Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Der Bomber


TillySchaf's Avatar


TillySchaf
02.14.2014 , 04:25 AM | #21
Quote: Originally Posted by Laraan View Post
Wie darf ich das verstehen?

Sorry aber dies ist, wirklich jammern auf höchstem Niveau.

Ich meine das kommt gleich nach "Ich schaffe es nicht mehr, mit meinem Flashfire den Satelliten einzunehmen, wenn er von 2 Bombern und einem Kampfschiff gedefft wird".

Na wer findet den Fehler?

Und nun nochmal zu Dir.

Scout EMP Feld
Jagdbomber EMP Rakete
Kampfschiff (richtig eingestellt) Ionen-Railgun
Somit haben doch alle Klassen ein Mittel gegen einen Bomber? Wo liegt nun dein Problem?

Oder kann es sein, dass du eben einer jennen Flashfire Jockeys bist, die immer wieder betont haben, dass 106% Ausweichen dank Verzerrungsfeld, gepaart mit dem Stoßlaser und einer sehr guten Wendigkeit und Geschwindigkeit nicht ein wenig OP waren?
Das kommt dabei raus, wenn man Beiträge nicht liest. Du hast überhaupt nichts von dem verstanden, was ich geschrieben habe. Genauso deine Standard Antwort auf alles, "Jammern auf höchstem Niveau" ist hier deplatziert. Ich jammere nicht darüber dass ich keine Satelliten einnehmen kann, ich jammere auch nicht darüber dass ich mit meinem Flash nichts mehr reiße, ich spiele ja selbst gerade den Bomber sehr intensiv. Nach mehr als 1000 Raumkämpfen kann ich sicherlich ein Fazit ziehen und dabei objektive Beobachtungen einfließen lassen, da ich jedes Schiff bediene, situativ versteht sich.

Auch hab ich mich nie über Avoid beschwert.

Meine Erfahrungen mit dem Bomber derzeit sind einfach die, dass er im Moment sehr stark ist vor allem in Verbindung mit einem Kampfschiff und durch die Einführung ein ganz neues Spielerlebnis stattfindet. Die Kämpfe sind einfach nicht mehr dynamisch, sie sind sehr starr und wirken etwas klotzig.
Ich fordere die frei wählbare Rasse "Hutte" für Bounty-Hunter!
Das verleiht der Klasse dann den nötigen Charme.

SuicideSmurf's Avatar


SuicideSmurf
02.14.2014 , 05:33 AM | #22
Was da starr und klotzig ist, sind allenfalls die Spieler. In letzter Zeit zum Beispiel läuft bei mir jedes TDM gleich ab:
Die Imps drücken sich an ihrem Kreuzer herum und pflastern Alles mit Minen und Drohnen. Wenn sie sich mal weiter rauswagen, dann nur weil sie hoffen das Jemand blöd genug ist, ihnen zurück zum Kreuzer zu folgen. Während die Kampfschiffe immerhin noch auf Distanz ein paar Kills machen können, kann der Rest vom Team nur untätig herumdüsen, wenn Sie nicht vom Kreuzer geschrottet werden wollen.
Nein, das liegt nicht an gewollt starken Railguns oder Bombern die ganz bewusst starken Support bieten sollen, sondern daran was die Spieler draus machen.

AMightyKnight's Avatar


AMightyKnight
02.14.2014 , 05:55 AM | #23
Das ist einfach schlechtes Gamedesign.
Benaiah Abihail @T3M4 Ahdino Abishai
Gladio vivere, fusil perire!
Referral Link/Free Stuff KotFE 10/2015: RIP Endgame

Laraan's Avatar


Laraan
02.14.2014 , 06:05 AM | #24
Quote: Originally Posted by TillySchaf View Post
Das kommt dabei raus, wenn man Beiträge nicht liest. Du hast überhaupt nichts von dem verstanden, was ich geschrieben habe. Genauso deine Standard Antwort auf alles, "Jammern auf höchstem Niveau" ist hier deplatziert. Ich jammere nicht darüber dass ich keine Satelliten einnehmen kann, ich jammere auch nicht darüber dass ich mit meinem Flash nichts mehr reiße, ich spiele ja selbst gerade den Bomber sehr intensiv. Nach mehr als 1000 Raumkämpfen kann ich sicherlich ein Fazit ziehen und dabei objektive Beobachtungen einfließen lassen, da ich jedes Schiff bediene, situativ versteht sich.

Auch hab ich mich nie über Avoid beschwert.

Meine Erfahrungen mit dem Bomber derzeit sind einfach die, dass er im Moment sehr stark ist vor allem in Verbindung mit einem Kampfschiff und durch die Einführung ein ganz neues Spielerlebnis stattfindet. Die Kämpfe sind einfach nicht mehr dynamisch, sie sind sehr starr und wirken etwas klotzig.
Naja anscheinend ließt du deine eigenen Postings nicht richtig.

Hier schreibst du zwar, der Bomber sei in Kombi mit einem Kampfschiff sehr stark, aber im ersten forderst du lediglich einen Nerv für den Bomber, indem Schaden und Reichweite von Minen und Drohnen reduziert werden.

