grund für die änderung war es den Attentäter Nm tauglich zu machen. Aber Kritiker wird es immer geben demzufolge kann Bw was balancing angeht immer nur (aus der Sicht einiger) alles falsch machen.

Phasewalk setzt man da wo die heiler stehen. Alleine die aussage das phasewalk jetzt nutzlos sei, zeigt doch inwiefern ihr euch mit der Klasse ausseinandergesetzt habt. Nämlich auch die 5% dmg reduction kann bei jedem Boss aufrecht erhalten werden.
Conquerer of the Dread Fortress Methoxa - Gate Crasher - Black Bantha - Vanjervalis Chain EU

-BlueAngel-'s Avatar


-BlueAngel-
02.24.2014 , 03:33 AM | #7
Das der Self-Heal weg ist finde ich nicht wirklich schlimm. Der war nun ja halt da und ist bei mir zumindest net wirklich groß zur Geltung gekommen. Aber sei doch mal ehrlich 2% bzw 5% Heal Bonus vom Phasengang ist doch lachhaft. Bei sagen wir 10k Heal ist das 200Hp bzw 500HP. Und wann Portest dich mal zurück ? Nur wenn den Heiler ärgern willst damit der auch mal den Boss aus der Nähe sehen kann ( Er wird dich für diese Aktion lieben ) .

Die Schadenspitzen sind Hausgemacht. Wenn ich auf der flotte mit meinem Assa stehe und sehe das andere Assa Tanks mit 42k + bei teilweise 66er Gear rumlaufen dann wundert es mich nicht das dabei Schadenspitzen rauskommen die in einem one Hit enden. HP for the Win Mach dir mal den spaß und stell dich nur mal auf die Flotte und schau dich nach Assa Tank´s um und nimm sie genau unter die Lupe dann weist was ich damit meine.

Zu den 5% dmg reduction sag ich ist die Zeit teilweise viel zu knapp eingestellt. Geh mal Oricon und mach die H4 solo mal schauen wie lange du deine 5% aufrecht erhalten kannst. Und je nach OP Boss ist das genauso. Die Zeit tickt ohne das du ihn aufrecht erhalten kannst. Also mal hast die 5% mal nicht und beim Jugger ? ist sie immer da.

Das soll jetzt nicht heißen das der Jugger der Bessere tank ist mit nichten. Aggro und Deff technisch hat er null chance gegen nen ricthig gespielten Assa. Dazu sollte man halt seine Skills, Deff skills sowie Equipt abstimmen und richtig kennen. Wer natürlich nach Noxxic, Talentplaner usw. Skillt bzw. die dort vorgegebene Rota stur abspult sollte seinen Tank löschen und einen DD Spielen ( Makro start und Kaffeepause ).

Also der Hauptgrund meiner Meinung nach ist das BW versucht es allen Mittelständigen Spielern recht zu machen und dabei viel falsch macht bzw. falsch angeht. Weniger ist manchmal mehr. Beim Realease des Spiels hatte der Assa 150% auf der Rüssi und nun hat er sie wieder. Nur hat man jetzt nicht bedacht oder vergessen das die anderen klassen teilweise komplett verstärkt wurden wobei der Assa fast auf seinen Ursprunswerten ist. Hätte man am Anfang einfach die Tankform den DD´s abgenommen, hätte man sich das alles sparen können. Oder habt ihr im PvP mal nen Jugger DD mit Tankform gesehen ? Nein weil das net ging beim Assa schon und schon hast Puren DD dmg mit Tank deff Werten und Self Heal = fast net klein zu kriegen. Mit nem persönlichen Heal ( war bei mir so ) war er Imba. Ihr seht eine Änderung hätte gelangt und alles was danach gekommen ist währe nur halb so schlimm wie es jetzt teilweise ist.

Auf der Flotte und den Foren wird immer nur nach dem besseren Tank gesucht aber außer acht gelassen das der Assa und der Jugger zwei verschiedene Ausrichtungen haben. Der Jugger braucht ein paar aufs maul um seinen Zorn aufrecht zu halten der Assa eben nicht. Der Assa baut übelst schnell Aggro auf ohne zu spotten der Jugger eben nicht. Ihr seht anhand der zwei Beispiele schon was ich meine und das könnte ich jetzt noch zigg mal weiter fortführen. Bevor jetzt wer kommt und sagt ähm nein so ist das net, ich spiele beide Klassen seit der Beta und kenne daher die Vor und Nachteile beider Klassen bestens. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Sage nur "Ich nehme den 30% Rüstungsskill aus Baum 2 mit da komme ich auf 180%"

Das soll jetzt nicht missverstanden werden. War nicht auf euch oder andere gute Assa/Jugger Tank´s bezogen nur auf den Großteil die mir so über den weg laufen bzw. mich hin und wieder nach der optimalen Skillung/Spielweise usw. fragen.

schuichi's Avatar


schuichi
02.24.2014 , 03:45 AM | #8
Quote: Originally Posted by DarthExkarn View Post
Mmh, erhöht doch auch um 2% die erhaltene Heilung k.a ob das sinnvoll ist.. das rauszunehmen.

Ja aber als DD bringt der gar nichts und du kannst ihn nicht so einfach aus dem Skillbaum nehmen weils die 51iger Fähigkeit ist.
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Azmodandario's Avatar


Azmodandario
02.24.2014 , 08:30 AM | #9
Quote: Originally Posted by -BlueAngel- View Post
Das der Self-Heal weg ist finde ich nicht wirklich schlimm. Der war nun ja halt da und ist bei mir zumindest net wirklich groß zur Geltung gekommen. Aber sei doch mal ehrlich 2% bzw 5% Heal Bonus vom Phasengang ist doch lachhaft. Bei sagen wir 10k Heal ist das 200Hp bzw 500HP.
Naja, haben oder nicht haben..

INSTINCT_'s Avatar


INSTINCT_
02.24.2014 , 09:06 AM | #10
Quote: Originally Posted by schuichi View Post
Ja aber als DD bringt der gar nichts und du kannst ihn nicht so einfach aus dem Skillbaum nehmen weils die 51iger Fähigkeit ist.
Häää Was hat der DD mitm Tank zu tun ? Außerdem gibts den Healbonus vom Phasewalk nur im Tankbaum der is fürn DD gar nich erreichbar..........
Faitarel & Laurilya
Inglorious Bastards
@ T3M4