Nochmal ohne Wingman ist der Bomber nur ein Stück Schrott im Raum, mit den Flugeigenschaften einer Schrankwand.

Das Problem sind die Synergien der Klassen untereinander, wenn der Gegner mangels Lust, mangels Wissen oder durch Zerggeilheit nicht in der Lage ist, sie auszuschalten, liegt das Problem nicht bei den Schiffen, sondern sitzt am PC.

Das Spiel erscheint die statischer, womit ich zumindest Konform gehe, denn die Spieler gehen nunmal auf Kampfschiffe wenn sie Bomber sehen, obwohl eine Andere Schiffszusammenstellung im Spiel mehr bringt.

Die Spieler deffen auch Punkte wenn sie sie eingenommen haben, mit teilweise 8 Leuten weil sie keine Chance sehen wenn das Gegnerteam schon 2 Satelliten hat.

Oder sie bilden im TDM Knubbel und schießen auf alles was zu nahe kommt. Das liegt nunmal auch in Spielerhand. Und hat nichts mit den Schiffen zu tun.

Und wenn ich bei uns im Chat Dinge lese wie "skill die EMP nicht die macht keinen Schaden" sage ich mal, haben genau diese Leute eine Niederlage verdient. Solange die Leute nur an Schaden und Kills hängen, wirst du weiter Frust schieben mit solchen Leuten im Team.
Rettet die Kraytdragons, esst mehr Jedi.

SuicideSmurf's Avatar


SuicideSmurf
02.14.2014 , 06:25 AM | #25
Quote: Originally Posted by AMightyKnight View Post
Das ist einfach schlechtes Gamedesign.
Standartsatz: Nur weil dus nicht kapiert hast/ nicht damit klarkommst muss es nicht schlecht designt sein.

mrbloodysunday's Avatar


mrbloodysunday
02.14.2014 , 11:44 AM | #26
Ich habe in letzter Zeit nicht viele Matches gemacht, aber ein paar Sachen sind mir aufgefallen. Wenn der Bomber einen Satelliten zugebaut hat, dann braucht man schon ein paar Angreifer um den Punkt wieder zu holen. Die meisten setzen auf die Taktik alles zuzubauen, und dann sitzen 1-2 Gunships auf dem Sat und ballern alles was näher kommt weg. Wenn es soweit kommt, hat mans auf jeden Fall sehr schwer.

Der Bomber ist aber keineswegs unkaputtbar. Man kann ihn super abfangen während er noch auf dem Weg ist, und dann hat er nur selten gute Überlebenschancen. Ich habe nur ein gutes Schiff, den Star Guard. Ich nutze weder Protonentorpedos noch EMP, aber trotzdem habe ich schon etliche Bomber (quasi im Nahkampf) abgeschossen. Ein wenig in Bewegung bleiben muss man, und wenn er irgendwas abwirft muss man schnell reagieren um die Drohnen, Minen, etc. schnell abzuschiessen.

In den letzten Kämpfen hab ich mich daher darauf konzentriert, die Gunships und Bomber möglichst früh zu stören oder besser abzuschiessen, bevor sie ihr furchtbares Potential entfalten können Klappt natürlich nicht immer. Es gibt auch hier gute und weniger gute Piloten.

Was ich echt super finde, auch taktisch wertvoll, wenn ein Bomber mitdenkt und beim Angriff auf einen Sat einen Spawnpunkt setzt. Damit kann man dann echt schnell die Leute ranholen und zuschlagen.

Zuerst fand ich den Bomber echt doof Aber mittlerweile gehts, man muss sich dran gewöhnen, dass die Kämpfe manchmal etwas anders verlaufen. Im Deathmatch (habe erst 4-5 gesehen) ist mir noch keine Bomber aufgefallen. Meistens waren da die Strikes die Bosse im Ring.

Beauford's Avatar


Beauford
02.14.2014 , 01:35 PM | #27
Quote: Originally Posted by SuicideSmurf View Post
Gibt auch Jagdbomber mit Ionen- und EMP-Raketen, nuff said...
Hm ja, aber auch mit 14% redu sind die aufschaltzeiten immernoch gähnend langsam und ich schätze (hab torpedo noch net ausgeskillt) 2-3 schüße brauch man gegen ausgebauten bomber. die muß man dann gegen helfende erstmal überleben. Aber egal.

Ich muß TillySchaf rechtgeben. Ich gehöre definitiv nicht zu den besten piloten, mit dem scout (den ich am häufigsten fliege) platziere ich mich häufig im mittelfeld, ab und an auch ganz unten bei abschüssen.
Aller seltenst unter den ersten 4.
Aus neugier hab ich mir den kleinen 2,5k bomber geholt, wollts einfach mal wissen.
Nach dem ich nun gestern und heute etwas öfter mit dem bomber unterwegs war zähle ich zu den topschützen.
Kaum eine runde unter 8 abschüsse,in 2 runden sogar sage und schreibe ü15 kills (ja waren viele kleine die immmer wieder den sateliten angeflogen sind), erstplaziert.
Zum vergleich, sonst gammel ich bei 3-5 rum.
Der bomber ist kaum equiped, 1, 2 upgrade stufen.
Also wenn sogar ein "Vollprofipilot" wie ich solche abschußzahlen mit dem bomber schaftt, hm?!
Man muß halt nichts machen auser bissl lenken, sonden ausklinken und die den rest machen lassen.
Vorbei die zeiten als man noch wie von der tarantel gestochen um den satelliten kreiste, mit vollschub einen flügel rammte oder das wohlklingende geräusch vernahm wenn dies der gegner tat.
Jetzt heist es, irgendwas-, irgendwassonde von XY hat Z zerstört.
EMP-Schlag is nett, aber bomberpiloten sind ja nich alle vor die wand gerannt und platzieren ihre sonden mit ausreichend abstand das nich alle getroffen werden.

Antowar's Avatar


Antowar
02.14.2014 , 01:56 PM | #28
Aloha mit einander,

um hier mal was klar zustellen, ich fliege immer noch die Flashfire...und ich denke das ich hier auf VC einer der besten Piloten bin. Ich liege immer noch weit vorn in der Liste und ich kriege auch Bomber klein und KS, aber wenn früher ein Satelit mit 4-5 Gegnern gedefft wurde bin ich da rein, zwar war das gefährlich, aber es ging. Wenn heute ein Punkt mit einem oder zwei Bombern belegt ist...dann bleibe ich weg...hat keinen Sinn ich kann nix machen....trotzdem komme ich zu meinen Medalien und Abschüssen.
Und Stillstand im Weltall....Deathmatch Imperiale Seite defft ihr GKS mit 7/8 KS + 1 Bomber...na klar werden alle inaktiv gemeldet...aber das ändert nichts an der Tatsache das das schon recht nahe an absoluten Stillstand rankommt...und leider nimmt diese ja soll ich es wirklich Taktik nennen?, überhand!

AMightyKnight's Avatar


AMightyKnight
02.15.2014 , 05:36 AM | #29
Quote: Originally Posted by SuicideSmurf View Post
Standartsatz: Nur weil dus nicht kapiert hast/ nicht damit klarkommst muss es nicht schlecht designt sein.
Haha sehr witzig. Wenn ein Spiel nicht so funktioniert wie von den Entwicklern beabsichtigt weil sich die Masse anders verhält, dann stimmt nicht etwas mit der Masse nicht, sondern es liegt am Gamedesign, dass dieses ungewollte Verhalten zulässt bzw. provoziert.
Benaiah Abihail @T3M4 Ahdino Abishai
Gladio vivere, fusil perire!
Referral Link/Free Stuff KotFE 10/2015: RIP Endgame

Telvonis's Avatar


Telvonis
02.15.2014 , 06:09 AM | #30
Hallo,

auch ich bin noch überzeugter Flashfire Pilot auf VC. Und es ist definitiv komplexer geworden, dennoch schaffe ich meine Abschüsse und verursachten Schaden. Doch hat sich die Taktik durch den Bomber schon stark verändert. Und ja, man kann Bomber kontern, doch häufig klappt es nicht weil die Gruppen zusammenstellung nicht passt. Und auch wenn es ein Teamspiel ist, so sieht die Realität und vermutlich auch die Planung seitens des Herstellers anders aus. Da werden 12 Fremde auf jeder Seite zusammen gewürfelt. Auf einer Seite nehmen sie Bomber und KS, auf der Anderen Jagdbomber ohne EMP und Scouts.

Jetzt zu behaupten das liege an allen Spielern selber daran etwas zu ändern ist zum Teil richtig, aber nicht vollständig durchdacht. Vermutlich sitzt fast jeder da und denkt sich, "der andere da wird schon die EMP geskillt haben, dann kann ich richtig Schaden machen" oder "Wenn jetzt alle auf EMP gehen, dann wird das auch nichts".

Ich bin mal gespannt wann ich das erste Match erleben wo beide Seiten an ihrem Mutterschiff bleiben, zig Minen platzieren und hoffen das der andere da reinfliegt. Muss echt ein spannendes Match sein

Zur Zeit ist eben die Seite frustriert, die versucht das Gebilde aus Minenfeld, Kampfschiffen und Großkampfschiff anzugreifen um etwas Leben in das Gefecht zu bringen, die haben kaum eine realistische Chance, auch weil sie eben lange brauchen ihren Kameraden wieder im Kampf zu helfen, was nach einer Weile sogar noch dafür sorgt das die stillstehenden Verteidiger mit einer Übermacht da stehen.

Gut zusammen spielende Gruppen haben mit der Bomber/KS zusammenstllung weniger Probleme, doch ist dieses Setup in gefühlt 80% der Kämpfe eine sehr einfache Methode zum gewinnen. Und der Mensch geht eben immer den Weg des geringsten Widerstands, da ist der Hersteller schon gefragt etwas zu ändern. Was nützen mir ein dutzend Raumjäger wenn 2 Klassen in ausreichender Menge das Spielfeld dominieren